Forum

Neueste Beiträge

3
Talk / Re: Datenkrake Google
Letzter Beitrag von Florian: Gestern um 17:34:25
Brave, bekannt vom Browser mit dem am Abstand besten Datenschutz, hat nun eine Internet-Suche gestartet. Noch als Beta.
Kein Tracking, eigener Index (eben keine Einbeziehung von Google o.a.), offener Ranking-Algorithmus statt „Geschäftsgeheimnis“ und so weiter. Die Apfelinsel ist leider recht weit unten… aber das dürfte die Realität widerspiegeln. :)

https://search.brave.com/

Infos: https://brave.com/brave-search-beta/

Endlich die perFekte Alternative? Kommt auf die Suchergebnisse an. Testen lohnt sich allemal!
4
Edge reicht doch allemal. Für die Apfelinsel jedenfalls und was braucht der Mensch mehr? ;D
5
Wahrscheinlich UMTS, oder?  ;D
6
2026 wird Deutschland endlich eine moderne Eisenbahn haben und in den Kreis der Industrienationen aufsteigen: ;D
https://www.computerbase.de/2021-06/telekom-und-deutsche-bahn-lueckenloser-mobilfunk-entlang-aller-strecken-bis-ende-2026/
8
Talk / Re: CO2 Debatte aller Orten
Letzter Beitrag von Florian: Juni 22, 2021, 16:58:13
Das Bauen ist einfacher, es fallen auch viel weniger Wartungen an. Dafür ist das alles noch nicht so eingespielt und die Zulieferer noch nicht total ausgequetscht. Das wirklich teure ist natürlich der Akku. Und die müssen die meisten Firmen zukaufen. Zwar wurden diese die letzten Jahre günstiger, aber dieser Effekt wird nicht weitergegeben.
Aber die Preise sinken ja sonst auch nur über inoffizielle Mehrrabatte oder Leasing-Klauseln, wenn das Modell älter wird und ändern sich nicht je nach Stahlpreis oder Tarifabschluss.

Ob man ohne die Prämie derzeit groß Rabatte bekäme, weiß ich nicht so sicher. Denn derzeit übersteigt die Nachfrage bei vielen Modellen die Fertigung.

Generell bin ich mir auch sicher, dass man anderswo viel mehr fürs Klima erreichen könnte. Aber nicht gleichzeitig die Autoindustrie fördern und so tun, als könne man sonst alles so lassen, wie es ist. Fahrt weiter Auto, jetzt halt mit Kohlestrom…

Wie müssten ein gutes Stück weg von der persönlichen Mobilität, nicht noch mehr massive Stromverbraucher derart fördern. 40 Mio. E-Autos sind eine echte Hausnummer. Das käme zum eh ständig steigenden Stromverbrauch noch hinzu. Man denke auch an die Wärmepumpen, die Öl- und Gasheizungen ersetzen sollen.

E-Auto schön und gut, aber hier wird wieder umverteilt zugunsten der Firmen und eher gutverdienenden Menschen, die sich zwei bis drei Autos leisten können und/oder sogar ein Haus mit PV-Anlage. Denn meistens sind die Elektros Zweit- oder Drittwagen.

Ich will nicht sagen, Deutschland wäre generell unsozial, aber viele Förderungen gehen an die, die eh schon mehr haben. Die anderen dürfen dann an der Tanke mehr bezahlen, weil sie sich mit oder ohne Förderung kein neues Auto leisten können.
Mit Klimarettungs-Siegel kann man es trotzdem gut verkaufen…




9
Talk / Re: Das Astronomiethema
Letzter Beitrag von Florian: Juni 22, 2021, 15:08:38
Ein Fast-Schon-Zwerplanet aus der Oortschen Wolke hat eine sehr exzentrische Flugbahn und ist derzeit nur noch so weit von der Sonne entfernt wie Jupiter. Die maximale Annäherung findet bis 2031 statt, dann in etwa in Saturn-Entfernung.
Er dürfte einen Schweif entwickeln und eine Helligkeit zwischen Pluto und dessen Mond Charon erreichen.
Für Profis nahe genug, um dadurch viel über die Oortsche Wolke zu lernen.

https://newatlas.com/space/2014-un271-comet-solar-system-close-pass/
10
Talk / Re: Schöne fünf Minuten
Letzter Beitrag von Florian: Juni 22, 2021, 15:07:49
Wettbewerb: 3D-Künstler bekamen nur ein einfaches Modell, eine voran gebückt laufende Person, als würde sie etwas hinterher ziehen oder gegen den Wind ankämpfen.
Daraus sollten sie eine kleine Animation machen.
Die hundert besten, jeweils nur ein paar Sekunden lang:
https://www.youtube.com/watch?v=iKBs9l8jS6Q