Forum

Neueste Beiträge

73
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: iOS 13
Letzter Beitrag von Florian: Mai 26, 2020, 12:32:03
Stimmt alles, ich wolle es nur nicht noch mal schreiben. Danke!
Ergänzung: App braucht es nur vorübergehend, später soll die Funktion in den Betriebssystemen ja fest verankert werden.

Was mich halt umtreibt, ist die Frage, ob das am Ende wirklich freiwillig ist. Ich erlebe schon bzgl. whatsapp, dass man vielleicht nicht aktiv ausgegrenzt wird, aber auch keine Sau an einen denkt - das man auch informiert werden müsste.
Und bei Corona mag der soziale Druck noch größer werden. Ohne Persilschein kein Eintritt ins Konzert, Kino, Restaurant, Fitnessstudio?

Hoffentlich kommt es nicht soweit.
74
Ja, kannst und solltest Du auch löschen.
Selbst wenn man eines zu viel löscht, ist das kein Problem. Dann muss man halt das WLAN einmal manuell auswählen, wie beim ersten mal auch.
75
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: iOS 13
Letzter Beitrag von MacFlieger: Mai 26, 2020, 12:09:18
Daneben wird aber auch die Corona-Tracking-API ausgeliefert. Dagegen wehren kann man sich nicht. Auf diese API können dann Entwickler ihre Tracking-Apps „aufsetzen“.

Als Ergänzung dazu:
- Aktuell ist nur eine Softwareschnittstelle (API) im system, die noch von keiner App genutzt wird.
- Diese Schnittstelle können nicht beliebige Entwickler benutzen, sondern nur speziell von Apple definierte.
- Nach aktuellem Stand wird es pro Land nur eine einzige App geben, die auf die Schnittstelle zugreifen kann.
- Die Schnittstelle lässt sich vom Benutzer manuell ein- und ausschalten (Standard ist aus)

D.h. aktuell passiert da nichts von alleine:
- Man muss die eine in seinem Land mögliche Tracing (nicht Tracking) App manuell installieren. Für Deutschland gibt es die noch gar nicht.
- Man muss manuell die Corona-Tracing-Schnittstelle aktivieren.
- Man muss Bluetooth aktiv haben.
76
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: iOS 13
Letzter Beitrag von Florian: Mai 26, 2020, 11:29:27
Jetzt ist es soweit: iOS 13.5 bringt Sicherheits-Flicken (Patches), u.a. gegen die hier thematisierten Mail-Bug.
Daneben wird aber auch die Corona-Tracking-API ausgeliefert. Dagegen wehren kann man sich nicht. Auf diese API können dann Entwickler ihre Tracking-Apps „aufsetzen“.

https://support.apple.com/en-us/HT210393
Wie immer ist man in Deutschland hintendran, daher englische URL.
Security-Inhalte folgen wohl noch, da das Mac-Update noch nicht da ist und man daher keine bisher unbekannten Lücken verkünden will. Oder warum auch immer.

Auf der Habenseite wird der kritische Mail-Bug auch in iOS 12 noch beseitigt, mit 12.4.7.
Damit übernimmt Apple zum wiederholten Male Verantwortung für die Vorgängerversion. Aber wohl nur in krassen Fällen.
Dieses Update hat die Tracking-API offensichtlich nicht dabei.

https://www.heise.de/news/iOS-13-5-Apple-bringt-Corona-Update-4726116.html






77
Hallo

Auf dem MBP habe ich noch eine Menge gespeicherte Netzwerknamen - 40 Stück - da ich das MBP ja auf Reisen mitnehme.
Auch mein alter Fritzbox-Router taucht da auf.
Die nicht mehr benötigten kann ich auf dem MBP doch löschen, da ich vermutlich nicht mehr in das gleiche Hotel usw. komme?

Jochen
78
Talk / Re: DIY Bluetooth-Lautsprecher
Letzter Beitrag von Florian: Mai 25, 2020, 16:07:37
Jetzt bin ich endgültig verwirrt.
Hatte sie heute dabei, ohne Ladecase, und es ging nichts mehr.

Waren genauso weit auseinander wie beim ersten Versuch. Oder? Vielleicht war das Ladecase im Auto, aber auch nicht direkt vor der Tür, bin mir nicht mehr ganz sicher. Wäre eine sagenhafte Reichweite... probiere es noch mal aus, jetzt lasse ich nicht mehr locker. :D

80
Hallo
Habe in Numbers ein X-Y-Diagramm.
Die Daten sind aus der Tabelle.
Möchte die Zuordnung der X-Werte in Spalte A haben, derzeit werden die X-Werte aus der Spalte B entnommen.
Weiß jemand ob das geht und wie man das durchführt?
Screenshot zeigt Ausschnitt von Tabelle, nachdem ich Diagramm ausgewählt und Befehl Ref. bearbeiten angewendet habe.

Jochen