Forum

Neueste Beiträge

91
Mac-Software / Re: File Vault - sinnvoll auch bei lokalen Rechnern?
Letzter Beitrag von fränk: Mai 18, 2020, 15:22:57
Ich war kürzlich in einem Apple-Laden, als eine sicherlich 80 Jahre alte Frau herein kam und einen Mitarbeiter bat, ihr bei Problemen mit dem Mail-Empfang auf ihren iPhone zu helfen. Dann ging die Suche nach verschiedenen Passworten los. Die Frau holte ein reichlich benutztes und zerfledertes DIN A5-Notizbuch aus der Handtasche und gab es mit Mitarbeiter. Das Ding war ihr Passwort-Sammelsurium. Nach kurzer Zeit waren die richtigen Passworte gefunden und der Frau wurde geholfen.
Ich habe dem Mitarbeiter dann gesagt, dass ich so was noch nie gesehen habe und er meinte, das wäre ab einem bestimmten Alter eher üblich, als die Ausnahme.
92
Mac-Software / Re: File Vault - sinnvoll auch bei lokalen Rechnern?
Letzter Beitrag von Florian: Mai 18, 2020, 14:39:42
Ich denke, wir sind uns schon lange einig.
Nur sehe ich eben oft die Leute, die z.B. nach einem Urlaub ihr Anmeldepasswort nicht mehr wissen. Oder es so lange falsch eingeben, bis sich die Systeme sperren...

Was Heimanwender angeht, ist Dein Setup geradezu exotisch, sprich so gut wie nicht anzutreffen. Darum ist es auch gut, dass Apple anbietet, dass Wiederherstellungspasswort für einen zu verwahren. Nur für mich kommt das halt nicht in Frage. Da ich ja auch zu den Exoten gehöre, brauche ich das auch nicht.
Nachdem ich jetzt aber länger überlebt habe, ist es auch nicht falsch, zum Upload zu raten. Meine Skepsis gegen Wolken muss man ja nicht teilen.
93
Mac-Software / Re: Mail Markiert Unklar
Letzter Beitrag von Jochen: Mai 18, 2020, 12:23:01
Ich würde auf einen Bug in Mail tippen.
Solche Effekte beobachte ich leider in Mail öfters. Die erledigen sich dann nach einiger Zeit von alleine.

Danke. In der Tat, siehe screenshot.
Ich hatte Markierungen bisher nicht genutzt.

Jochen
95
Mac-Software / Re: Mail Markiert Unklar
Letzter Beitrag von MacFlieger: Mai 18, 2020, 08:00:45
Ich würde auf einen Bug in Mail tippen.
Solche Effekte beobachte ich leider in Mail öfters. Die erledigen sich dann nach einiger Zeit von alleine.
96
Mac-Software / Re: File Vault - sinnvoll auch bei lokalen Rechnern?
Letzter Beitrag von MacFlieger: Mai 17, 2020, 17:35:57
Eine Speicherung im Schlüsselbund oder Kennwortmanager ist aber keine Hilfe, wenn das System nicht mehr bootet! Ausser man synchronisiert mit einer Wolke, eigen oder fremd.

Das ist natürlich klar. Meine Kennworte liegen nicht nur auf einem Rechner, sondern synchronisiert über Nextcloud auf insgesamt 3 Rechner, 1 iPhone, 1 iPad, 1 Raspberry Pi, einem Synology NAS mit Raid 1 und auf 2 Backupplatten. Wenn ich dies Kennwörter verliere, dann weiß ich auch nicht mehr, was ich hätte tun sollen. ;)

Zitat
Dann braucht man, sowieso empfehlenswert, auch ein Firmwarepasswort. Mit dem Backup sind das dann schon drei Passwörter, die nicht zu erraten sein sollten... schon stösst ein guter Teil aller User an seine Kapazitätsgrenzen.

Ich brauche nur 2 Kennwörter (Anmeldekennwort und Kennwort für den Kennwortmanager). Die muss ich jeden Tage mehrfach eingeben. Warum sollte ich die vergessen? Üblicherweise vergisst man doch nur Kennwörter, die man selten verwendet.
Zum Firmwarekennwort: Was spricht dagegen, dass das Firmwarekennwort und das Anmeldekennwort identisch sind?

Zitat
Wie auch immer, man sollte sich sein Gefährdungspotential bewusst machen. Generell. Das gilt auch für Backups und Schutzlösungen aller Art. Dann kann man entscheiden, was man tut oder lässt.

Da stimme ich voll zu.

Auch dass man das vergessene Passwort braucht, um an das vergessene Passwort zu kommen, scheint mir irgendwie unpraktisch. :P

Da hast Du mich missverstanden. Ich habe 2 Kennwörter, die nirgendwo gespeichert sind und mit denen ich an alle meine anderen Kennwörter und Sachen dran komme. Die gebe ich täglich mehrfach ein und werde sie daher nicht vergessen. Die sind natürlich nicht im Kennwortmanager, das wäre in der Tat sinnlos.
97
Mac-Software / Mail Markiert Unklar
Letzter Beitrag von Jochen: Mai 17, 2020, 15:05:40
Hatte vor einiger Zeit div. zusammengehörige Mailverkehr markiert.
Später Markierungen entfernt.
Eine Mail steht immer noch da, obwohl keine rote Markierung mehr vorhanden ist.
Wird auch als Zahl in der Seitenleiste nicht angezeigt.
Wähle ich eine Markierung, z.B. Orange aus, so wird Markierung Orange und Zahl angezeigt.
Mail und Rechner habe ich schon neu gestartet.
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Jochen
98
Eine Speicherung im Schlüsselbund oder Kennwortmanager ist aber keine Hilfe, wenn das System nicht mehr bootet!

Auch dass man das vergessene Passwort braucht, um an das vergessene Passwort zu kommen, scheint mir irgendwie unpraktisch. :P
99
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: App DW meldet Offline Modus
Letzter Beitrag von Jochen: Mai 17, 2020, 14:49:42
Das muss dann an der App oder dem Server liegen.
Vielleicht ist deren Server, mit dem sich die App verbindet, schlecht bzw. falsch konfiguriert. Oder die App schlecht bzw. falsch programmiert.

Danke, ich habe mal Support DW kontaktiert.

Jochen
100
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: App DW meldet Offline Modus
Letzter Beitrag von Florian: Mai 17, 2020, 14:44:32
Das muss dann an der App oder dem Server liegen.
Vielleicht ist deren Server, mit dem sich die App verbindet, schlecht bzw. falsch konfiguriert. Oder die App schlecht bzw. falsch programmiert.