Forum

Fragen zur iPhone Bedienung
Oktober 27, 2010, 23:25:24
Fügen Sie Weblinks zum Home-Bildschirm hinzu ... Öffnen Sie die Webseite und tippen Sie auf +. Tippen Sie dann auf „Zum Home-Bildschirm“.

So stehts in der 26 MB schweren Anleitung zu iOS 4.1. Bei mir gibt es aber nur "Lesezeichen" und "URL senden", kein "Zum Home-Bildschirm". ???


Und wie kann ich jetzt die Tagesthemen auf dem iPhone sehen?
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #1: Oktober 28, 2010, 01:08:18
Hab's rausgefunden. Wenn alle Homescreens voll sind, wird der Link darauf nicht angeboten.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #2: Oktober 28, 2010, 09:06:22
Nicht schlecht. Erst wenige Stunden ein iPhone und schon alle Startbildschirme voll.  ;D
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #3: Oktober 28, 2010, 11:40:12
Wollt ich grad auch sagen. Was kann denn ALLE Screens so schnell füllen…?
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #4: Oktober 28, 2010, 20:00:28
Gibts irgendwo eine Anzeige ob GPS an ist? Wie nimmt man am besten Einsicht & Einfluss in CPU Last, WärmeErzeugung und vor allem Akkuverbrauch. Gibts dafür ne App?
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #5: Oktober 28, 2010, 21:40:05
Gibts irgendwo eine Anzeige ob GPS an ist? Wie nimmt man am besten Einsicht & Einfluss in CPU Last, WärmeErzeugung und vor allem Akkuverbrauch. Gibts dafür ne App?

Eyh! Das ist ein Telefon mit Internetoptionen :-)

GPS --> Einstellungen / Ortungsdienste
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #6: Oktober 29, 2010, 10:45:21
Gibts irgendwo eine Anzeige ob GPS an ist?

Ja, in der Statusleiste wird bei eingeschaltetem GPS eine Kompassnadel angezeigt.

Zitat
Wie nimmt man am besten Einsicht & Einfluss in CPU Last, WärmeErzeugung und vor allem Akkuverbrauch. Gibts dafür ne App?

Nein. Das ist von Apple nicht gewünscht.  ::)
Sinnvoll wäre so eine App ja auch nur, wenn sie parallel zu den anderen Programmen läuft und die Infos irgendwie z.B. in der Statusleiste oder so ausgibt. Das ist aber von Apple ja nicht erlaubt.
Aber auch in Cydia gibt es meines Wissens nichts derartiges.
Bezüglich Akku wäre eigentlich nur die aktuelle Gesamtkapazität interessant, damit man sehen kann, wie stark der Akku schon gealtert st. Aber die Info scheint das iPhone nicht zu besitzen, denn selbst Akku-Apps unter Cydia geben derartiges nicht aus. Es gibt immer nur die %-Anzeige.

Aber ehrlich gesagt brauche ich diese Infos auch gar nicht.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #7: Oktober 29, 2010, 12:30:05
Oder anders gefragt, wie erkenne ich daß noch ein Stromfresser, z.B. das NaviApp, im Hintergrund läuft. Nach meinem Kenntnisstand würde ein nicht bemerken bedeuten: Akku nach einem hlaben Tag leer, statt nach 3.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #8: Oktober 29, 2010, 13:25:27
da ich kein iPhone mit Multitasking habe, weiß ich das nicht sicher. AFAIK kann man das daran erkennen, dass die Kompassanzeige oben in der Statusleiste noch an ist. Denn GPS verbraucht ne Menge Strom. Ansonsten sollten die Apps im Hintergrund nicht viel Strom verbrauchen.

Nach einem Jailbreak kann man natürlich sehr tief ins laufende System schauen.
Ohne Jailbreak gibt es die kostenlose App "Systeminfo", die auch die Speicherbelegung und die laufenden Prozesse anzeigt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #9: Oktober 29, 2010, 18:02:15
Die Kompassnadel erscheint aber nur, wenn ein Programm aktuell den Standort bestimmt. Greift kein Programm auf die Ortungsdienste zu, gibt's auch keine Nadel.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #10: Oktober 29, 2010, 19:01:45
Die Kompassnadel erscheint aber nur, wenn ein Programm aktuell den Standort bestimmt. Greift kein Programm auf die Ortungsdienste zu, gibt's auch keine Nadel.

Korrekt, aber dann ist GPS auch ausgeschaltet. Es ging ja um die Stromfresser.
Symbol da=GPS läuft=hoher Stromverbrauch
Symbol weg=GPS aus=niedrigerer Stromverbrauch
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #11: Oktober 29, 2010, 19:45:33
Nicht dass wir uns falsch verstehen: Die Ortungsdienste sind immer an. Lediglich die Bestimmung der GPS-Position muss aktiv von einem Programm vorgenommen werden. Man kann das GPS nur komplett ausschalten, wenn die Ortungsdienste aus sind.

Ein Navigations-Programm z.B. verbraucht bei der dauernden Ortsbestimmung enorm viel Strom, da GPS dauernd in Betrieb.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #12: Oktober 30, 2010, 14:50:46
Ne, wir haben uns schon richtig verstanden.

radneuerfinder ging es ja darum zu erkennen, dass ein akkufressendes (speziell Navi) Programm im Hintergrund läuft. Durch die Kompassnadel sehe ich, dass gerade ein Programm GPS nützt und den Akku frisst.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #13: November 01, 2010, 21:46:26
AppSwitch nennt die Apps beim Namen, die nicht nur eingefroren sind, sondern im Hintergrund weiter laufen - zumindesst die Apps, die AppSwitch kennt:
http://itunes.apple.com/de/app/appswitch/id398317469?mt=8
« Letzte Änderung: November 01, 2010, 21:55:35 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #14: November 02, 2010, 18:10:15
Sysstats Monitor oder SysMon sind vielleicht auch was für Dich.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides