Forum

Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #60: November 29, 2010, 11:07:16
Die Häkchen habe ich auch schon entdeckt und die sind auch im Einsatz.

Ich möchte natürlich mehr, bzw. weniger. Ich möchte weniger Programme in diesem Witzfenster behandeln müssen. In diesem mit "Apps synchronisieren" beschrifteten Fenster passen gerade mal 10 Programme. Fast alles was ich mühsam gelernt habe um Objekte auf einem Computer zu handhaben (wie cmd + click, Lasso, in Ordner verschieben, etc.) funktioniert dort nicht. Das macht mir keinen Spaß.

Kurz, meine Idee wäre, ich gehe zu ~/Music/iTunes/Mobile Applications und verschiebe einen guten Packen an Apps in einen anderen Ordner. Gibt das komische Effekte? Wie z.b. iTunes stürzt ab, alle Apps werden sofort neu heruntergeladen, ich müßte die App nochmal kaufen, wenn ich sie doch aufs iPhone synchronisiere, etc?
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #61: November 29, 2010, 11:59:20
Kennt jemd ein unkompliziertes Reservoir von kostenlosen SMS- und Klingeltönen?

Nein, aber man kann sich ja leicht einen machen.

Zum synchronisieren wurden mir 3 Backups angeboten, 2 mit Datumsangabe, 1x ohne. Ich habe das ohne Datumsangabe gewählt. Und siehe da, jetzt sind meine Ornder wieder sortiert. :D

Die mit Datumsangabe sind halt ältere Backups des gleichen Gerätes. Das ohne Datum ist das aktuelle Backup.
Das mit den Ordnern ist so korrekt anscheinend.

Kann ich eigentlich - der Übersicht halber - iPhone Apps, z.B. Reiseführer, aus iTunes entfernen, in einem Ordner parken und bei Bedarf wieder einspielen?

Ich würde es eigentlich auch wie FOX und fränk machen, aber ja, es müsste auch so gehen, wie Du beschreibst. Es wird nämlich auch oft empfohlen, dass man nach dem Update einer App die alte Version aus dem Papierkorb holen und aufbewahren sollte. Denn wenn die neue Version irgendwie weniger Features hat (schon vorgekommen) oder überhaupt nicht auf Deinem Gerät läuft (ein Riesenproblem aktuell mit iTunes und Apps!), kann man die alte Version nicht mehr offiziell irgendwoher bekommen. Man kann dann aber einfach die alte Version zurückkopieren.
Nebeneffekte wüßte ich keine, habe es aber auch noch nicht ausführlich getestet. Klar, iTunes sollte man sicherheitshalber schliessen während der Kopiererei.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #62: November 29, 2010, 13:24:35
Wie kommen Fotos, die man mit dem iPhone gemacht hat, am elegantesten auf den Mac. Ich war mal davon ausgegangen, daß die in den angegebenen Ordner (je nach dem, im Finder, oder in iPhoto) "synchronisiert" werden. Dem scheint nicht so zu sein.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #63: November 29, 2010, 13:50:36
Wie kommen Fotos, die man mit dem iPhone gemacht hat, am elegantesten auf den Mac. Ich war mal davon ausgegangen, daß die in den angegebenen Ordner (je nach dem, im Finder, oder in iPhoto) "synchronisiert" werden. Dem scheint nicht so zu sein.
Doch.

In iTunes anhaken, dass die Fotos gesynct werden sollen.
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #64: November 29, 2010, 14:10:12
Das klappt bei mir nur in Richtung Mac -> iPhone. Ich kann iPhoto starten (oder automatisch starten lassen) und den Importieren Knopf drücken. Automatisch scheints hiermit zu gehen:
http://www.macworld.com/article/145584/2010/01/autoimport.html

Dann gibts ja noch Digitale Bilder und Vorschau, Phone Disk .... Bisher habe ich meine Fotos per Finder aus der Digitalkamera geholt. Wie ist denn Euer bewährter Workflow für iPhone Fotos?
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #65: November 29, 2010, 14:13:23
Dann gibts ja noch Digitale Bilder und Vorschau, Phone Disk .... Bisher habe ich meine Fotos per Finder aus der Digitalkamera geholt. Wie ist denn Euer bewährter Workflow für iPhone Fotos?

Wenn ich Bilder auf dem iPhone habe, startet iPhoto bei mir automatisch beim nächsten Synchronisieren. Ich klicke dann auf "Alle importieren" und dann bei der folgenden Frage auf "Löschen".
Dann liegen die Fotos automatisch in iPhoto und auch wieder im iPhone vor und iPhoto startet beim nächsten Sync nur dann, wenn auch neue Fotos da sind.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #66: Dezember 01, 2010, 10:02:15
Seit jahr und tag lasse ich mir empfangsbstätigungen für sms zukommen. Diese funktion, die jedes 29 € handy hat, scheint apple vergessen zu haben.

Gibts eine SMS.app die das kann? Oder eine mit vorlagen oder textbausteinen? So dass *N# wenigste ns einigermassen automatisiert eingefügt wird.

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #67: Dezember 01, 2010, 12:47:09
BiteSMS kannst Du mal probieren, Jailbreak erforderlich.
Im Appstore vielleicht: http://itunes.apple.com/de/app/id337548023?mt=8
Kenne es nicht, aber man kann, scheint's, Variablen konfigurieren.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #68: Dezember 05, 2010, 14:04:50
Merke: Apps in itunes sortieren, wärend sync mit iPhone nix gut -> alle Ordner weg
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #69: Dezember 09, 2010, 16:54:46
Wie speichere ich ein SMS oder MMS als Entwurf?

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #70: Dezember 09, 2010, 18:08:33
Gar nicht.

Entweder Du verlässt die App - dann müsste der Text nach Wiederaufruf noch da sein.
Oder Du nutzt die Notizen-App und kopierst den/die Text/e dann rüber.

Oder Du nimmst z.B. das oben verlinkte Programm und speicherst sie als Vorlage? Keine Ahnung, bin ein zwei-SMS-im-Jahr-Mensch.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #71: Dezember 13, 2010, 06:23:52
Wie speichere ich ein SMS oder MMS als Entwurf?

Ich habe noch nie eine SMS geschrieben und werde es vermutlich auch nie tun, deshalb kenne ich mich in der Frage nicht gut aus.
Heute sah ich, dass iSMS heute kostenlos ist und das Hinzufügen von mehreren Empfängern und das Speichern von Templaten ermöglichen soll. Du kannst es Dir ja mal anschauen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #72: Dezember 18, 2010, 08:56:53
Wie kommt man eigentlich an den Inhalt, der so wunderbar animierten Papierkörbe?
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #73: Dezember 18, 2010, 10:08:58
Es gibt keinen zentralen Papierkorb. Ähnlich wie in den iLife-Programmen kann ein Programm einen eigenen Papierkorb haben und verwalten. Dann muss man natürlich auch innerhalb der App irgendwo darauf zugreifen können. Um welche App geht es?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re:Fragen zur iPhone Bedienung
Antwort #74: Dezember 18, 2010, 11:17:13
Foto und Notizen