Forum

Der Fußballclub
Oktober 02, 2010, 18:39:05
Haben wir schon einen Thread? Wenn nicht, dann jetzt.

Eigentlich finde ich die BL ziemlich langweilig, aber das Schalker Desaster macht es mir als Exi-Dortmunder, der in Krefeld ohne eigene Mannschaft lebt, ziemlich einfach.

Wann fliegt Magath und was ist da eigentlich los? Hat der Trainer keinen Mac?
Re:Der Fußballclub
Antwort #1: Oktober 03, 2010, 21:35:32
Ich finde es im Moment einfach nur amüsant.. Die großen stehen unten. Sogar weiter unten als der Club :-) Sehr schöner Saisonauftakt!

Muss sich Magath nicht selbst entlassen? Ich Frage mich nur, wer der größere Fehleinkauf ist: Roul Raúl oder Metzelder? Wow, sind die schlecht!

<Schreibfehler>
« Letzte Änderung: Oktober 04, 2010, 12:07:10 von FOX »
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #2: Oktober 04, 2010, 00:06:55
Tja. Das es nach einer WM für manchen Club schwer werden würde, konnte man ja vorhersehen. Oder sagen wir besser: Für einen Club. :)

Aber was Schalke und der VFB so fabrizieren ist ja echt noch krasser.
Was 04 angeht: Wird wohl das Geheimnis von Felix M. bleiben, warum er eine Top-Abwehr verkauft hat. Geldmangel kann's ja in der Rückschau nicht gewesen sein!
Das es so gar nicht funktioniert war freilich nicht vorherzusehen - glücklicherweise hat der Fußball eben doch noch seine Überraschungen.

Aber der FCA und der FCB könnten schon mal wieder punkten.  :'(
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Der Fußballclub
Antwort #3: Oktober 04, 2010, 06:29:05
Ich vermute Magath ist an der alten Fußballerkrankheit Selbstüberschätzung gescheitert.

Ich kann mir vorstellen, dass er jeden Erfolg seiner Mannschaften immer nur auf seine Genialität als Trainer geschoben hat, während die Niederlagen von unfähigen Spielern produziert wurden.

Und eines Tages glaubte er dann wohl selber, dass alles Handeln von ihm zwangsweise gut sein muss.


Und warum musste es für die Bayern nach der WM schwer werden?
Ich höre den Spruch immer wieder. Die Spieler hören ihn wohl auch immer wieder und glauben daran.

Madrid und Barcelona liegen in der Spanischen Liga auf den Plätzen 3 & 4, mit 13 bzw. 14 von 18 Punkten.
Vielleicht wissen die Spanier nur einfach nicht, dass sie nach einer WM schlecht zu sein haben.
Und nach einer EM natürlich auch.
Und auch in den Jahren zwischen EM und WM, weil die Belastung über den Sommer fehlte.

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #4: Oktober 04, 2010, 10:29:03
Weil die Spanier weniger über Niveau spielen mussten als die deutsche Mannschaft. Ich würde sogar sagen sie machten möglichst wenig. Und Bayern war ja auch noch im CL-Finale. Und das alles mit einem eher kleinen Kader - hier meint ja Van Gall mittlerweile selber das er wohl aufstocken hätte sollen.
Aber Du hast schon auch recht: Irgendwann wird die Vorhersage verinnerlicht und dadurch wahr. Könnte auch hier so sein. Glaube aber eher die gehen teilweise echt auf dem Zahnfleisch. 

Und ja, Magath ist wahrscheinlich abgehoben. Das war m.E. schon immer sein Problem: Etwas zu viel Selbstgewissheit. Schlecht wenn man dann strukturbedingt keinen mehr hat, der ihm auf die Finger schaut. Ich sag' mal er hatte auch früher schon Transferflops, kann man ja alles nachlesen. Doch nach dem Wolfsburg-Coup meinten alle er könne auf Wasser wandeln.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Der Fußballclub
Antwort #5: Oktober 04, 2010, 11:33:00
Magath ist und war noch nie ein Trainer oder Spieler, dem ich etwas abgewinnen konnte. Dass aber nun die Schalker so dermaßen untergehen..., tja, da kann man nur hoffen, dass sie in der Saison nicht ganz abschmieren.

Den Bayern tut ein wenig Realitätskontrolle mal wieder gut. Und den Borussen aus Dortmund wünsche ich, dass sie diesmal einfach durchhalten. Den Klopp finde ich klasse. Sehr sympathisch.  :D
Re:Der Fußballclub
Antwort #6: Oktober 04, 2010, 12:05:43
In Nürnberg ist Magath ja auch gescheitert. Und da hatte er TOP-Spielermaterial...  8)
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #7: Oktober 04, 2010, 18:24:48
Den wichtigsten Grund für den Unterschied zu Spanien habe ich natürlich vergessen. Ich glaube die Bundesliga ist einfach sehr viel ausgeglichener. Auch schwebt Bayern nicht so weit weg von den anderen wie das Superduo.
In Spanien führt momentan Valencia, obwohl sie Silva und Villa (cooler Titel für Banditenserie wäre das ;)) verkaufen mussten. Auch nicht zu erwarten.

Magath habe ich nie gemocht - unter ihm hat Bayern zwar alles gewonnen aber wie halt…
Und Klopp? NEIN!
Van Gaal wegen der Sprüche!
Tuchel weil er (noch?) auf dem Teppich bleibt!
Aber nur Friedhelm Funkel verdient den Ehrenorden.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Der Fußballclub
Antwort #8: Oktober 04, 2010, 18:34:28

Und Klopp? NEIN!

Das Eis unter dir wird gerade mächtig dünn!
Re:Der Fußballclub
Antwort #9: Oktober 04, 2010, 18:53:22
Ich habe den Eindruck, im Moment greift in vielen Vereinen das Unternehmensberater- und Motivationkünstlergeschwätz.

Also genau das, was meiner Meinung nach jeden Sportler zu Vollidioten macht und was ich mir niemals anhören würde.

Truppen wie Mainz sind halt dünne wie Zwirn und eigentlich sichere Absteiger.
Nur, sie wissen es nicht, haben es verdrängt (bekommen) und glauben an Eigenschaften bei sich, über die sie nicht verfügen.
Aber es klappt irgend wie....

Und Klopp, tjo Thyr, da kann ich nur sagen: reingefallen. ;D
Re:Der Fußballclub
Antwort #10: Oktober 04, 2010, 19:05:18
Und Klopp, tjo Thyr, da kann ich nur sagen: reingefallen. ;D

Wieso? Ich habe noch niemals jemanden so selbstsicher bei einer Sache gesehen, von der er nichts versteht (außer Magath). Diesem Mann gehört ein Denkmal gebaut. Wenn Dortmund dann Meister wird, so oder so...
Re:Der Fußballclub
Antwort #11: Oktober 04, 2010, 19:09:56
Mir ist Klopp als ZDF-Experte, gemeinsam mit Kerner und dem Laien-Schiri aus der Schweiz, nervend aufgefallen.
Das hängt ihm nun nach.

Außerdem unterstelle ich Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und sympathisch wirken immer Schauspielerei und heftige Imagepflege. ;)


Na gut, Klopp könnte vielleicht auch in echt ganz nett sein.

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #12: Oktober 04, 2010, 19:22:17
 Zudem passte er voll zum Kerner. Das reicht als Vorwurf schon alleine.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Der Fußballclub
Antwort #13: Oktober 08, 2010, 20:19:01
So, ihr Lieben!
Der Olli ist auf (dem Reichsparteitag, innerlich) Sendung.

Bin gespannt wie es nun zugeht.
Re:Der Fußballclub
Antwort #14: Oktober 08, 2010, 22:44:39
Na also, die können auch auswärts gewinnen...  8)