Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #15: Oktober 09, 2010, 12:28:42
Wie man sich so ein Spiel schönreden kann fand ich schon interessant. Wenn der Ball im Tor liegt ist „das moderne Spiel“ halt nicht mehr so wichtig. :)
Witzig auch das zum Löw-Fußball anscheinend mittlerweile unbedingt der rettende Ausfallschritt in allerletzter Hundertstelsekunde von Abwehrspielern gehört. So häufig sieht man solche Notaktionen bei anderen Mannschaften nicht. Aber hat ja auch seinen Unterhaltungswert.

EGAL! 3-0, neun Punkte.

Grüße an die Türkei-Supporter: Danke für ein bisschen Stimmung in einem deutschen Stadion!
Naja, Bengalos sind aber schon zu gefährlich, gell. Trotzdem…


Nach bisschen Überlegen doch nicht. :) Wegen der Pfiffe gegen Mesut.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #16: Oktober 17, 2010, 13:04:42
Tja, auch die Mainzer Serie währte nicht ewig.
Und Gomez schießt Tore als würde er dafür bezahlt. (Geklauter Witz.)

Dafür wird der VFB wieder mal vom Schiedsrichter benachteiligt als hätten die das vor der Saison auf ihrer Tagung so beschlossen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #17: Januar 11, 2011, 13:32:30
Der Aufreger in der Winterpause war ja der Wechsel von Gustavo von Hoffenheim zu Bayern.
Viele Fans und Journalisten meckerten an Geldgeber Hopp herum, er sei hinter dem Rücken des Trainers vorgegangen. Was wohl auch stimmt, aber die Entfremdung der beiden scheint mir schon länger anzudauern. Hopp meinte ja u.a. schon einmal „Ich bin kein Abramovic.“ und kürzlich, die TSG sehe er als Ausbildungsverein - während Ex-Trainer Rangnick ja wohl eher Champion's League anpeilte. Also wohl genau umgekehrt wie beim FC Bayern. :)

Dies zur Vorgeschichte. Nun redet Hopp mal offen über die Zahlen des Vereins. Das klärt wirklich viel auf über den Erfolgsweg des Retortenclubs.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Der Fußballclub
Antwort #18: Januar 11, 2011, 15:30:26
Hopp hinter dem Rücken von Rangnick. ???

Hier wird vergessen wer Chef ist, wer die Kohle hat, wer Fußballer und wer vollwertiger Mensch ist. ;D

So ist das mit den Leuten, die oft genug in der Flimmerkiste zu sehen sind, irgendwann tanzen sie auf dem Tisch und wundern sich wenn die Katze um die Ecke kommt.

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Der Fußballclub
Antwort #19: Januar 11, 2011, 16:56:16
In einem gedeihlichen Zusammenleben spricht man halt miteinander, aber das lag hier scheinbar lange nicht mehr vor.
Ich gebe Dir recht, gewisse Herren und Damen scheinen schnell die Bodenhaftung zu verlieren. Ginge mir bei dem Gehalt aber vielleicht auch so. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #20: Dezember 08, 2011, 00:19:48
Potzblitz! Manchester vereint in der Holzklasse, dafür Basel und Nikosia unter den besten 16.

So gefällt mir die CL dann doch schon sehr. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

DBe001

  • Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Re: Der Fußballclub
Antwort #21: Dezember 08, 2011, 01:02:33
Ja, das ist prima.
_______
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Und deshalb überlese ich alle Windowsbeiträge.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #22: April 17, 2012, 18:39:43
Im Halbfinale natürlich nur noch vier Großvereine.
Heute stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, deren Spieler zusammen einen Marktwert von über 900 Mio. Euro haben. Quelle.
Chelsea und Barça liegen noch darüber.

Aber es scheint immer weiter zu gehen, heute wurden z.B. die Bundesligarechte ab 2013 versteigert. Es bleibt fast alles, wie es ist. Live auf Sky; Sportschau, Sportstudio und Sport am Sonntag in den ÖR, ARD mit Rundenauftakt, Relegation und Supercup auch live (wie jetzt auch). Nur die Summe steigt im Durchschnitt von 412 Mio. € auf 628 Mio. €.
Das ist mehr als erwartet.
Änderungen gibt es aber doch: Sonntagsspiele dann ab 21:15h im Ersten (nicht mehr auf den Dritten) - also wohl nach dem Tatort um 21.45h.
Und die mitbietenden Telekom hat die IP-Rechte verloren. Müsste sie also bei Sky einkaufen oder ihr Entertain-Angebot würde ziemlich uninteressant.
Springer darf eine Stunde nach Spielschluss gegen Bezahlung Clips aus den Spielen über (auch mobiles) Internet ausstrahlen. Ab 0 Uhr dann auch kostenlos.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #23: April 17, 2012, 20:34:34
Mein lieber Flo, heute halte ich sogar zu den Bayern. Ich weigere mich zwar immer noch mir ein Spiel unter deren Mitwirkung anzusehen, aber es wäre schön, wenn sie ins Finale im eigenen Stadion kommen würden.
 ;D

DBe001

  • Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Re: Der Fußballclub
Antwort #24: April 17, 2012, 23:53:40
Sie waren, bis auf die Anfangsphase, die bessere Mannschaft.
In der weiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft.
Der 2:1 Sieg geht mehr als in Ordnung.
_______
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Und deshalb überlese ich alle Windowsbeiträge.
Re: Der Fußballclub
Antwort #25: April 18, 2012, 00:05:21
Sie waren, bis auf die Anfangsphase, die bessere Mannschaft.
In der weiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft.
Der 2:1 Sieg geht mehr als in Ordnung.

Mir ist der FCB auch zuwider, aber da stimme ich zu. Außerdem war es ein recht gutes, weil schnelles Spiel. Ribéry war m. E. der beste Mann am Platz.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

DBe001

  • Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Re: Der Fußballclub
Antwort #26: April 18, 2012, 01:16:56
Ich habe nicht gesagt, dass mir der FCB „zuwider“ ist.
_______
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Und deshalb überlese ich alle Windowsbeiträge.
Re: Der Fußballclub
Antwort #27: April 18, 2012, 11:14:46
Da geht man im Normalfall halt einfach davon aus  ;D
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Der Fußballclub
Antwort #28: April 18, 2012, 12:57:58
So, nun will ich die Bayern aber auch im Finale sehen.
Und dort haben sie dann die ganz große Bühne um ihr Versagen zelebrieren zu können. ;)


Ich verstehe allerdings nicht so ganz, warum die Bayern mit dem 2:1 so zufrieden sind.
Gomez (unglaublich! hat gestern ein entscheidendes 2-Punkte-Tor gemacht und nicht das 3, 4 oder 5:0) bemerkte schon, dass ein Unentschieden im Rückspiel nun ausreicht.

Das 2:1 ist nur knapp besser als ein Unentschieden und ob das reicht?

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #29: April 18, 2012, 14:48:42
Das 2:1 ist nur knapp besser als ein Unentschieden und ob das reicht?

Klar, ist fraglich. Das wird noch ein ganz hartes Spiel. Real zu Hause ist schon noch mal ein bis zwei Nummern größer als auswärts. Andererseits müssen sie am Samstag El Classico spielen… Bayern legt in Bremen schön die Füße hoch.

Mein Tip: Eine Mannschaft wird ins Finale kommen. ;)

[/quote]
Da geht man im Normalfall halt einfach davon aus  ;D

Bin eh dafür, dass Bayern Spieler nur noch an den FCA ausleiht. ;D
« Letzte Änderung: April 18, 2012, 14:58:22 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides