Forum

Neueste Beiträge

71
Mit einem Synology NAS und TM hat das nichts zu tun. Ich habe einige Macs, die auf einem Synology NAS backupen und damit keine Probleme.

Kann man nicht bei "Wollen Sie Blabla..." einen Bericht einsehen, der zumindestens Hinweise auf das Problem gibt?
72
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: Musik läuft automatisch
Letzter Beitrag von fränk: Februar 06, 2024, 09:49:26
Ich glaube, ich hab's.
Das Sena-System (3S Plus) hat nur zwei Tasten.
Zum Einschalten werden beide Tasten gleichzeitig gedrückt, zum Ausschalten ebenfalls. Die eine der beiden Tasten erhöht die Lautstärke, die andere verringert sie.
Tja und dann gibt es viele Kombis der Tasten, die unterschiedlich lang gehalten werden müssen und dann passiert halt irgend was. Zum Lautstärke erhöhen und senken ist + oder - anzutippen. Wird die + Taste eine Sekunde gehalten, beginnt Musik zu spielen, wird die - Taste zwei Sekunden gehalten, wird zurück gespult, die + Taste zwei Sekunden, spult vor... usw...
Meine motorischen Fähigkeiten, gepaart mit Motorradhandschuhen und kleinen Tasten, die kaum zu erfühlen sind, reichen hier einfach nicht aus. Vielleicht sollte ich es doch mal mit Sprachbefehlen versuchen, aber die funktioniere ja schon unter Laborbedingungen nicht.
73
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: Musik läuft automatisch
Letzter Beitrag von fränk: Februar 06, 2024, 09:22:40
Mit dem Helm könnte man grundsätzlich telefonieren, ich habe aber kein Micro verbaut, ich kann also nur hören.
Ich habe mir das eben noch mal in Ruhe angeschaut und es ist sehr seltsam.
Es tönt DLF Kultur über die App „TuneIn“. Diese App ist aber tatsächlich nicht auf dem iPhone installiert. DLF Kultur hören wir über HomePods in der Küche!
Ausschalten kann ich den Sender auf dem iPhone, in dem ich die App „Musik“ beende.
Ich habe jetzt noch einmal das Moped und das Kommunikationssystem im Helm eingeschaltet und kurze Zeit später fängt wieder DLF-Kultur an zu dudeln.
Es sieht so aus, als ob „Musik“ mir einen Gefallen tun will und startet, der Radiosender läuft dann vermutlich nur, weil es das letzte war, was irgendwo in meinem Netzwerk lief.
Ich möchte „Musik“ einfach nur verbieten zu starten, ohne dass ich explizit auf Start klicke. Und das bitte Geräte und Netzwerke übergreifend und mit der Gültigkeit für alle Zeiten... ich spüre schon, das wird nix, so weit kommt's noch, dass die Kundschaft selber bestimmt, was sie will.
Für das Kommunikationssystem (Sena) habe ich keine App installiert. Es gibt eine App von Sena, für ein anderes Kommunikationssystem, das ich in einem anderen Helm verbaut habe und diese App ist seit vielen Jahren die am schlechtesten bewertete App im Universum. Die Dinger laufen aber auch ohne App.
Ich habe hier noch eine weitere Besonderheit, die zu meiner Verwirrung beiträgt.
Auf dem Moped ist ein CarPlay fähiges Display verbaut (Elebest C650). Ich navigiere also mit z.B. Apples „Karten“, bekomme das auf dem Display angezeigt, wobei die eigentliche Navi-Arbeit vom iPhone in der Jackentasche gemacht wird und via CarPlay auf dem Elebest sichtbar wird. So lang Musik dudelt, höre ich keine Naviansagen im Helm. Vermutlich gibt es keine Naviansagen im Helm, weil sich die Musik vorgedrängelt hat. Gestern, als Musik im Helm lief und das Navi navigierte, hat das Elebest selber die Naviansagen ausgegeben (das hören aber nur Passanten am Zebrastreifen, ich unterm Helm nicht).
Mein Wunsch:
Musik startet nicht, die Naviansagen werden nur im Helm ausgegeben. Von welchem Gerät die Ansagen in den Helm kommen, ist mir egal, nur wissen und bestimmen würde ich es gerne.
74
Wenn ich den Mini hochfahre (z.B. Neustart) erscheint immer die Meldung "Sie haben Ihren Mac aufgrund eines Problems ausgeschaltet. Wollen Sie Blabla ...". Dabei stimmt das gar nicht? Hängt das mit TM und der Sinologie Diskstation im Netzwerk zusammen, dass da ein Dienst abgebrochen wird? Sollte ja aber nicht sein beim normalen Runterfahren/Neustart. Oder was könnte die Ursache sein?
75
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Re: Musik läuft automatisch
Letzter Beitrag von radneuerfinder: Februar 05, 2024, 22:24:58
Kann man mit dem Helm auch telefonieren, sprich, ist ein Mikrofon eingebaut? Falls ja, versuch mal "Hey Siri, Musik aus".

Mangels Motoradhelm kann ich nicht mitreden. Das hindert mich aber nicht Hausaufgaben zu vegeben. :-*  Ermittel doch mal, z. B. über den gespielten Musiktitel, welche App da tönt? Gibt es für das Helm-Kommunikationssystem eine eigene App?
76
Mac-Software / Passwort vergessen - kann das sein?
Letzter Beitrag von mathias: Februar 05, 2024, 21:49:36
Also, ich könnte schwören, mein Mini hat das Admin Passwort geändert. Ich nutze immer mein Standardpasswort, das passt auch zur Merkhilfe. Nur konnte ich mich nicht anmelden, auch mit allen Passwortvariationen nicht.
Ich brauche das Adminpasswort so gut wie nie, da es kaum was zu administrieren gibt. Allerdings hat der Mini den installierten Drucker (einen brother irgendwas mit WLAN und AirPrint) auch vergessen - was mich auch schon gewundert hat. Und für die Neuanlage brauchte ich eben das PW. Ich hab's dann über Neustart und Dienstprogramm wieder hergestellt.
Kann es sein, dass der Mini den Drucker "verloren" hat und auch das Passwort selbständig geändert hat? Äußerst dubios, das ganze.
77
iPhone, iPod, iPad, Apple TV, Watch / Musik läuft automatisch
Letzter Beitrag von fränk: Februar 05, 2024, 17:12:50
Ich nutze einen Motorradhelm, der mit einem Kommunikationssystem ausgestattet ist und sich mit dem iPhone verbindet. Hauptsächlich nutze ich das um Naviansagen hören zu können. Man kann damit auch Musik hören, das macht aber keine Freude.
Nun ist es so, dass das iPhone mal eben beginnt mir Musik auf die Ohren zu dudeln. Heute war das Radio, vermutlich von der App „Musik“ oder von „TuneIn“ (obwohl das gar nicht mehr installiert ist).
Egal... ich will nicht, das irgendwas, ohne mein Zutun, einfach so beginnt und loslegt. Erschwerend kommt auf dem Moped hinzu, dass ich zum Stoppen der Musik erst anhalten muss, Handschuhe ausziehen, iPhone aus der Tasche holen, App ausschalten, wieder anziehen...

Leider finde ich an keiner Stelle eine Möglichkeit diese Autostart-Funktion auszuschalten.
Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Mega-Feature wieder loswerden?
78
Mac-Software / Re: WLAN-Band festlegen
Letzter Beitrag von Mathias extern: Februar 04, 2024, 09:58:20
Ich habe ähnliches PRoblem. Bei mir sind das tatsächlich verschiedene WLANs. Vielleicht sollte ich das mal ändern? Ich habe nämlich mittlerweile jeden WLAN Teilnehmer 4 mal in der Fritzbox auftauchen - ein Graus.

Läßt sich die WLAN-Frequenz am Mini nicht manuell auf 2,4Ghz beschränken? Das wäre ja das einfachste.
Bei verschiedenen WLANs gäbe es außerdem die Option am Mini “dieses WLAN ignorieren” bzw. “bevorzugen”.

Ehrlich gesagt nervt mich das WLAN und die Zuverlässigkeit tatsächlich mittlerweile auch, aus den hier genannten Gründen.