Forum

Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #15: Juni 29, 2011, 10:16:53
Interessant. Die zusätzliche Verzögerung ist kaum zu bemerken. Nicht schlecht.
Naja, wir werden es im Herbst sehen, wie gut das ganze mit realen WLANs aussieht. Da hat man ja öfters Schwierigkeiten mit dem Durchsatz. Ist auch öfters hier im Forum Thema.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #16: August 01, 2011, 00:44:07

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #17: August 28, 2011, 13:13:05
Hier ein aktuelles Airplay-Video mit iOS 5 Beta 6:
http://www.youtube.com/watch?v=7ag65OGvC3c&feature=player_embedded (via http://www.fscklog.com/2011/08/airplay-mirroring-in-ios-5-beta-6-video.html)

Natürlich muss die Verbindung wohl 1A sein.
Meiner Meinung nach müssen sich die Konsolenhersteller wirklich was überlegen. HD-Pracht alleine hat schon gegen Wii nicht geholfen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #18: Oktober 23, 2011, 17:28:59
Die offizielle Jobs-Biographie ist ja mittlerweile zu haben, und bzgl. einen Apple Fernseher sagte er dem Biographen angeblich, er hätte nun raus, wie man das macht mit dem TV/iCloud/iOS.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Biografie-sagt-Steve-Jobs-wollte-Apple-Fernseher-1365267.html

Dann macht natürlich auch die Verpflichtung von Tomlinson Holman Sinn.

Ich gehe sehr davon aus, dass es nicht im Buch stünde, wenn der TV nicht sehr bald erscheinen würde. Oder eben gar nicht.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #19: Oktober 24, 2011, 09:08:34
Interessant. Die zusätzliche Verzögerung ist kaum zu bemerken. Nicht schlecht.
Naja, wir werden es im Herbst sehen, wie gut das ganze mit realen WLANs aussieht.

Ich ergänze mal selber.
Ich habe das AirPlay Mirroring jetzt getestet und es ist wie ich befürchtet habe.
Es funktioniert sofort ohne irgendwelche großartige Konfiguration und aus allen Apps heraus. Nun kann man z.B. beim Vorführen von Bildern über den Fernseher auch in Details hineinzoomen, wenn man etwas genauer zeigen will. Auch das Vorführen für größere Gruppen geht so recht gut.

Aber zum Spielen ist es bei mir nicht wirklich geeignet. Das iPad ist über WLAN (g=54MBit/s) angeschlossen, hat sehr guten Empfang, zum Testzeitpunkt kein anderes WLAN-gerät in Betrieb und das AppleTV per Kabel (100MBit/s) angeschlossen.
Immer wieder Bild- und Ton-Aussetzer und derbe Ruckler. Manchmal läuft es ein paar Sekunden gut, dann ruckeln Ton und Bild wieder. Ist effektiv bei mir(!) nicht nutzbar, da schon alleine die Ton-Aussetzer einfach nur nerven. Und die Bild-Aussetzer machen schnelles Spielen unmöglich.

Wie ich mir damals schon gedacht habe, ist dieses AirPlay Mirroring zwar prinzipiell eine gute Sache und möchte ich nicht missen, aber zum Spielen vermutlich nur unter idealen Bedingungen geeignet.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #21: November 25, 2011, 10:33:15
Gerüchte: Sharp neuer Display Lieferant mit neuer Display Technologie für iPad 3, iPhone 5 und appleTV:
http://www.golem.de/1111/87992.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #22: November 25, 2011, 11:49:53
Na dann richten wir schon mal einen Sparplan ein, oder? ;)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #23: Dezember 05, 2011, 11:57:09
Hallo

habe zeitweise bei einem der großen Zubehör Hersteller für u.A anderem Apple Produkte gearbeitet - und weiß mit ziemlicher Sicherheit, dass alle "All-in-one" Geräte zur Zeit diejenigen in der Branche sind die am meisten Absatz versprechen. Nur hat Apple ja bereits vor langer Zeit den Imach auf den Markt gebracht.. da brauch man doch lediglich die geeignete Ferbedienung+Fersehsoftware hinzufügen - fertig ist der Fernseher - ich denke der mit der grösstem Monitordiagonale muss ich da hinter keinem anderen TFT Panel verstecken

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #24: Dezember 05, 2011, 21:16:10
Fernseher haben heutzutage aber noch viel größere Diagonalen. Sollte der iTV wirklich kommen, dann würde ich schon den Bereich 40-50" vermuten. (Neuerdings heißt es ja, es kämen mehrere Größen.)

Außerdem wäre es nicht Apple-like, denke ich, einen vollständigen Rechner als TV zu verkaufen.

Du hast natürlich recht, die Technologie ist da und Apple kann das spielend umsetzen. Fragt sich ja nur, wie sie sich von der Konkurrenz unterscheiden wollen, einfach nur einen TV wäre eine totale Enttäuschung.
Laut Biograph hat Steve Jobs ja gesagt, er hätte es raus mit dem TV, wie man es macht. Momentan tippen alle darauf, er meinte Siri.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #26: Januar 11, 2012, 18:46:26
Dem Fernseher winken und mit ihm sprechen - soweit kommts noch:
http://www.spiegel.de/video/video-1171543.html
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #27: Januar 11, 2012, 18:54:51
Na ja, seit Siri gibt es Millionen von Menschen, die mit ihrem Telefon reden.
Das klappt zwar nicht, aber scheint viele nicht stören. ;)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #28: Januar 11, 2012, 23:01:40
Bei Dir klappt doch nie irgendwas. Mach Dir nichts draus, geht mir auch so. :)

Ernsthaft: Mir dünkt lieber gebrochen Englisch als Deutsch - versteht das Mädl besser.

Zu diesen TVs: Nachdem die Gerüchte vom Apple-Fernseher durch die Jobs-Biographie stichhaltiger wurden, liefern sich jetzt alle einen Wettlauf. Und Nuance (Siri) macht auch mit - ohne Apple.
So zumindest mein Eindruck. Aber den meisten wird so gehen wie mir: Wenn schon ein Intelligenzbiest vorm Sofa, dann erstmal abwarten, was Apple bringt.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Zur) Wiedervorlage: Kommt der Apple-Fernseher?
Antwort #29: Januar 12, 2012, 06:37:51
Bei Dir klappt doch nie irgendwas. Mach Dir nichts draus, geht mir auch so. :)
Ich bekomm halt nur keine Jubelarie hin, wenn Siri nach 14 Versuchen und 4 Minuten endlich die korrekte Telefonnummer anruft.
Für andere bedeutet es aber: Siri funktioniert! ;D


Zum AppleTV wünsche ich mir dann aber auch ein Fernbedienung von Apple die alles kann!
Eine einfach zu programmierende Fernbedienung, die alle Geräte von allen Herstellern beherrscht.
Das Ding würde ich auch ohne AppleTV kaufen.

Vielleicht liefert Apple ja auch gleich noch den 5.1-Sound dazu.
Irgendwelche kleinen Brüllwürfel, von Bose zusammengedengelt, stylish in Stahl und Chrom, mit im Rhythmus leuchtenden LED-Äpfelchen. ;)