Forum

    Umfrage

    Wird der Kurs der Apple Inc. die magische 150,-$ Grenze erreichen?

    Ja, aber sicher, auf das iPhone warten viele was auch der Aktie noch mehr Aufwind geben wird.
    1 (50%)
    Nein, niemals die Aktie ist sowieso schon hoffnungslos überteuert.
    1 (50%)

    Stimmen insgesamt: 2

    Umfrage geschlossen: Juni 29, 2007, 12:19:22

    Florian

    • Es lebe der König!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #195: Februar 08, 2013, 13:52:02
    Diese "transitions" wurden ja schon öfters angekündigt. Hat die mal jemand im Nachhinein entschlüsselt?

    Historische Anmerkung: In diesem Falle war es wohl tatsächlich das iPad mini.
    _______
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Thukydides

    Florian

    • Es lebe der König!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #196: Februar 08, 2013, 14:15:28
    Wenn die ARD mal ein bißchen recherchiert hätte, hätten sie rausfinden können, daß Apple selbst die Herstellungskosten eines 629 EUR iPhones mit 274 EUR angibt. 259 EUR gibt Apple als Gewinn pro Gerät an. 100 EUR sind Mehrwertsteuer:
    http://www.apfelinsel.de/forum/index.php/topic,2220.msg80462.html#msg80462

    Wobei auf den Gewinn auch noch (bisschen) Steuer fällig wird und ja auch andere Kosten und Investitionen abgedeckt werden müssen. Sonst wäre der Geldberg noch größer.


    Die große Diskussion um diesen Geldberg hat nun an Vehemenz zugelegt. Ein Großaktionär-Hedgefond hat Apple verklagt, weil die Firma Vorzugsaktien nicht mehr ohne Anteilshalter-Zustimmung ausgeben will.
    Apple sagt nun man prüfe. Vorzugsaktien (seit 1997 wurden keine mehr ausgegeben) würden erörtert. Aber das umstrittene Proposal 2 verhindere eben nur „blank check“ Ausgaben von Vorzugsaktien durch das Management  und nicht Ausgabe nach Zustimmung der Anteilinhaber.
    http://www.apple.com/pr/library/2013/02/07Statement-by-Apple.html

    Kann ich persönlich nur gut heißen.

    Generell wird die Meute unruhig, denn so eine schöne Summe weckt die Jagdinstinkte. Und in der Tat gehört das Geld natürlich den Firmeninhabern und das sind nun mal die Aktionäre.
    Mal sehen, ob sich Apple dem Druck lange widersetzen wird können. Jobs wusste schon, warum er die Dividenden-Büchse nicht aufmachte.

    http://www.bloomberg.com/news/2013-02-08/apple-with-137-billion-in-cash-considers-preferred-stock-tech.html

    Dramatisieren muss man es aber nicht, es ist noch genug für alle da, Apple ist nicht gefährdet in seinen Unternehmensmöglichkeiten. Es sei denn, man baut doch endlich Autos und Flugzeuge.
    _______
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Thukydides

    Florian

    • Es lebe der König!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #197: März 07, 2013, 23:17:55
    Wer einem Guru folgt, fällt irgendwann auf die Schnauze. An der Börse genauso wie im Leben.
    Andy Zaky lag mit seinen Apple-Vorhersagen immer richtig - darauf bauten die Abonnenten seines teuren Newsletters wie die Investoren in seinen fast Apple-only Hedgefond.

    Er wettete auf einen weiter steigenden Kurs und nun stehen viele Leute vor dem Totalverlust ihrer Investition. Natürlich dumm, wenn man gegen alle Vernunft einen wesentlichen Teil seines Vermögens auf ein Pferd setzte.

    Insgesamt eine spannende Geschichte, weil so wunderbar beispielhaft. Und die entsprechenden Leute werden es wieder nicht lernen. Man will glauben an den Guru, an das risikolose Investment, das zum großen Wohlstand führt.

    http://tech.fortune.cnn.com/2013/03/04/apple-zaky-bullish-cross/
    _______
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Thukydides
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #198: März 08, 2013, 10:06:49
    Generell.
    Hört oder sieht man Nachrichten, so wird immer am Anfang, während oder am Ende über DAX und seine Kollegen berichtet.
    Krise vorbei, Krise nicht vorbei ;-)
    Naja, alles sehr albern.

    Jochen


    _______
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #199: März 08, 2013, 10:38:35
    Hört oder sieht man Nachrichten, so wird immer am Anfang, während oder am Ende über DAX und seine Kollegen berichtet.

    Dieses hirnlose Feature haben die TV-Anstalten beschlossen, als der Aktienhype vor 10 oder mehr Jahren auf dem Höhepunkt war.
    Zu sehen gibt es diese kurzen und nichts sagenden Einspieler erst seit dem dieser Hype vorüber ist.

    Wirklich interessieren sollte es niemanden mehr.
    Die Menschen die sich ernsthaft im Aktiengeschäft bewegen, werden andere Quelle nutzen.

    Bonobo

    • Rätselkönig
    • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #200: März 08, 2013, 13:56:56
    Wer einem Guru folgt, fällt irgendwann auf die Schnauze. An der Börse genauso wie im Leben.

    [..]
    Dann hat man aber IMHO das Guru-Spiel nicht wirklich verstanden.


    Zitat
    »Triffst du Buddha unterwegs, dann töte ihn.«

    —Buddhistisches Sprichwort

    und

    Zitat
    »Glaubt nichts, was euch irgendjemand sagt, blindlings, ohne es mit eurem gesunden Menschenverstand zu überprüfen. Selbst wenn ich es bin, der euch etwas sagt.«

    — Buddha

    Florian

    • Es lebe der König!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #201: März 08, 2013, 16:37:54
    ROFL! Danke für die schönen Zitate. Bin mit Buddha einer Meinung.  8)


    Mit den News:
    Verstehe ich auch nicht so direkt, die paar % Aktionäre in Deutschland brauchen das wohl kaum. Scheinbar wird aber die Börse als Gradmesser für wirtschaftliche Vorgänge gerne herangenommen - was natürlich eher selten stimmig ist.

    Hauptsache die öffentlich-rechtlichen Fernsehexperten sind im Bild und erklären die Weltläufe.
    _______
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Thukydides
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #202: März 27, 2013, 21:27:22
    « Letzte Änderung: April 01, 2013, 11:56:19 von radneuerfinder »
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #204: April 13, 2013, 05:09:14
    Ist allmählich wirklich wieder ein interessantes KGV. Wenn ich US-Aktien nicht meiden würde, müsste ich es mir fast überlegen.  :)
    _______
    Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

    Florian

    • Es lebe der König!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #205: April 13, 2013, 13:21:20
    Ziemlich dramatisierender Maclife-Artikel…

    Nun, dass KGV ist wirklich niedrig.
    _______
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Thukydides
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #208: Mai 21, 2013, 22:46:05
    Gemäß Angaben von Apple scheint die Zahl zu stimmen: Zuletzt habe Apple 900 Millionen Dollar weltweit an Gewinnsteuern gezahlt, sagt der Steuer-Verantwortliche Bullock. Apples Gewinn in diesem Zeitraum: 41 Milliarden Dollar schreibt:
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/2.220/tim-cook-vor-dem-us-senat-iphone-fans-grillen-den-apple-chef-1.1677651
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #209: Mai 22, 2013, 08:33:00
    Ernsthaft: Als normaler Steuerzahler finde ich die geringen Steuerzahlungen nicht gut. Aber: Solange alles legal abgelaufen ist, bin ich nicht auf die Firma sauer, sondern auf die Steuergesetzgebung, die so etwas ermöglicht. Da muss der Hebel angesetzt werden.
    _______
    Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller