Forum

Florian

  • Es lebe der König!
MacOS Big Sur
Juni 22, 2020, 22:56:59
Apple stellte heute die kommende macOS-Version namens Big Sur vor.
Sie ähnelt deutlich dem ebenfalls kommenden iOS 14. Die gezeigten Apps wurden von Apple via dem neuen Catalyst 2 von iOS herübergeholt.

Ehrlich gesagt fand ich das Ganze sehr langweilig. Erst wird Dashboard abgeschafft, jetzt hat man dann Widgets auf dem Desktop. Die Menüleiste ist jetzt wieder leicht durchscheinend. Hatten wir auch schon mal, oder? Und Seitenleisten sind ja wohl kaum die Erfindung des Jahrzehnts.

Vorher hieß es ja, es käme so etwas wie Snow Leopard, also Bugfixes vor neuen Features. Davon war keine Rede, auch wenn sich die neuen Features in Grenzen halten. In der Tat dürfte der erneute Switch eher noch mehr Bugs hervorrufen.

Vernünftige Produktseiten hat Apple nicht auf Lager.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacOS Big Sur
Antwort #1: Juni 23, 2020, 08:58:30
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: MacOS Big Sur
Antwort #2: Juni 23, 2020, 09:06:08
Die können updaten wie sie wollen, für mich ist nur wichtig, dass ich das Zeugs abschalten kann und nicht gezwungen werde es permanent betrachten zu müssen

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacOS Big Sur
Antwort #3: Juni 23, 2020, 09:20:38
Die Ansprüche waren auch mal höher. :)

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: MacOS Big Sur
Antwort #4: Juni 23, 2020, 10:36:14
"Buttons and controls appear when needed, and recede when they’re not." :(
Re: MacOS Big Sur
Antwort #5: Juni 23, 2020, 11:18:39
macOS 11.0 läuft auf folgende Macs:

MacBook ab 2015 und neuer
MacBook Air ab 2013 und neuer
MacBook Pro ab Ende 2013 und neuer
Mac mini ab 2014 und neuer
iMac ab 2014 und neuer
iMac Pro ab 2017 und neuer
Mac Pro ab 2013 und neuer

https://www.heise.de/news/macOS-11-Big-Sur-bekommt-neues-Design-und-unterstuetzt-Apples-neue-CPUs-4791544.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacOS Big Sur
Antwort #8: Juni 30, 2020, 12:33:28
Heise sollte mal in sich gehen bzgl. der Überschriften.

Wer wirklich am System fummeln will, kann das mit einer kleinen Hürde weiterhin.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: MacOS Big Sur
Antwort #13: November 11, 2020, 07:13:07
Ich hatte mal kurz reingeschaut und war dann doch sehr dankbar, dass die Welt bisher ohne M1-Chip ausgekommen ist... eigentlich unfassbar.
Re: MacOS Big Sur
Antwort #14: November 11, 2020, 08:25:26
Ich hatte mal kurz reingeschaut und war dann doch sehr dankbar, dass die Welt bisher ohne M1-Chip ausgekommen ist... eigentlich unfassbar.
Was meinst Du genau?
Hast in den Artikel rein geschaut?
Was ist unfassbar?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.