Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #46: Juli 02, 2012, 00:03:09
Raketen, Drohnen oder Flugzeuge durch Manipulation des GPS landen?
http://www.golem.de/1112/88491.html

Mittlerweile von US-Forschern bestätigt. Technik kostet angeblich keine 1000 $.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Drohne-durch-GPS-Spoofing-ferngesteuert-1629687.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #48: November 12, 2012, 09:57:11
Es habe bereits mehrere erfolgreiche Angriffe auf computergesteuerte Kontrollsysteme amerikanischer Elektrizitäts- und Wasserversorger gegeben und auch Transportsysteme seien bereits gehackt worden:
http://www.heise.de/tr/artikel/Angriffsziel-Infrastruktur-1734030.html
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #49: November 15, 2012, 12:12:02
Angreifer können LTE einfach stadtweit abschalten:
http://winfuture.de/news,73027.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #50: November 15, 2012, 22:09:14
Krasse Sachen, die da immer so zusammenträgst. Danke!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #54: Februar 01, 2013, 12:34:10
Nachdem die NY Times sich mit dem Vermögen der Familie des chinesischen Premiers Wen Jiabao auseinandersetzte, kam es zum großen Hackerangriff:
http://www.nytimes.com/2013/01/31/technology/chinese-hackers-infiltrate-new-york-times-computers.html?_r=0
http://www.sueddeutsche.de/politik/attacke-aus-china-hacker-griffen-auch-wall-street-journal-an-1.1588801

Als Hauptverdächtiger gilt das chinesische Militär.

Auch WSJ und Bloomberg waren bzw. sind schon betroffen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #57: März 27, 2013, 20:28:18
« Letzte Änderung: März 30, 2013, 00:11:53 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #58: März 28, 2013, 00:04:12
BND gründet neue Abteilung gegen Cyberspionage mit bis zu 130 Leuten
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bnd-gruendet-neue-abteilung-zur-abwehr-von-hackerangriffen-a-890616.html

Daneben gibt es ja seit längerem das Deutsche Cyber-Abwehrzentrum von Verfassungsschutz und co.
http://www.heise.de/security/meldung/Deutsches-Cyber-Abwehrzentrum-nimmt-Arbeit-auf-1220106.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #59: Mai 05, 2013, 15:46:07
Jede einzelne der 3,7 Milliarden vergebenen IP-Adressen angepingt:
http://www.heise.de/tr/artikel/Die-Mission-des-HD-Moore-1854600.html