Forum

Re: Digitale Angriffe?
Antwort #135: März 13, 2018, 10:22:49
Ich wirklich weiß es gar keiner.
Aber man kann ja mal behaupten und sich dabei nicht festlegen, das macht wichtig. ;D

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #136: März 13, 2018, 16:07:05
Nix Gwiss woass ma ned.

Aber Wahrscheinlichkeiten kann man schätzen. Und die ist anscheinend sehr groß.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #137: März 16, 2018, 00:37:38
Man muss sicher skeptisch bleiben, da Saudis und Iraner ja an allen Fronten aufeinander prallen und Propaganda noch das harmlosere Mittel ist - aber trotzdem eine Meldung:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Saudi-Arabien-Cyberangriff-haette-Explosion-ausloesen-koennen-Ermittler-sind-alarmiert-3996010.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #141: Oktober 11, 2018, 08:21:48
Wenn das nicht so gefährlich wäre, könnte man darüber lachen.  >:(

Ich verstehe es einfach nicht, dass noch nicht einmal die einfachsten und gängigsten Vorkehrungen getroffen werden. Weder bei den billigen Consumer-IoT-Gräten, noch bei den sündhaft teuren Spezialanfertigungen fürs Militär.
Da braucht es noch nicht einmal einen wirklich ausgefeilten Angriff mit viel Hirnschmalz beim Angreifer.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #142: Oktober 11, 2018, 22:58:50
Ich gehe davon aus, dass z.B. Russen und Chinesen heute sehr viel mehr über die Waffen der USA wissen als im Kalten Krieg. Vielleicht ebenso die USA über ihre Gegenspieler.
Das kann man als willkommene Transparenz zur Friedenssicherung zwischen den Großmächten sehen, denn so erreicht niemand mehr technische Führerschaft.

So hat eben alles auch seine gute Seite.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #143: Oktober 12, 2018, 08:00:47
Das kann man als willkommene Transparenz zur Friedenssicherung zwischen den Großmächten sehen, denn so erreicht niemand mehr technische Führerschaft.

So hat eben alles auch seine gute Seite.

Es gibt aber auch Kräfte, die nicht diesen Großmächten angehören. Fanatiker, Kriminelle, Skriptkiddies... Ich sehe da bei fehlender Sicherheit eher Nachteile als Vorteile.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #144: Oktober 12, 2018, 08:04:29
Es gibt aber auch Kräfte, die nicht diesen Großmächten angehören. Fanatiker, Kriminelle, Skriptkiddies... Ich sehe da bei fehlender Sicherheit eher Nachteile als Vorteile.

Und es gibt vermehrt Großmächte, die von Fanatikern und Kriminellen regiert werden.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #145: Oktober 12, 2018, 17:46:40
Klar wäre es besser, sie würden ihre Systeme schützen. Aber andererseits haben doch selbst die Drohnen unverschlüsselt gefunkt und so recht geholfen hat das den Gejagten auch nicht.
Könnten sie so Waffen steuern, wäre das natürlich eine andere Stufe, aber daran kann ich momentan nicht ganz glauben.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #146: Oktober 13, 2018, 08:34:17
Ich sehe da die Gefahr, dass sich Unbefugte Zugang zu diesen Systemen verschaffen. Ob das nun schon jemand gemacht hat (und das öffentlich wurde), finde ich irrelevant.
Natürlich gibt es keinen 100%igen Schutz, aber deshalb schon die simpelsten Maßnahmen wegzulassen, finde ich fahrlässig und gefährlich.

Es gibt doch auch die Gerüchte, dass die Abschusscodes der Atomraketen alle 0000 waren. Ich weiß nicht, ob das speziell stimmt, aber bei so etwas gruselt es mich immer.

So kann doch jedes Skriptkiddie enormen Schaden anrichten. Wie geschrieben, es geht dabei nicht um ausgefuchste Angriffe, für die man wirklich Ahnung und Wissen und Tricks haben muss.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #147: Oktober 13, 2018, 23:07:39
Klar ist das fahrlässig.
Fahrlässiges Militär ist das eine. Entschlossenes und gut geführtes das andere. Wählen sie ihren Untergang.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Digitale Angriffe?
Antwort #149: Dezember 06, 2018, 18:06:50
Die nächste Trojaner-Welle greift um sich und sie ist professioneller als die letzten. Ein Kniff kommt aus den NSA-Laboren…

https://www.heise.de/security/meldung/Achtung-Dynamit-Phishing-Gefaehrliche-Trojaner-Welle-legt-ganze-Firmen-lahm-4241424.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides