Forum

iOS 13
September 19, 2019, 19:18:19
Wer hat’s schon?
Erfahrungen?

iOS 13 bringt mit dem Dunkelmodus einen komplett neuen Look auf das iPhone, bietet neue Möglichkeiten zum Durchsuchen und Bearbeiten von Fotos sowie eine innovative Methode, mit der du dich ganz privat einfach durch Tippen bei Apps und Websites anmelden kannst. iOS 13 ist schneller und reaktionsstärker und verfügt über systemweite Optimierungen, die das Starten von Apps verbessern, die Größe von App-Downloads reduzieren und Face ID beschleunigen.
Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates findest du unter
https://support.apple.com/kb/HT201222
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: iOS 13
Antwort #1: September 19, 2019, 20:42:59
Ne, hab’s noch nicht installiert.
Was mich vor allem interessiert: Auf der Keynote wurde irgendwie vorgestellt, dass es dann auch möglich sein soll, private und geschäftliche Kontakte zu trennen und den Zugriff darauf einzeln freizugeben. Das würde mich für WhatsApp stark interessieren, denn momentan habe ich WhatsApp den Zugriff auf Kontakte komplett verboten und dann funktioniert aber nur die Hälfte.

Mal schauen, ob ich das richtig verstanden habe.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iOS 13
Antwort #2: September 19, 2019, 22:47:40
Schon am 24.9. kommt 13.1
13.0 soll ziemlich buggy sein, liest man eigentlich überall. Sogar bei John Gruber, nun wahrlich kein Apple-Basher.
https://daringfireball.net/linked/2019/09/19/ios-13-is-buggy

Zusatz:
Viele Apps sind noch nicht so weit
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-13-App-Anbieter-warnen-vor-Problemen-4534078.html
« Letzte Änderung: September 19, 2019, 23:47:03 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iOS 13
Antwort #3: September 20, 2019, 06:03:38
Der Aufwand, um Apple-Pay nicht einzurichten nervt.

Es fällt auf, dass die Beschriftungen der App-Icons sich teilweise überschneiden.

Die neue App „Wo ist?“ ersetzt „Freunde“ und „Wo ist mein iPhone“. Auch nett, dass das Telefon nun zusätzlich auch einen Reiter „Ich“ hat und ich somit mal schnell nachschauen kann, wo ich bin.

Jedenfalls läuft das Telefon noch, mehr verlange ich von dem Update auch nicht.

Re: iOS 13
Antwort #4: September 20, 2019, 07:53:12
Im zweiten Link von Florian steht auch, dass die Datenbank der Erinnerungs-App in ein neues Format konvertiert werden kann. Wobei nach der Konvertierung die alten Erinnerungs-Apps auf anderen Geräten (auch Mac) oder Drittanbieter-Apps darauf nicht zugreifen können.
Heißt das, dass die Erinnerungs-App von High Sierra in Zukunft nicht mehr mit den Erinnerungen auf iOS 10.13 zusammenarbeitet?
Bisher benutzte ich "Erinnerungen" nicht, hatte mir aber überlegt, von Omnifocus dahin zu wechseln. Das würde sich dann erübrigen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iOS 13
Antwort #5: September 20, 2019, 10:24:03
Auf meinem iPhone 6S lief die Installation über Nacht glatt durch. Es startet noch. Auf Anhieb kann ich keine Unterschiede feststellen, außer Schriften scheinen minimal kleiner geworden zu sein. Meine iCloud Einstellungen wurden korrekt übernommen. Ich merke keine Geschwindigkeitseinbuße. Weiter bin ich noch nicht.

Neben dem Stromsparmodus gibt es jetzt auch einen Datensparmodus  (Einstellungen > Mobiles Netz > Datenoptionen)
« Letzte Änderung: September 20, 2019, 10:30:49 von radneuerfinder »
Re: iOS 13
Antwort #6: September 20, 2019, 10:27:59
Dann verändere mal die Lautstärke....
Dort wo bisher ein Balken, dessen Gesamtlänge angezeigt wurde, die Lautstärke anzeigte, gibt es jetzt einen Minibalken an der Seite, der leider keine Informationen über die eingestellte Lautstärke gibt, weil der Nutzer nicht sehen kann, wo max. Lautstärke liegt.
Re: iOS 13
Antwort #7: September 20, 2019, 10:34:44
Ich sehe die Länge. :)  Wenn der Hintergrund die gleiche Farbe hat, dann allerdings nicht mehr. :(  Man kann die Länge aber trotzdem sehen oder fühlen. Der Balken hört am oberen Ende der mechanischen Lautstärke plus Taste auf. 👍🏼
Re: iOS 13
Antwort #8: September 20, 2019, 11:13:10
Der Balken hört am oberen Ende der mechanischen Lautstärke plus Taste auf.
Stimmt.
Re: iOS 13
Antwort #9: September 20, 2019, 11:20:37
Was mich vor allem interessiert: Auf der Keynote wurde irgendwie vorgestellt, dass es dann auch möglich sein soll, private und geschäftliche Kontakte zu trennen und den Zugriff darauf einzeln freizugeben. Das würde mich für WhatsApp stark interessieren

Die Einstellungen der Kontakte App sehen leider unverändert aus. :(  Wie es auf iPhones, die 2 Mobilnummern können, aussieht weiß ich nicht.

Ich vermute der Umweg über ein "verwaltetes" iOS Gerät war auf der Keynote gemeint:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhones-im-Firmeneinsatz-Apple-trennt-private-und-geschaeftliche-Daten-4446103.html
Re: iOS 13
Antwort #10: September 20, 2019, 11:24:18
Bei meinem SE hat die Installation auch geklappt.
Lautstärkebalken wird bei mir oben eingeblendet. Jetzt als durchgehender Streifen mit fließender Veränderung bei Lautstärkeänderung.
Vorher war es ein unterbrochener Streifen der "stufenweise" sprang.
Ein Minibalken an der Seite wie von fränk beschrieben habe ich nicht.

Hat jemand schon diese Funktion gefunden, wie man Kontakte in privat/geschäftlich trennen kann?

Ich vermute der Umweg über ein "verwaltetes" iOS Gerät war auf der Keynote gemeint:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhones-im-Firmeneinsatz-Apple-trennt-private-und-geschaeftliche-Daten-4446103.html

Hmmm, und wie mache ich das?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iOS 13
Antwort #11: September 20, 2019, 18:24:35
Ich habe gerade gelesen, dass die Datenseparation für geschäftliche Daten erst nächste Woche mit 13.1 kommt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iOS 13
Antwort #12: September 22, 2019, 08:54:21
Ich habe diesen Lautstärkebalken jetzt auch mittlerweile gesehen.
Bei mir ist der je nach App an einer anderen Stelle, mal am (bezogen auf den Bildschirminhalt) oberen Rand (bei Querformat), mal an der linken Seite bei den Buttons (bei Hochformat), mal aber auch beim Querformat am oberen Rand. Keine Ahnung wonach sich das entscheidet.

Ich sehe hinter dem hellen Balken, der die aktuelle Lautstärke anzeigt, aber auch einen dunklen Balken, der den möglichen Bereich anzeigt. Kann aber gut sein, dass man den bei einem dunklen Hintergrund schlecht sehen kann.

Außerdem ist dieser Balken bei der ersten Betätigung relativ breit und bei weiterer Betätigung schmal.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iOS 13
Antwort #13: September 23, 2019, 16:28:51
installiert und läuft (iPhone 8 ). Aktuell keinerlei Schwierigkeiten. Der "Dunkelmodus" gefällt mir ganz gut.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: iOS 13
Antwort #14: September 23, 2019, 20:12:14
seit ios 13.0 doppelter Stromverbrauch auf meinem 6s. Einmal am Tag muss ich ohne ersichtlichen Grund meine apple id eingeben.