Forum

Re:Datenkrake Google
Antwort #16: August 31, 2010, 06:35:58
Google Mail weiß, welche E-Mails mir wichtig sind:
http://www.golem.de/1008/77566.html
Re:Datenkrake Google
Antwort #17: August 31, 2010, 20:33:04
Google Mail weiß, welche E-Mails mir wichtig sind:
http://www.golem.de/1008/77566.html

Dann kann Google demnächst der Post sagen, welche sie dir Ausdrucken und vorbeibringen soll... und deine Adresse geben sie der Post dann auch noch mit. Ach, und die passenden Werbesendungen natürlich auch.  :P

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Datenkrake Google
Antwort #18: September 07, 2010, 17:39:28
Google will in Zukunft mitdenken und einem sagen, was man lesen und machen soll. Zumindest verstehe ich das Geschwafel so:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Chef-baut-auf-das-personalisierte-und-autonome-Internet-1074544.html
Re:Datenkrake Google
Antwort #19: September 07, 2010, 17:53:59
Google will in Zukunft mitdenken und einem sagen, was man lesen und machen soll. Zumindest verstehe ich das Geschwafel so:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Chef-baut-auf-das-personalisierte-und-autonome-Internet-1074544.html

Das "Geschwafel", wie du es richtigerweise nennst, erinnert mich an gewisse Diktatoren. Aber auch an fanatische Sektenführer, die grundsätzlich wissen was das beste für ihre Schäfchen ist.

Wenn er das genau so gesagt hat, macht mir das Angst. Diese Aussagen passen aber mit einer anderen zusammen, die der Pressesprecher von Google auf die Zeit vor einigen Wochen tätigte: Wer Sicherheit im Internet wolle, müsse seine Anonymität aufgeben... Bis zu einem gewissen Grad habe ich verstanden was er meinte, zusammen mit dem auf Heise nun, wird die ganze Bandbreite der "Wissenskollektoren" offenbar.

Und, um den Ganzen dann auch noch den richtigen Touch zu geben: Das erinnert mich auch an 1984 und Matrix.
Re:Datenkrake Google
Antwort #20: November 02, 2010, 22:44:37
Eine "Unkenntlichmachung Ihres Gebäudes/Grundstückes" bei Google:

   
http://www.teltarif.de/google-street-view-start-verpixelt-internet/news/40548.html

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Datenkrake Google
Antwort #21: November 03, 2010, 00:31:03
Dann kann man sich ja beruhigt, mit der Wasserpfeife, nackt ins Fenster stellen.
Re:Datenkrake Google
Antwort #22: November 10, 2010, 23:54:36
Wenn voraussichtlich nächstes Jahr Yahoo endgültig auf Bing umgestellt haben wird, wird die Microsoft-Suchmaschine außer regionalen Anbietern wie dem chinesischen Baidu der einzige eigenständige Wettbewerber Googles sein.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Aus-fuer-die-Suchmaschine-Ask-com-1133997.html
Re:Datenkrake Google
Antwort #23: Februar 23, 2011, 18:54:49
Kommentar zu Street View: Ein Aufruf zum digitalen Spiessertum (NZZ)
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re:Datenkrake Google
Antwort #24: März 11, 2011, 13:13:31
Es ist eine schleichende, unheimliche Veränderung: Bei Facebook, Google oder Amazon entscheidet Software, was der Nutzer zu sehen bekommt und was nicht:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,750111,00.html
Re:Datenkrake Google
Antwort #25: März 11, 2011, 14:15:35
Auch nett bei Amazon:
Man sucht und findet dort einen wenig nachgefragten Artikel.
Man schaut ihn sich eine Stunde später an und er ist teurer geworden.
Wieder etwas später und er ist erneut im Preis gestiegen.... find ich großartig.

Amazon „beobachtet“ seine Kundschaft, wie ein Teppichhändler seine Kundschaft im Bazar und wenn das Interesse für einen bestimmten Teppich besonders groß ist und man ständig um ihn herum läuft, wird teurer und teurer. ;)

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Datenkrake Google
Antwort #26: März 11, 2011, 16:56:57
Musst Du jetzt beweisen. ;)

Ist mir auch schon passiert, aber auch andersherum. Allerdings nicht im Stundentakt.
Re: Datenkrake Google
Antwort #27: April 04, 2011, 21:48:36
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re: Datenkrake Google
Antwort #28: April 08, 2011, 11:49:11
So unverzichtbar finde ich google nicht.
Es gibt auch andere gute Suchmaschinen :P
Re: Datenkrake Google
Antwort #29: April 08, 2011, 13:11:16
Es gibt auch andere gute Suchmaschinen :P

Welche denn?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller