Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #60: Mai 08, 2012, 23:07:06
Die NASA will die Europäer jetzt auch gerne an „kritischen Komponenten“ beteiligen, neulich ist man noch aus einer gemeinsamen Marserkundungsmission ausgestiegen (die vor allem von Italien vorangetrieben wurde).
Schöner O-Ton vom NASA-Chef auch in Berlin, wo er beim DLR nur Freunde hat:
Zitat
Irgendjemand sollte noch mal zum Mond fliegen
. Als Vorbereitung auf die Asteroiden- und später Mars-Landung.

Hintergrund ist natürlich chronischer Geldmangel und fehlende Planbarkeit aufgrund Washington.

Die ESA schickt 2022 noch mal eine Sonde zum Jupiter mit Fokus auf dessen Eismonde:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/weltraum-auf-zu-ganymed-1.1348209

Neulich sah die NASA live zu, wie ein Schwarzes Loch einen Stern ansaugt:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/tod-eines-sterns-in-echtzeit-beobachtet-schwarzes-loch-verschlingt-roten-riesen-1.1347123

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #61: Juni 09, 2012, 22:38:01
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #62: Juni 20, 2012, 13:44:03
„Geheimflieger“, „Krieg der Sterne“… was man so alles in angeblich seriösen Zeitungen lesen muss, ist schon abenteuerlich.
Alles nur, weil der X37B vom zweiten, 469-tägigen, Testflug zurückgekehrt ist. Und das Projekt mittlerweile von der Airforce, nicht der NASA, verantwortet wird.
http://de.wikipedia.org/wiki/Boeing_X-37

An dem Ding ist nicht viel geheim, nur was genau man damit wohl anfangen könnte. was man weiß ist jedenfalls beeindruckend und wenn er wirklich wesentlich weniger anfällig und wartungsintensiv ist wie die Space Shuttles, ist er vielleicht ein erster Schritt zu einem Nachfolger für bemannte Raumflüge.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #63: Juli 30, 2012, 18:14:12
Ein Blick auf das Double von Curiosity, den neuen Mars Rover, der am 5. August dort landen sollte:
http://www.phdcomics.com/comics.php?n=1513
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #64: Juli 30, 2012, 19:36:09
Ja, hoffentlich klappt es, bei Marsmissionen ist ja leider schon sehr viel schief gegangen. V.a., aber nicht nur, bei den Russen…
 Derzeitig errechneter Landetermin ist 6.8., 7:31h. Spannend!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #65: August 06, 2012, 09:14:29
Und es scheint geklappt zu haben.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #66: August 06, 2012, 19:04:41
Bin begeistert. Das Gerät hat große Möglichkeiten zur Erforschung der Vergangenheit des Mars. Außerdem demonstrierte die NASA, dass man auch größere Lasten über diese Entfernung sicher landen kann. 
Auch die Finanzierung weiterer Mars-Missionen scheint nun wesentlich wahrscheinlicher. Ein Crash hätte alles in Frage gestellt.
http://www.nasa.gov/mission_pages/msl/index.html

Wenn jetzt noch Marsmännchen oder gar Dejah Thoris bis zum Wahltermin auftauchen, gewinnt Obama vielleicht doch noch mal. ;)




_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #67: August 06, 2012, 19:17:49
Wenn jetzt noch Marsmännchen oder gar Dejah Thoris bis zum Wahltermin auftauchen, gewinnt Obama vielleicht doch noch mal. ;)

Und warum sollte das, nach den vergangenen knapp vier Jahren, erstrebenswert sein? ;)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #68: August 06, 2012, 21:17:24
Und warum sollte das, nach den vergangenen knapp vier Jahren, erstrebenswert sein? ;)

Habe ich ja nicht gesagt. Man kann auch die Heuschrecke das (kahle) Kornfeld bewachen lassen. ;D

:D:
https://twitter.com/lhasapso/status/232353815003791360/photo/1

« Letzte Änderung: August 06, 2012, 23:31:27 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #69: August 07, 2012, 23:01:05

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #70: August 10, 2012, 19:02:25
Es ist wieder Perseiden-Zeit und diesmal stehen die Chancen gut, dass man es genießen kann:
- Maximum an Sternschnuppen ca. 1-3 Uhr in der Nacht zum Sonntag - gutes Datum/Uhrzeit
- für weite Teile des „Lesergebiets“ wolkenfreier/-armer Himmel angesagt
- Mond immerhin schon im letzten Viertel - nicht so hell
- Temperaturen, naja, wohl gerade so zweistellig, immerhin

Edit: Ach ja, und falls doch Wolken, hat das sicher gute Gründe. ;) http://www.apfelinsel.de/blog/?p=1154
« Letzte Änderung: August 10, 2012, 19:23:51 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #71: August 17, 2012, 22:32:20
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re: Das Astronomiethema
Antwort #72: September 29, 2012, 07:21:19
Curiosity hat auf dem Mars erstmals Kiesel fotografiert. Damit ist die ehemalige Existenz von fliessender Flüssigkeit (höchstwahrscheinlich Wasser) so gut wie nachgewiesen.

Curiosity fotografiert Flusskiesel auf dem Mars
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #73: Oktober 26, 2012, 15:45:56
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #74: Oktober 30, 2012, 22:47:57
Ich weiß grad nicht wo ichs unterbringen möchte.

Die schwarze Sonne nachts über der Insel gefällt mir nicht.