Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #45: August 27, 2011, 14:49:20
Der sich im Orbit befindliche Gammablitzsucher Swift registrierte am 28. März intensives Rötgenstrahlflackern.

Ganz offensichtlich der Todesschrei eines Sterns, der vor 3,9 Mrd. Jahren einem schwarzen Loch verschlungen wurde. Einer der beiden dabei entstehenden Partikelströme traf genau auf die Erde.
Jetzt mit Video. :)

Das Flackern hält noch an, womöglich noch bis ins neue Jahr hinein. Das ist also kein so schnell ablaufendes Ereignis, wie man vielleicht meinen würde.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #46: August 30, 2011, 16:21:59
Das Video hätt' mich jetzt interessiert. Leider: Link kaputt
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #47: August 30, 2011, 16:44:23
Jetzt schieben die auch schon rum…
Das Video konnte ich wiederfinden. Sind aber nur 25 künstlerisch gestaltete Sekunden, ich hoffe Du hast nicht mehr erwartet.
Aber in der NASA-Mediathek findest Du ja auch noch mehr Leckerbissen.

Edit: Und hier der Text dazu
« Letzte Änderung: August 30, 2011, 16:51:05 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #48: August 30, 2011, 17:06:44
Bissl kurz.. :-)


Danke trotzdem.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #49: September 16, 2011, 15:07:01
Die ISS-Besatzung ist wieder daheim.

Die NASA pant derweil um: Keine Ares-Rakete mehr (wie eigentlich schon lange inoffiziell klar), sondern ein anderes Megading namens SLS. Frühester Start, unbemannt: 2017.

Mit Teleskop Kepler wiederum wurde ein Gasriese entdeckt, der zwei Sonnen umkreist. Eine davon ist ein roter Zwerg. Sicher interessante Lichtmischung.

Am Sonntag noch nichts vor? In Köln findet der Tag der Luft- und Raumfahrt statt:
http://www.esa.int/esaCP/SEMDPI0UDSG_Germany_0.html

Edit: Dort verkündet: 2014 darf wieder ein Deutscher auf die ISS, der Astronaut Alexander Gerst: http://www.esa.int/esaCP/SEMSE23UNSG_index_0.html
Und Camilla ist natürlich auch da.
« Letzte Änderung: September 18, 2011, 15:09:58 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #50: Dezember 04, 2011, 14:26:15
3D-(Farbfilter)-Brille aufgesetzt und dank Bilder der Sonde Dawn in 3D über den Asteroiden Vesta fliegen:
http://www.jpl.nasa.gov/video/index.cfm?id=1041
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #51: Dezember 04, 2011, 14:47:08
Ich schmeiß es mal hier rein. Die iPad Version dieser deutschsprachigen SternenhimmelApp ist gerade? gratis:
http://itunes.apple.com/de/app/p.m.-planetarium-fur-ipad/id364209241?mt=8
Re: Das Astronomiethema
Antwort #52: Dezember 15, 2011, 08:56:58
Was zur Echtzeit bei Aus SPON

...Zurzeit ist das Gas bereits etwa 280 Grad Celsius warm. Es wird sich auf seinem Weg ins Schwarze Loch auf mehrere Millionen Grad aufheizen und hell im Röntgenlicht aufleuchten, wie Gillessen schildert. "Detaillierte Beobachtungen der Strahlung aus dem galaktischen Zentrum geben uns in den nächsten Jahren die einmalige Gelegenheit in Echtzeit zu verfolgen, wie das Schwarze Loch Materie schluckt", sagt Gillessen.

Es passiert im Herzen der Milchstraße, also in einer Entfernung von ca. 25.000 LJ bis 28.000 LJ  ;D

Jochen

_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #53: Januar 08, 2012, 19:00:01
Echtzeit =! live, aber egal. :)

Steven Hawking wird heute 70 Jahre alt.
Hier einige Zitate:
http://www.wired.com/wiredscience/2012/01/stephen-hawking-best-quotes/
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #54: Januar 10, 2012, 00:31:51
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #55: Januar 10, 2012, 15:02:57
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #56: Mai 08, 2012, 14:27:19
Der Venustransit (vor der Sonne) ist das seltenste vorhersagbare astronomische Ereignis. Auch wenn wir 2004 schon mal die Freude hatten. Am 6. Juni ist es wieder soweit - wer das verpasst muss bis 2117 warten.

Nicht ohne Schutzbrille (SoFI-Brille) in die Sonne blicken!

Hier auch (dann) ein Stream von Hawaii:
http://www.thesuntoday.org/venustransit/

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #57: Mai 08, 2012, 14:41:02
Nicht ohne Schutzbrille (SoFI-Brille) in die Sonne blicken!

Den soll man ohne Instrumente sehen können?

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #58: Mai 08, 2012, 14:46:17
Ja, den letzten konnte man auch mit bloßem (guten) Auge verfolgen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Das Astronomiethema
Antwort #59: Mai 08, 2012, 15:49:24
Ja, den letzten konnte man auch mit bloßem (guten) Auge verfolgen.

Na gut.

Dann kann man so etwas auch gut mit einer Spiegelung gegen eine Wand beobachten.