Forum

mbs

Re: Alles zum AppleTV
Antwort #15: März 24, 2007, 10:27:38
Nein, das geht nicht. Die Handbücher des AppleTV sind ja mittlerweile verfügbar. Dort wird jetzt klargestellt, dass das Wort "Komponentenausgang" im Sinne des HD-Fernsehens zu verstehen ist, also als YPbPr-Signal.

Das Apple-TV kann also weder Composite-, noch S-Video (Y/C), noch RGB liefern und lässt sich deshalb an einen "klassischen" Fernseher nicht anschließen. Das geht nur mit den etwas neueren Geräten, die YPbPr beherrschen.

Entgegen dem offiziellen Datenblatt von Apple hat man aber inzwischen herausgefunden, dass man nicht unbedingt ein Gerät mit "progressive display" braucht. Ein Fernseher mit Zeilensprungverfahren (interlace) würde reichen.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #16: März 24, 2007, 12:42:06
radneuerfinder: Super Fund!
Denke mir zwar, bei so viel Aufwand greife ich lieber gleich zum Konkurrenzprodukt, zumal ich keinen neuen Fernsher kaufen will, aber trotzdem sehr interessant, die Idee und auch das man dort tatsächlich die bekannte OS-X-Struktur wiederfindet.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

mbs

Re: Alles zum AppleTV
Antwort #17: März 26, 2007, 11:00:17
Auf dieser neuen Website werden inzwischen alle technischen Hintergrundinformationen und "Hacks" zum AppleTV gesammelt.

Im Prinzip ist das Apple TV wohl ein stark eingeschränkter Mac basierend auf einem Intel Pentium Mobile der Dothan-Generation mit nVidia-Grafik. Es läuft eine normale, aber abgespeckte Version von Mac OS X Tiger auf dem Rechner. Statt Finder und Dock wird in der grafischen Oberfläche jedoch ein anderes Programm mit dem schönen Namen "Backrow" :D gestartet.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #18: März 26, 2007, 18:08:53
Hätte nicht gedacht, daß Apple mal so ein Bastlergerät rausbringen würde. Wenn man das Teil so schön tunen kann ist es ja doch richtig interessant. Man könnte sich natürlich auch gleich einen Mini kaufen, aber der hat ja trotz aller Vorzüge kein HDMI und kostet dann doch deutlich mehr.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #19: März 26, 2007, 19:29:35
"Backrow"
Seltsamer Humor bei denen... ;)
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #20: März 26, 2007, 23:25:45
Fortschritte bei den Modifikationen sind jedenfalls vielversprechend und Apple hat offenbar praktisch nichts unternommen, um diesen Bemühungen einen Riegel vorzuschieben.
http://www.fscklog.com/2007/03/apple_tv_hacks_.html

Ob dieses abgespeckte OS X auch gut auf älterer PC Hardware läuft?
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #21: März 27, 2007, 11:41:59
Apropos fscklog:
Da ist der berüchtigte "UT" wieder mit seinem Schmäh unterwegs. Köstliche Diskussion über die unterlegene Applehardware, und Apple im Allgemeinen. Vor allem: Seit dem Untergang der MAGUS geht diese Diskussion nahtlos weiter. Super. Inzwischen macht es sogar Spaß zu beobachten, wie sich manche selbst demontieren. Vor allem: Fürs Appletv wär natürlich ein G3 vieeeel besser gewesen.
Geschrieben von jemandem, der ein Appletv vermutlich nie und nimmer einsetzen wird. Was solls.
Ich vermisse bei all dem Hype was sehr essentielles:
Wie ist denn nun das Bild auf einem Flatscreen??? Scheint niemanden zu interessieren. Alle wollen nur wissen, was drin ist. Das interessiert mich nicht die Bohne …
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #22: März 27, 2007, 12:28:22
Ich nehme mal an, die meisten werden über HDMI verbinden, dann ist die Übertragung ja digital und die Qualität hängt meines Wissens nur noch am Fernseher und natürlich der Datenraten, die das Apple TV liefert. Was über kabellose Netzwerke beim Streaming schon ein Problem sein könnte.

Übrigens kann man über Adapter einen Mac Mini doch mit HDMI ausstatten, was den von mir weiter oben angeführten Punkt entkräftigt. Aber das am Rande.

Eine recht gute FAQ hat mal wieder Macworld.
Und Ars Technica testet auch wieder.
« Letzte Änderung: März 27, 2007, 15:19:31 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #23: März 27, 2007, 18:50:11
Übrigens kann man über Adapter einen Mac Mini doch mit HDMI ausstatten, was den von mir weiter oben angeführten Punkt entkräftigt.

Das funktioniert aber nur für Filme ohne DRM, weil der Mini das Verschlüsselungssignal DHCP nicht liefern kann. Oder hab ich da was falsch verstanden?

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #24: März 27, 2007, 19:31:35
Nein, daß stimmt natürlich. Aber kann denn das Apple TV diesen Handshake?
Es wird sich ja sowieso schon die Frage stellen, wie denn geschütztes HD-Material auf die Festplatte kommt.

Fällt mir jetzt erst auf...

Ach, und der Kopierschutz heißt HDCP, nicht DHCP, alter Netzwerker. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #25: März 27, 2007, 19:49:57
Aber kann denn das Apple TV diesen Handshake?

Ich würde sagen ja, weil ne HDMI Buchse immer auch HDCP kann. Was den wesentlich interessanteren zweiten Teil deiner Frage, aber auch nicht beantwortet.
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #26: März 29, 2007, 01:03:52
Welche Fernsehgeräte mit Apple-TV lauffähig sind, listet mac-essentials auf:

http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/article/18849/
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #27: April 03, 2007, 23:27:41

Locusta

  • Denken macht frei
Re: Alles zum AppleTV
Antwort #29: April 08, 2007, 13:17:30
radneuerfinder, hast du ein Apple TV? Wenn ja, bist du damit zufrieden?
_______
[X] nail here for a new monitor

Dieser Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar.