Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #60: Juni 04, 2020, 01:10:20
Es wird also doch keine Kaufprämie für Verbrenner geben.
Die Elektro-Kaufprämie wird staatlicherseits noch mal erhöht auf 6000 €. Beteiligt sich der Hersteller, ergeben sich 9000 € Nachlass.
Das ist natürlich blöd für den Gebrauchtmarkt... aber zum erstmals kämen die Elektro-Varianten (je nach Akkugröße) in die preislichen Gefilde der Verbrenner.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #61: Juni 04, 2020, 09:50:19
Ja, wir haben sogar zwei Musterrechnungen drin. Beim Corsa-e beispielsweise ist der vergleichbare Verbrenner sogar ein bißchen teurer. Rechnet man die Vorteile beim Stromer hinzu: Stromkosten, Unterhaltskosten, Werkstattkosten und Steuer, dann ist das ein unschlagbares Paket. Als Firmenwagen sogar noch mehr, denn 0,25% müssen nur versteuert werden, das sind bei 23.000 Euro nur noch knapp 60 Euro, unterm Strich nicht mal 20 Euro Steuer die man abühren muss. Das ist mal ein Wort.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #62: Juni 04, 2020, 10:34:10
Ich wollte einen Skoda Citigo E leasen.
Geschäftskundenleasing, ohne Anzahlung und Schlussrate, mit „großer“ Ausstattung, 63,-€/mtl.

Leider sind die Dinger nicht mehr verfügbar, weil VW alle Kapazitäten bei der Akkuproduktion in den Golf steckt.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #63: Juni 04, 2020, 11:27:09
Probiers mal mit dem e-up! oder Seat, die sind baugleich. Aber du hast recht. Der VW-Konzern hat den Anteil der Stromer bei den kleinen Dingern komplett unterschätzt. Der Golf wird aber nur bis Oktober weiter laufen, so wie es derzeit aussieht. Ab da übernimmt dann der ID.3, so die Herrschaften ihre Software in den Griff bekommen. Danach sieht’s unglücklichweise derzeit nicht aus.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #64: Juni 04, 2020, 11:38:46
Der Händler passt für mich auf, ob so eine Kiste noch einmal verfügbar wird.
Obwohl es ein eher großer Händler in Nordhessen ist, bekommt er nur noch einen dieser kleinen E-Kisten aus dem VW-Konzern, bis zum Jahresende. Stand 05/2020.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #65: Juni 05, 2020, 07:37:41
Du bist ja jetzt auch nicht der kleinste. Hast Du Dich mal in den Skoda Citigo E rein gesetzt? Kommst Du da gut klar? Kann dann noch jemand hinter Dir sitzen?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #66: Juni 05, 2020, 08:56:37
Das habe ich noch nicht probiert, aber ein Freund fährt den Citigo und der ist genauso groß (wenn auch knapp leichter) wie ich.
Das Auto mit dem meisten Platz für mich, das ich jemals gefahren bin, war das erste Model des Renault Twingo. ;D
Hinter mir wird nicht mehr viel möglich sein, muss es aber auch nicht.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #67: Juni 11, 2020, 23:19:46
"Wer 2021 viele E-Autos ausliefert und den CO2-Ausstoß stark reduziert, müsste später noch größere Anstrengungen unternehmen, um den Wert weiter zu senken." Das wollten die Hersteller unbedingt vermeiden. "Dadurch sind die Kapazitäten in der Produktion relativ knapp bemessen, was wiederum zu langen Lieferzeiten führt."
https://www.spiegel.de/auto/kaufpraemie-fuer-e-autos-eine-foerderung-fuer-autos-die-es-nicht-gibt-a-6d29f2e8-bd5f-4b56-9992-c3a11066d299
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #68: Juni 15, 2020, 15:08:24
Unsere tägliche Perversität gib uns heute. Für 2020 gilt aber erst mal dieses Jahr. Und da lavieren sich die deutschen Hersteller mit Plug-in Hybriden rum. Eine absolute Mogelpackung.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #69: Juni 15, 2020, 16:09:34
Die Auto-Industrie mag einfach keine E-Autos bauen.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #70: Juni 16, 2020, 08:45:22
Den Eindruck habe ich auch. Anstatt bei einer steigenden Nachfrage (=hohe Lieferzeit) entsprechend zu reagieren und Kapazitäten umzubauen, werden teilweise noch nicht einmal mehr Bestellungen aufgenommen. Die wollen einfach nicht verkaufen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #71: Juli 14, 2020, 16:39:09
Das wird nur daran scheitern, dass die Firmen zum einen keine einheitlichen Standards haben wollen.

Ich finde halt doof, dass man es für unrealisitsch ansieht und deshalb gar nicht erst ernsthaft darüber nachdenkt. Die zurückzulegende Wegstrecke erscheint mir nicht mal groß.

Ein einziger Akku für alle Geräte:
https://www.powerforall-alliance.com
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #72: Juli 15, 2020, 10:26:57
Ich finde halt doof, dass man es für unrealisitsch ansieht und deshalb gar nicht erst ernsthaft darüber nachdenkt.

Hmmm, vielleicht hast Du mich da missverstanden oder ich verstehe dich falsch.

Wenn Du meinst, dass ich nicht darüber ernsthaft nachdenke, weil ich es für unrealistisch halte, dann missverstehst Du mich. Ich habe kein Problem damit, darüber ernsthaft nachzudenken, aber ob ich darüber nachdenke oder nicht, ist für die Umsetzung völlig egal.

Wenn Du meinst, dass die Firmen darüber nicht ernsthaft nachdenken, dann gebe ich Dir Recht, dass das doof ist. Aber ich glaube, dass die Motivation nicht darüber nachzudenken, eher diejenige ist, dass man keine einheitlichen Standards haben will, um seine eigene Suppe kochen und sich von den Mitbewerbern abschotten zu können. Ich glaube nicht, dass eine Einschätzung über die Realisierbarkeit an der Stelle eine Rolle spielt.

Die Firmen müssten darüber nachdenken und meine Vermutung ist, dass die das nicht machen werden. Und das ist doof, da stimme ich Dir zu.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #73: Juli 15, 2020, 12:52:22
Zitat
Wenn Du meinst, dass die Firmen darüber nicht ernsthaft nachdenken, dann gebe ich Dir Recht, dass das doof ist.

@Flieger: ich meinte nicht Dich persönlich. Das Zitat war lediglich der Aufhänger für meinen Rant. Ich kann nicht nachvollziehen, dass diese bedenkenswerte Lösung in Wirtschaft, Staat, Politik, Presse und Forschung, kein, bzw. ein abgehaktes, Thema ist.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #74: Juli 15, 2020, 14:36:15
Man wird halt allmählich skeptisch... vielleicht auch manchmal schon zynisch.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides