Forum

Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Januar 15, 2019, 08:31:50
Hallo Leute, darf ich da Werbung machen? Nach zig Jahren Werbefuzzy habe ich nun teils die Fronten gewechselt. Nachdem mich die Elektromobilität unglaublich fasziniert, habe ich letzte Woche eine Website dazu gestartet. Wir sind noch nicht da, wo wir hinwollen, aber es geht voran! Es sind auch ein paar Artikel zu kontroversen Themen wie Lithum, Seltene Erden und Footprint-Berechnungen (gaaanz heisses Eisen) in der Planung.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #1: Januar 15, 2019, 11:44:49
Und den anklickbaren Werbelink hast Du gleich selbst entfernt. ;)

   https://e-engine.de

Ab in die Signatur damit, würde ich vorschlagen.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #2: Januar 15, 2019, 11:49:39
Ja, man vergisst soviel. Aber danke! ;)
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #4: Januar 16, 2019, 15:35:24
Viel Glück mit der Seite!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #5: Januar 16, 2019, 18:27:30
Von mir auch viel Glück!
Per Wasserstoff betriebene Autos sollen eine bessere Umweltbilanz haben.
Am Ende wird es nur mit einem Mix aus verschiede Technologien gehen..
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #6: Januar 17, 2019, 11:47:58
Sieht schon sehr gut aus, die Seite.

Falls Du mal ein paar Kontakte in die Szene brauchst - ich bin da sehr gut vernetzt  :)
Ist z.B. so etwas für euch interessant? https://www.dekm.de
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #7: Januar 20, 2019, 11:14:22
Super FOX. Das ist natürlich interessant, denn es geht um alles rund um Elektro. Also auch Fahrräder, etc. klar, das Auto ist der Star. Du kannst denen natürlich meine Webadresse geben. Ich schreib derzeit ne Menge Unternehmen wegen Pressemitteilungen und Infos an. Die Karter gehören definitiv zur Sport Abteilung. Danke an die anderen für die guten Wünsche.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #8: Februar 02, 2019, 13:49:24
Hab gerade per Zufall eine Seite der Konkurrenz entdeckt:
https://efahrer.chip.de/reichweitenrechner
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #9: Februar 04, 2019, 13:30:47
Danke, auf den haben wir auch schon in einer der Presseschauen, ich glaube es war die hier: https://e-engine.de/presseschau-wochenend-edition-2-2-19/ hingewiesen. Tolle Idee übrigens.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #10: März 19, 2019, 15:46:58
Für die, die es interessiert: wir haben den "Tesla"-Killer Audi e-tron 55 im Kurztest gehabt. Ich will hier nicht spoilern, nur soviel: Audi hat noch einen weiten Weg vor sich. Der e-tron patzt in der Königsdisziplin, der Sparsamkeit ... Wir hatten intern einen Vergleich mit einem Model S, das war bis zu 30% sparsamer ...

https://e-engine.de/kurztest-audi-e-tron-55-durstiger-premium-stromer/
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #11: März 19, 2019, 17:44:58
Das Wort „definitiv“ klingt für mich immer ein bisschen wie „es stimmt zwar nicht, ich sag`s aber trotzdem“. ;)

Für den Cookie-Hinweis unten, gibt es keinen „Ausschalter“, es sei denn mann klickt auf euer Logo. Hier wäre ein einfaches „OK“ besser (das verwirrt mich dann nicht so, wie die drei Displays im Audi).

Den Beitrag konnte ich gut lesen, „Test“ würde ich ihn aber nicht nennen.

Die Seite selber ist angenehm lesbar und nervt nicht.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #12: März 19, 2019, 19:27:52
Autos wie diesen Audi finde ich echt grenzwertig. Passen in kein Profil und ich weiß nicht, wer die kaufen soll?
Spricht natürlich nicht dagegen, ihn sich anzuschauen.

Frage: Habt Ihr den Tesla S unter denselben bzw. ähnlichen Bedingungen angetestet?
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Bontik

Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #13: März 20, 2019, 07:56:58
Zitat
Viel Glück mit der Seite!
Wünsche ich dir auch ;)
Re: Ich mach ne neue Website - e-engine.de
Antwort #14: März 20, 2019, 08:07:05
Ich verfolge die Entwicklung der E-Autos auch mit großem Interesse.
Für unseren Zweitwagen, der eh nur für kurze Strecken bzw. im Stadtverkehr eingesetzt wird, wäre so ein E-Auto auch jetzt schon gut einsetzbar. Selbst eine Reichweite von 100km würde da normalerweise ausreichen.
Für den Erstwagen ist es schwieriger. Da benötigen wir regelmäßig Tagesleistungen von mehreren hundert km.

Aber abgesehen von der Reichweite: Irgendwie fehlen mir bei den Neuvorstellungen irgendwie so langweilige Alltagsautos. Vorgestellt werden hauptsächlich sportliche Wagen bei denen immer auch die Beschleunigung herausgestellt wird etc. Das ist mir völlig egal. Ich weiß, den autoverliebten Deutschen leider nicht. Und die Preise sind mir viel zu weit weg von für mich völlig ausreichenden Alltagsautos.
Bei meinem Zweitwagen erreiche ich bei einer Autobahnauffahrt mit Vollgas am Ende des Beschleunigungsstreifen irgendwas von ca. 90. Klar, etwas mehr Leistung wäre gut, aber ich kann damit problemlos leben. Im Stadtverkehr habe ich gar keine Probleme.
Mir wäre wichtiger, dass man einen großen Kofferraum hat und hinten auch als Erwachsener gut sitzen kann. Also eher was in Richtung Kombi. Wenn wir in Urlaub fahren, muss ich Platz haben.

Also mein Wunsch wäre:
Raumangebot ähnlich Kombi, konkurrenzfähiger Preis (10-20k?). Mein Zweitwagen wird dieses Jahr 10. Ein gutes Angebot wäre interessant.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller