Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #45: Januar 17, 2007, 15:34:11
Gute Sache, gut erklärt. Danke!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #46: Januar 17, 2007, 16:03:16
@all:
würde radneuerfinders eintrag nicht auch gut in die BHBs passen?
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #47: März 05, 2007, 19:04:55
Auch "Made in Austria" gibts ja das erste deutschsprachige Radio mit dem Jack-FM Prinzip (nicht Zielpublikum orientiertes Radio, das statt der üblichen 150 - 200 Titel 1200 - 3000 Titel in der Rotation hat): http://www.886supermix.at
Nur leider noch nicht online zu empfangen.  :-\

Bis das soweit ist, halt dieser Tipp für die höher Gebildeten ( ;)) - News auf Lateinisch, Made in Finland: http://www.yleradio1.fi/nuntii/audi/   ;D
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #48: August 04, 2007, 11:04:08
Meine Radio Playlist für iTunes umfasst mittlerweile 60 Programme. Download:
http://www.apfeltalk.de/forum/mehr-radio-itunes-t66115.html#post606914

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #49: August 04, 2007, 13:53:06
Danke, kann man wirklich brauchen. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #50: Dezember 06, 2007, 11:37:02
Habe meine Radio Wiedergabeliste mal wieder aufgefrischt.
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #51: März 16, 2008, 13:57:51
Meine RadioListe für iTunes umfasst mittlerweile fast 100 Sender, 15 davon mit einer Klangqualität von 192 kbit/s oder besser.

Download wie immer hier.

Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #52: August 15, 2008, 23:29:47
Vielleicht habe ich einen Weg gefunden Windows Media Streams in iTunes wiederzugeben, ohne das kostenpflichtige Quick Time Pro und ohne die richtige Version von Flip4Mac.

Kann das jemand testen? Habe die "richtigen" Versionen und kann es daher nicht selber ausprobieren.

Teilnahmebedingungen ;):
- Flip4Mac Version 2.2.0.49 oder höher
- kein QuickTime pro

Test
MMS Stream (1) mit ReelBean (2) kurz öffnen und dann als MOV speichern. MOV Datei nach iTunes ziehen. Läßt sich die MOV Datei in iTunes öffnen und spielt den LiveStream (auch wenn ReelBean und QuickTime geschloßen sind)?


(1) z. B. mms://stream2.rbb-online.de/wmtencoder/radioeins-live.wma
(2) http://www.js8media.com/reelbean/
« Letzte Änderung: August 16, 2008, 01:08:35 von radneuerfinder »
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #53: August 16, 2008, 01:31:41
Erfülle die Teilnahmebedingungen  ;)

Aber: ReelBean stürzt sofort nach Eingabe und Öffnen der Adresse ab...  :-\
(Sowohl die PPC, als auch die Intelvariante.)

Mein Rechner: MacBook Pro 2,33 Ghz C2D mit 2GB Ram.

Evtl. liegts am Link? ".mov-Files" spielt er ohne zu murren ab.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #54: August 16, 2008, 10:21:30
Neueste Version von Flip4Mac und ReelBean im Einsatz?


Dann erweitern wir die Testumgebung um VLC.  8)

VLC > Netzwerk öffnen > MMS Stream einfügen (z. B. mms://stream1.orf.at/fm4_live ) > Play > Stop > Wiedergabeliste als M3U speichern > diese in ReelBean mit "Open Movie" öffnen > weiter wie oben.

« Letzte Änderung: August 16, 2008, 10:37:40 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #55: August 16, 2008, 12:58:12
Direkt stürzt mir Reelbean auch sofort beim Öffnen der beiden Beispiel-Streams ab.

Aber der Umweg über VLC funktioniert tatsächlich!

Habe Tiger 10.4.9 und das iTunes ist noch 7.6.2… 

Der Stream wird so natürlich nicht als Stream angezeigt, was man aber vernachlässigen kann. Er wird auch mit fünf Minuten angegeben, läuft aber weiter.

Auf diesem Wege will ich mich mal wieder für Deine unermüdlichen Radio-Bemühungen bedanken, echt super!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #56: August 16, 2008, 15:10:54
der Umweg über VLC funktioniert tatsächlich!

Hey, super! Danke an alle Tester!

   

Dann gibt es jetzt endlich einen kostenfreien Weg um Windows Media Streams in iTunes (und Front Row, wenn FrontRow gerade mag) wiederzugeben. 

mathias

  • Heute schon promoviert?
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #57: August 16, 2008, 18:48:11
Kennt ihr schon on3radio (ehemals "bavarian open radio")? Scheint ein ganz interessantes Programm zu sein, und für BR Verhältnisse geradezu spektakulär unkonventionell....
_______
"ihr sechs spielt jetzt 5-gegen-2!"

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #58: August 17, 2008, 14:05:30
Ja, kann ich zustimmen. Auch wenn mir persönlich viele Lieder nicht gefallen, lernt man so auch mal was Neues kennen - mit dem normalen BR-Programm hat das in der Tat nichts gemein.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iTunes & dt. Radio?
Antwort #59: Dezember 28, 2008, 13:21:24
Der Klassiksender Bayern 4 sendet heute bis Mitternacht in Surround.
Stream
Programm

Empfang über DVB-S, DAB (in Bayern) oder im Netz mit dieser Software:
http://www.iis.fraunhofer.de/bf/amm/mp3sur/downld/index.jsp