Forum

Re: Apple Gerüchte
Antwort #15: April 16, 2019, 20:26:17

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Gerüchte
Antwort #16: April 16, 2019, 23:27:41
Klingt merkwürdig, glaube es auch nur, wenn ich es sehe. Wäre das iPad dann das Magic Touchpad oder mehr Zweitbildschirm oder Grafiktablett? Irgendwie fehlt mir da die Notwendigkeit. Das einzig sinnvolle wäre wohl das Grafiktablett.

Auch das will ich erst sehen:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Spekulationen-ueber-iPhone-XE-als-SE-Nachfolger-4399224.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Gerüchte
Antwort #17: April 18, 2019, 11:25:21
Irgendwas wird Apple preislich unterhalb der iPhone 1000 $ Klasse (XS Linie) machen müssen:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Neues-Midrange-iPhone-fuer-naechstes-Jahr-geplant-4402004.html
Re: Apple Gerüchte
Antwort #19: Mai 07, 2019, 16:53:29
iPhone apps can run on the Mac by next year. The year after that, the company aims to merge iPhone, iPad, and Mac applications into single downloads that can run on any Apple device. Eventually, it could also merge the App Stores:
https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-05-06/apple-wwdc-2019-ios-13-macos-10-15-watchos-6-tvos-features
Re: Apple Gerüchte
Antwort #20: Mai 08, 2019, 00:24:35
Hört sich erstmal grauenhaft an, kann aber auch phantastisch werden.
Aber in ein paar Monaten wird mich das Applezeug eh nicht mehr interessieren -> Linux :-)

Es sei denn, es gibt die Apple Revolution a la 1984 ;-)
« Letzte Änderung: Mai 08, 2019, 15:09:39 von Quaestor »
Re: Apple Gerüchte
Antwort #21: Mai 14, 2019, 10:30:01
Aber in ein paar Monaten wird mich das Applezeug eh nicht mehr interessieren -> Linux :-)

Ich hoffe, Du bleibst uns dann erhalten!
Das gäbe doch einen schönen Thread: "Von OSX zu Linux und zurück"  ;D
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Apple Gerüchte
Antwort #22: Mai 18, 2019, 00:09:26
Ja klar bleibe ich euch erhalten. Ich verschrotte ja meine Macs deswegen nicht. Ob's wieder zurückgeht kann man nie ausschließen. Stand heute kann ich es mir aber nicht vorstellen. Man muss aber schon dazu sagen, dass ich nicht auf Programme von Adobe und Co angewiesen bin.

Und über Apple kann ich mich heute auch nicht beschweren. Mein mini von 2009 funktioniert noch mit 10.14.5. Sind immerhin 10 Jahre, dass hat nichtmal mit PowerPC geklappt. Da waren es nur 8 Jahre, von 1999 bis 2007 (G4 und 10.5.8).
Re: Apple Gerüchte
Antwort #24: Mai 27, 2019, 00:30:50
Also ich glaube, der neue MacPro kommt Ende 2019. Alles andere als PCIe 4.0 wäre eine Enttäuschung. Aber warum ausgerechnet SO-DIMMs?
Das macht das Ganze für mich unglaubwürdig. Alles andere, warum nicht. Aber wie gesagt, Ende 2019/ Anfang 2020.
Re: Apple Gerüchte
Antwort #28: Juli 09, 2019, 15:54:24
J.P. Morgan Analysten sehen ein Budget iPhone für 2020 voraus:
https://www.cnbc.com/2019/07/08/apples-2020-iphones-could-spark-sales-growth-jpmorgan.html
- 4,7"
- keine OLED
- kein 5G
Und ich sage:
- kein Face ID
- Verkauf nur in China und Indien
Re: Apple Gerüchte
Antwort #29: Juli 12, 2019, 23:20:55
Virtuelle Touchbedienung hat Apple für die Bedienung der Augmented Reality iGlasses vorgesehen:

 
http://www.patentlyapple.com/patently-apple/2017/07/apple-patent-reveals-the-exciting-possibility-of-augmented-reality-smartglasses.html


Prototypen werden offenbar weit weg von Cupertino, und vermutlich als Google Glasses getarnt, in München erprobt. :P

https://www.golem.de/news/augmented-reality-apple-soll-entwicklung-von-ar-headset-gestoppt-haben-1907-142528.html