Forum

iOS 12 und watchOS 5
September 13, 2018, 10:00:21
iOS 12 und watchOS 5 werden am 17.9. veröffentlicht.

iOS 12 wird auf allen Geräten, auf denen auch iOS 11 läuft, installiert werden können. D.h. selbst das 5 Jahre alte iPhone 5S wird noch unterstützt.
Die Geschwindigkeit der Benutzeroberfläche soll deutlich höher sein, auch bei alten Geräten.
Für eine bessere Automatisierung kann man eigene Workflows in einer neuen Shortcuts-App anlegen, sowie eigene Phrasen für Siri definieren.
Mit der Bildschirmzeit kann man die eigene Nutzungszeit (oder die von Kindern) besser im Auge behalten und auch begrenzen.
Erstmals dürfen Navigations-Apps fremder Hersteller sich in die Autooberfläche CarPlay integrieren.

watchOS 5 wird auf allen Uhren ab der Series 1 laufen. Damit gibt es für die allerersten Uhren keine Unterstützung mehr.
Die Fitness- und Kommunikationsfähigkeiten wurden erweitert, es gibt eine neue Walkie-Talkie-App, eine Browseransicht kann Links aus Nachrichten anzeigen und Aktivitäten können automatisch erfasst werden.
Besonders die viel kritisierte Podcast-Unterstützung wurde verbessert. Neben einer eigenen Podcast-App von Apple dürfen nun auch Fremd-Podcasts-App mehr.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #1: September 13, 2018, 17:09:34
Weiß man schon, ob die Ur-Watches noch Sicherheitspatches bekommen?

Für mich ist das der große Wermutstropfen an den Watches. So 'ne Uhr hat man doch irgendwie länger als ein paar Jahre. Aber auch diese Gewohnheit muss man wohl aufgeben, da man ja auch kein anderes OS aufspielen kann. Andererseits kann man natürlich auch einfach das WLAN abschalten und sie als Pulsuhr benutzen, bis ein Akkuwechsel wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll ist.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #2: September 14, 2018, 07:50:04
Nein, habe ich nichts zu gelesen.

Da ich keine Apple Watch habe, habe ich mich aber auch nicht dafür interessiert. Kann also sein, dass es da etwas gab.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #3: September 14, 2018, 17:44:13
Sieht nicht so aus, finde auch nix.
 
Vorgestellt wurde die erste Watch (nicht Series 1, dass war die zweite) im April 2015. Macht also wahrscheinlich etwa 3½ Jahre. Wie gesagt, ganz wertlos wird sie ja nicht, aber für den Preis ist das schon etwas mager und passt nicht zum Thema Uhr. Vielleicht würde ich das bei einem Armband eher akzeptieren, Uhren sind normal einfach was langlebiges.
Enttäuscht bin ich nicht, da ich das erwartet habe. Auch machen die Watches ja große Fortschritte und ich sehe schon ein, dass das Urmodell einfach zu lahm geworden ist.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #5: September 18, 2018, 07:35:07
iOS 12 und watchOS 5 sind erschienen.

Habt ihr es schon installiert und wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #6: September 18, 2018, 07:57:51
iOS 12 und watchOS 5 sind erschienen.

Habt ihr es schon installiert und wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr?

Noch nicht installiert.
Wenn das die neuen tollen Features sind - außer schnellerer Start von Apps - ist es für mich nicht so interessant.

https://www.chip.de/news/iOS-12-ist-da-Das-bringt-das-grosse-iPhone-Update_143695354.html

Wobei die meisten Apps die ich nutze eh immer offen sind.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #7: September 18, 2018, 08:27:28
iPad und iPhone upgedated. Alles smooth. Watch noch nicht, da hat er mir 25 (!) Stunden angezeigt. Vermutlich sind die Upgradeserver ziemlich unter Druck, deshalb mach ich das morgen oder so. Übrigens ist die Watch (ich habe eine 2er) das typische Apple Phänomen: ich bin Uhrenliebhaber. Ich hab das Ding fürs Fitness gekauft. Leider trage ich das Ding viel zu häufig (unter der Woche, nicht aber am WE). Deshalb mein Rat an Uhrenliebhaber: nicht kaufen sonst bleiben die schönen Preziosen zu viel im Schrank ...
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #8: September 18, 2018, 12:31:50
. Deshalb mein Rat an Uhrenliebhaber: nicht kaufen sonst bleiben die schönen Preziosen zu viel im Schrank ...

Guter Rat!
Ich kenne Leute, die haben zig teure, schöne Uhren und tragen sie nicht oder fast nicht. Genau wie manche Damen mit ihrem Schmuck. Verlustängste, nehme ich an.
Kann es zwar irgendwo verstehen, aber schade finde ich es schon immer.
Und nach 30 Jahren gehen sie dann zu Bares für Rares und verkaufen zu einem Bruchteil des einstmaligen Preises. :)

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #9: September 18, 2018, 14:08:36
Mein iPhone 6S läuft nach dem Update noch.

Die Gruppierung in der Mitteilungszentrale läßt sich nicht global abstellen, sondern muss für jede App einzeln eingestellt werden.  :-X
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #11: September 18, 2018, 17:20:26
iOS 12 nervt wieder mit einigen Features, von denen ich nicht weiß, was sie sollen und die ich nicht sehen will.
Ich will keine Uhrzeit links oben und ich will auch kein animiertes Kontrollzentrum.
Mich interessiert auch keine Bildschirmzeit und auch nicht die meiner (nicht vorhandenen) Kinder.

Mir ist das iOS schon länger überfrachtet, aber jetzt nervt`s richtig.
Und für das Abschalten muss ich wieder Zeit investieren - allein schon für das Finden der passenden Knöppe.

Ach so, es mir auch egal, in welcher Ausbaustufe Siri immer noch nicht funktioniert.
« Letzte Änderung: September 18, 2018, 17:33:44 von fränk »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #12: September 18, 2018, 23:42:34
Da ich kein Siri und keine iCloud nutze, ist mir auch fast alles egal bzw. zu viel. Manches finde ich aber schon gut und auch für mich brauchbar. Fasse ich vielleicht mal zusammen, nach besserer Erkundung.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #13: September 18, 2018, 23:51:42
Wäre auch interessant zu wisse, was man alles deaktivieren kann um die Laufzeit zu verlängern :)
Re: iOS 12 und watchOS 5
Antwort #14: September 19, 2018, 08:02:54
Bei mir ging das Update auch problemlos durch und alles funktioniert weiterhin. Irgendeine große Änderung ist mir bisher nicht aufgefallen. Auch bei der Geschwindigkeit ist mir nichts aufgefallen. Kann aber auch daran liegen, dass ich beim SE bisher keine Geschwindigkeitsprobleme hatte und daher diese Änderungen einfach nicht bemerke bzw. sie nur im direkten Vergleich sehen würde.

Wäre auch interessant zu wisse, was man alles deaktivieren kann um die Laufzeit zu verlängern :)

Meiner Meinung nach ist das schon seit einige Zeit nicht mehr notwendig bzw. bringt keinen nennenswerten Vorteil. Früher (3G) konnte man z.B. mit dem Abschalten von Bluetooth bzw. UMTS eine Menge an zusätzlicher Laufzeit gewinnen. Dieser Effekt ist mittlerweile praktisch weg.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller