Forum

Re: Das Astronomiethema
Antwort #210: Oktober 08, 2015, 19:30:31
Der Mondlandung und weitere Fotos aus dem NASA Archiv:
https://www.flickr.com/photos/projectapolloarchive/albums
https://www.flickr.com/photos/nasacommons/albums

Hier mit ohne selber klicken:
https://vimeo.com/141812811
(Meine Empfehlung: Ton stummschalten)

« Letzte Änderung: Oktober 14, 2015, 13:39:29 von radneuerfinder »
Re: Das Astronomiethema
Antwort #212: Dezember 05, 2015, 19:10:27
Nicht ganz so nah wie vom Mars sind die neuesten Fotos vom Pluto, 1 Pixel entspricht ca. 80 m:
https://www.youtube.com/watch?v=B0xkupKwjfM

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Das Astronomiethema
Antwort #213: Dezember 07, 2015, 01:27:24
Er ist ganz schön groß, könnte es sein, dass er doch ein Planet ist. ;)
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Das Astronomiethema
Antwort #214: Januar 21, 2016, 13:41:58
Das hinter dem Neptun noch ein großer Planet die Sonne umkreist, wird ja seit Ewigkeiten vermutet oder auch fest behauptet. Nun sollen neue, mal wieder, Rechenmodelle indirekt die Existenz eines Gasriesen nahelegen:
http://www.tagesschau.de/ausland/astronomie-planet-usa-101.html

Hier mal ein - wohlwollender - US-amerikanischer Blick auf die „ unheralded“ (also wenig bekannte bzw. promotete) Geschichte der ESA.
http://arstechnica.com/science/2015/12/space-for-europe-and-for-all-humankind-a-brief-history-of-the-esa/
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Das Astronomiethema
Antwort #215: März 04, 2016, 19:44:04
Wir hatten das Thema ja schon mal einige Seiten vor dieser: Abwehr von Asteroiden.

An Halloween wischte ja wieder mal ein 600m-Ding ungefähr in Mondabstand an der Erde vorbei. Damit leitet Eric Berger seinen Artikel zum Stand der Dinge in Sachen Entdeckung und Ablenkung potentieller Planetenkiller ein. Fazit: Könnten wir uns locker leisten.

http://arstechnica.com/science/2016/03/insuring-the-world-against-killer-asteroids-costs-less-than-you-think/
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Das Astronomiethema
Antwort #216: März 10, 2016, 14:21:30
Gemüse und Obst anbauen auf Mond- und Marserde? Auf der Erde geht es, aber kann man das auch gefahrlos essen?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forschung-fuer-Mars-Mission-Nutzpflanzen-gedeihen-in-Marserde-3132178.html

Übrigens betreibt auch Jeff Bezos, Amazon-Gründer, ein Raumfahrtunternehmen:
http://www.nytimes.com/2016/03/09/science/space/jeff-bezos-lifts-veil-on-his-rocket-company-blue-origin.html
« Letzte Änderung: März 10, 2016, 14:44:44 von Florian »
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Das Astronomiethema
Antwort #217: Juli 05, 2016, 19:13:42
Pünktlich zum US-Unabhängigkeitstag erreichte die Sonde Juno erfolgreich den Orbit des Jupiters. Ende August wird es dann detailreiche Bilder geben, momentan sind die Instrumente nicht aktiv. Juno ist die bisher schnellste Sonde und ist dem Gasgiganten so nahe wie keine zuvor.
Eine der Fragen: Hat der Jupiter einen Kern und welcher Art? Auch davon will man mehr erfahren über die Entstehung des Sonnensystems.

https://www.nasa.gov/press-release/nasas-juno-spacecraft-in-orbit-around-mighty-jupiter

_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!
Re: Das Astronomiethema
Antwort #218: September 03, 2016, 10:35:00
Gestern bei mir, Nebensonnen:
Re: Das Astronomiethema
Antwort #219: September 03, 2016, 10:37:01
Gestern bei mir, Nebensonnen:

Kunst ;D
Sind wohl Linsenreflektionen ?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Das Astronomiethema
Antwort #220: September 03, 2016, 10:39:46
Sind wohl Linsenreflektionen ?

Nein, es sind Nebensonnen.
Re: Das Astronomiethema
Antwort #221: September 03, 2016, 10:48:29
Sind wohl Linsenreflektionen ?

Nein, es sind Nebensonnen.

Kannte ich nicht. Danke für Info.
Dann muss man die ja auch ohne Kamera sehen.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Das Astronomiethema
Antwort #222: September 03, 2016, 10:51:21
Dann muss man die ja auch ohne Kamera sehen.

Ja, so wie das mit allem, was fotografiert wurde ist, man kann es auch ohne Kamera sehen. ;)
Re: Das Astronomiethema
Antwort #223: September 03, 2016, 10:58:53
Dann muss man die ja auch ohne Kamera sehen.

Ja, so wie das mit allem, was fotografiert wurde ist, man kann es auch ohne Kamera sehen. ;)

Jaaaaa. ;D
Es gibt ja auch Dinge die man nur mit der Kamera sieht.
Ich denke an viele UFOS die sich als Linsenreflexe entpuppen.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Das Astronomiethema
Antwort #224: September 03, 2016, 11:09:08
Es gibt ja auch Dinge die man nur mit der Kamera sieht.
Ich denke an viele UFOS die sich als Linsenreflexe entpuppen.

Schlechtes Beispiel.
UFOs die sich später als Linseneffekte entpuppen, hat die Kamera nicht gesehen, sondern gemacht (bzw. die Linse hat sie gemacht). ;)

Bei der Bearbeitung habe ich die Lichter schon kräftig angehoben, damit sie ordentlich zur Geltung kommen. „In echt“ hat man den Effekt aber auch schon gut sehen können.