Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: FOX
September 06, 2019, 10:30:18
Bald werden die Adapterboxen größer sein, als die Geräte selbst. Ich habe einige Schubladen voller alter Stecker und Kabel. Alles wertloser Schrott.
Autor: MacFlieger
September 04, 2019, 11:19:52
Wow, das klingt alles ziemlich verwirrend. Bin mal gespannt, wann derart komplexe "Hubs" so wie gedacht funktionieren.
Autor: Florian
März 13, 2019, 13:14:48
Kann mich auch noch erinnern, als ich auf Geschäftsreisen vier oder fünf Netzteile inkl. Kabel mitführen musste. Und Apple wird ja wohl früher oder später die Buchsen vereinheitlichen. Blöd halt, dass sie danach bald wieder eine neue Buchse einführen werden. ;)
Autor: MacFlieger
März 13, 2019, 08:01:09
So ganz 100%ig kann ich diesen Streit nicht verfolgen.
Ausgangspunkt war, dass viele gerate unterschiedliche Netzteile benötigten. Mit unterschiedlichen Spannungen, unterschiedlichen Steckern, unterschiedlichen Steckerbelegungen und oft mit fest verbundenem Kabel. So musste man tatsächlich für jedes Gerät sein eigenes Netzteil mitnehmen.

Das hat sich mittlerweile wirklich behoben, denn ich sehe nur noch Geräte, die einheitlich mit 5V geladen werden.

Bei den Steckern sehe ich nur noch 4 (selten 6) Formen: Micro-USB, Mini-USB, USB-C, Lightning (selten Dock oder Hohlstecker). D.h. auch außerhalb der Apple-Geräte sehe ich regelmäßig schon 3 verschiedene Stecker.

Trotzdem hat sich das alles deutlich vereinfacht. Als Netzteil nehme ich für alle Geräte nur noch eines (mit USB-Buchse) und benutze dann das passende USB-Kabel. Oder nehme ein USB-Kabel an dem alle benötigten Steckerformen direkt dran sind.

Ja, bei den verwendeten Steckern gibt es immer noch keine Vereinheitlichung.
Nein, das ist nicht nur bei Apple so.
Jein, es ging um eine Vereinheitlichung der Ladegeräte, das hat funktioniert.
Ja, es ist besser als früher, ich kann wild Ladegeräte und Kabel von verschiedenen Herstellern mischen.
Autor: radneuerfinder
März 05, 2019, 20:22:23

Ja, Thunderbolt 3 + USB 3.2.2 = USB 4 mit 40 Gbit/s am USB-C Stecker:
https://www.slashcam.de/news/single/Thunderbolt-3-wird-USB-4--40-GBit-s-ohne-Lizenzgeb-14941.html
https://www.giga.de/extra/usb/specials/usb-4-unterschiede-geschwindigkeiten/

USB4 kommt nicht vor 2020, sag ich mal.

Ich finde die Entwicklung nicht so schlecht.
Wenn die Vorteile von Firewire in USB 3 eingebaut werden, hätt ich nix gegen USB 3, ja ich würde eine Vereinheitlichung begrüßen. Dann noch ein ... eine optionale Steckerverriegelung ...

Gegen das Funktionschaos würde ich mir ein Fenster wünsche, das in einer Übersichtstabelle den Funktionsumfang der angesteckten Kabel - Geräte Kombi anzeigt. Funktionen und Matrix sind farbkodiert und im Design vom USB Gremium genormt und finden sich auch auf den Verpackungen.
Autor: Florian
März 05, 2019, 11:08:13
Und dieses absurde Komplizierungsgremium darf nun auch Thunderbolt 3 erst verhunzen und dann als USB 4 verkaufen…
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Aus-Thunderbolt-3-wird-USB-4-4324403.html

Das Ende für Thunderbolt als eigene (und lizenzkostenpflichtige) Schnittstelle?
Autor: MacFlieger
Februar 28, 2019, 07:50:47
Tja, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.  ::)

USB ist ein totales Durcheinander. Da blickt kein Normalanwender mehr durch. Dazu kommt dann noch, dass USB-Hubs nicht einfach "funktionieren", sondern problematische Kombinationen und Eigenschaften haben. Oder dass Ports an Rechnern zwar gleich aussehen, aber selbst an einem Gerät alleine schon unterschiedliche Eigenschaften und Möglichkeiten haben.

Völlig konfus.
Autor: Florian
Januar 11, 2019, 13:21:31
Notfalls kann man sich damit auch selbst geißeln, weil man wieder so ein Mistgerät gekauft hat, das keine Anschlüsse mehr hat. :)
Autor: radneuerfinder
Januar 11, 2019, 08:04:28