Forum

Re: Schlagzeilen
Antwort #1141: September 10, 2022, 21:26:34
https://www.macwelt.de/news/Deutscher-Warntag-wegen-iPhone-verschoben-11239116.html

Mittlerweile wurde die Technische Richtlinie DE-Alert von Version 1.0 auf Version 1.1 aufgebohrt, damit "Warnmeldungen von möglichst vielen auch älteren Endgeräten empfangen werden können".

Trotzdem sollen Warnungen erst ab iOS 16.1 empfangbar sein. Seltsam, in den Niederlanden klappt der EU-Alert per Cell Broadcast ab iOS 7:
http://techzle.com/set-up-nl-alert-on-an-iphone-new-test-notification-on-december-6

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1142: September 21, 2022, 23:35:30
Re: Schlagzeilen
Antwort #1143: September 22, 2022, 08:23:01
Ich dachte bisher, dass das ein Pilz der Rekordhalter ist:
"Dunkler Hallimasch" im Malheur National Forest im US-Bundesstaat Oregon: 965 Hektar groß, 2.400 Jahre alt und 600 Tonnen schwer.

Aber stimmt, ich habe da "groß", "schwer" und "alt" durcheinandergeworfen.

Dieser Baum ist das älteste und schwerste Lebewesen.
Der Pilz ist das größte Lebewesen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1144: September 22, 2022, 19:40:05
In der Tat, der Hallimasch hat die größte bekannte Ausdehnung. Honigpilze sind generell sehr raumgreifend.
Könnte mir vorstellen, dass es da noch andere Kaliber gibt die nur noch nicht entdeckt oder identifiziert wurden.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1146: September 23, 2022, 18:11:54
Scheinbar sind Leute, die viele Alpträume haben, auch öfter von Demenz betroffen als die Kontrollgruppe.
https://theconversation.com/nightmares-are-a-good-predictor-of-future-dementia-new-study-191016

Wie immer bei solchen Studien, sollte man sie einzuordnen wissen. Ab und zu Alpträume heißt nicht, dass man eher Demenz entwickelt. Es könnte nur sein, dass das Risiko erhöht ist.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1147: Oktober 19, 2022, 16:42:04
Wir sind alle zum Teil Virus. Retroviren können bekanntermaßen ihr Erbgut in unsere DNS einschleusen. Manche sogar in die Keimzellen, werden also vererbt.
Und das nicht zu knapp, 8% unseres Genoms stammen von Viren, manche nachweislich günstig (ohne Viren gäbe es ja gar keine Säugetiere), die meisten unerforscht:
https://theconversation.com/humans-are-8-virus-how-the-ancient-viral-dna-in-your-genome-plays-a-role-in-human-disease-and-development-192322
Re: Schlagzeilen
Antwort #1148: November 08, 2022, 00:23:15
Trotzdem sollen Warnungen erst ab iOS 16.1 empfangbar sein. Seltsam, in den Niederlanden klappt der EU-Alert per Cell Broadcast ab iOS 7

Cell Broadcast Warnungen in Deutschland ab iOS 15.7.1:
https://www.heise.de/news/Cell-Broadcast-iPhone-ist-jetzt-fit-fuer-den-Warndienst-DE-Alert-7327525.html

Zu finden unter Einstellungen > Mitteilungen ganz unten:

 

Bei mir waren die ersten beiden Schalter automatisch eingeschaltet. Die Test Warnungen nicht. Beim Test von DE-Alert am 8. Dezember werden also Viele wahrnehmen, dass die Warnungen auf Ihrem Gerät nicht funktionieren.

Für die Warnstufe "Notfallalarm" (EU-Alert Level 1) gibt es keinen Abschaltknopf. Die Warnung per Sirenenton erfolgt immer solange das Gerät eingeschaltet und ins Telefonnetz eingebucht ist. Wohl auch bei Stummschaltung und Nicht Stören bis Interaktion oder maximal 5 Minuten.

Evtl. wird (nur) beim höchsten Level auch auf älteren Cell Broadcast Handys Alarm ausgelöst, also z. B. Nokia Handys. Ältere Smartphones blieben dafür stumm. Das hängt irgendwie mit 3 und 4stelligen IDs von CellBroadcast zusammen. Habe ich allerdings komplett nicht verstanden.
« Letzte Änderung: November 08, 2022, 00:49:39 von radneuerfinder »
Re: Schlagzeilen
Antwort #1149: November 08, 2022, 08:50:53
Danke.
Die Einstellung ist wirklich gut versteckt...
Ich habe mal Test Warnungen bei mir aktiviert.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1150: November 09, 2022, 20:59:02
Einfach nicht heizen, weil es so teuer ist?
Gerade ärmere Menschen, die öfters in ungedämmten Häusern wohnen und auch öfters chronisch krank sind - weil das eine Ursache für Armut ist - können darunter leiden und sogar sterben. Aber auch Gesunde und Bessergestellte erleiden Nachteile in schlecht oder nicht beheiztem Zuhause oder kalten Büros. Bei Arbeitsplätzen zieht bei uns theoretisch der Arbeitsschutz, aber anderswo ist das viel lockerer geregelt oder gar nicht.
Engere Adern, dickeres Blut, mehr Stürze, Schmerzen, Verschlimmerung vieler Krankheiten und unter Umständen dann noch Schimmelbildung…

Das ist also absolut nicht trivial und kann auch nicht ausreichend durch immer mehr Kleidung ausgeglichen werden.

Der Artikel ist von der BBC, dabei haben die Engländer ja nicht mal einen „richtigen“ Winter. ;) hierzulande ist das Thema also noch wichtiger.

https://www.bbc.com/future/article/20221107-energy-crisis-how-living-in-a-cold-home-affects-your-health

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schlagzeilen
Antwort #1152: November 15, 2022, 00:31:38
„Rotes“ Fleisch ist eher nicht ungesund, anders als viele Studien angeblich bisher ergaben. Die Methodik der hier zitierten erscheint mir plausibel.
https://bigthink.com/health/red-meat-cancer-not-health-risk/

Florian

  • Defender of the Crown