Forum

Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
April 10, 2021, 11:35:58
Ich habe eine Frage zu den Namen bei den Postfächern.

Kommen die unterschiedlichen Namen durch die jeweiligen Accounts der provider macbay und all-inkl?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #1: April 10, 2021, 12:13:53
Nicht direkt.

Der Name des Postfaches ist völlig frei wählbar und dient eben nur zur Anzeige in der Seitenleiste.
Beim Anlegen eines Accounts wird meist die Mailadresse oder Ähnliches vorgeschlagen und voreingetragen.
D.h. als Du den jeweiligen Account angelegt hast, wurde da etwas automatisch eingetragen und Du hast den danach nicht geändert und er ist so geblieben.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #2: April 10, 2021, 12:21:04
Der Name des Postfaches ist völlig frei wählbar und dient eben nur zur Anzeige in der Seitenleiste.
Beim Anlegen eines Accounts wird meist die Mailadresse oder Ähnliches vorgeschlagen und voreingetragen.
D.h. als Du den jeweiligen Account angelegt hast, wurde da etwas automatisch eingetragen und Du hast den danach nicht geändert und er ist so geblieben.

OK.
Ich sehe dass am MBP die gleichen Namen vergeben sind.
Gibt es eine Erklärung warum beim Account macbay immer das INBOX davor steht?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #3: April 10, 2021, 12:49:47
Oh, Du meintest etwas völlig anderes als ich. :)
Also vergiss, was ich oben geschrieben habe...

Du meintest die Definition, welcher Ordner (=Postfach) eine besondere Funktion haben soll (Entwürfe/Gesendet/Spam etc.).

Naja, im Prinzip kann jeder selber festlegen, welcher Ordner für diese besonderen Funktionen benutzt werden soll und die Zuordnung erfolgt in dem geposteten Screenshot.

Man könnte auch festlegen, dass die gesendeten Mails in einem Ordner "Spam" belegt werden und die Werbung in einem Ordner "INBOX". Wäre nur sehr verwirrend. :)

Es gibt für diese Zuordnung Ordner<->besondere Funktion auch keine Vorschriften und so haben unterschiedliche Mail-Clients oder Webmailseiten immer leicht unterschiedliche Zuordnungen benutzt. Einige auch noch je nach eingestellter Benutzersprache unterschiedlich.
Wichtig ist eigentlich nur, dass alle Mail-Clients und Webmailseiten die gleiche Zuordnung innerhalb eines Accounts verwenden, sonst hat man z.B. zwei Ordner mit gesendeten Mails und je nach Programm landen die mal hier und mal dort. Wenn ich mich recht erinnere, hattest Du das auch mal.

Bei macbay ist meine Vermutung:
Die haben für ihren Webmailer die Zuordnung irgendwann mal so gemacht und damit es eben nicht konfus wird, haben sie diese Einstellung in Deinem Mailprogramme auch passend eingestellt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #4: April 10, 2021, 13:26:45
Bei macbay ist meine Vermutung:
Die haben für ihren Webmailer die Zuordnung irgendwann mal so gemacht und damit es eben nicht konfus wird, haben sie diese Einstellung in Deinem Mailprogramme auch passend eingestellt.

Alles sehr verwirrend.
Meinst Du dass bei macbay die Postfächer:

INBOX/ Drafts
INBOX/ Sent
INBOX/ spam
INBOX/ Trash

durch macbay eingerichtet wurden?
Ich habe damals ja ein script zum Einrichten von macbay erhalten.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #5: April 10, 2021, 13:57:08
Ja, das ist von Macbay so eingestellt worden, weil auf deren Server die Einteilung der Postfächer so ist.

Wenn man einen Account selber manuell einrichtet, stehen dort die Ordner, die Apple sich so denkt. Kann zu dem Account passen, kann aber auch nicht.

Das ist eigentlich nicht verwirrend.
Kurz gesagt:
- Es gibt keine Regel/Vorschrift, wie diese Ordner heißen sollen/müssen.
- Verschiedene Programmierer benutzen verschiedene Ordner.

Es ist wie auf einem realen Schreibtisch, auf dem Ablagen für Posteingang, Erledigt etc. stehen.
- Es gibt keine Vorschrift, wie man diese Ablagen beschriftet und wo man sie hinstellt.
- Jeder Benutzer stellt die Ablagen dort hin, wo er sie für praktisch hält und beschriftet sie nach seinem Gutdünken.

Mehr verbirgt sich da nicht hinter.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #6: April 10, 2021, 14:05:24
Das ist eigentlich nicht verwirrend.

Ich finde es verwirrend, Du magst es anders sehen.
Gleiche Sachverhalte sollten gleich bezeichnet werden.

Auf macbay sieht es so aus.

Jochen

_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #7: April 10, 2021, 14:38:26
Die werden in der Regel gleich bezeichnet, nur Apple tanzte m.E. nach aus der Reihe und mischte z.B. Deutsch und Englisch... mittlerweile stimmt zumindest bei mir alles.

Mail gibt halt gewisse Ordner vor und man muss den Server (!) u.U. dann so einstellen, dass er z.B. Spam auch in diesen Ordner legt und nicht in einen zweiten Spamordner, weil anders benannt. In Macbay geht das über die Einstellungen (Zahnrad ganz rechts). Dort „Spezialordner“.
Ist aber m.W. sowieso an Apple Mail angepasst.

Leider bieten nicht alle Anbieter Einstellmöglichkeiten, dann muss man hoffen, dass er sich einig ist mit Apple Mail. In den meisten Fällen klappt es aber.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #8: April 10, 2021, 14:47:12
Naja, ich lasse es meinen servicemenschen einrichten via teamviwer. Habe dazu keinen Nerv.
Kommt noch anderes Problem hinzu.
Teilweise werden vom iPad gesendeten Mails auf iPad nicht im Ordner Gesendet angezeigt.
Die tauchen teilweise auf iMac in Gesendet auf, teilweise erscheinen sie bei iMac im Ordner Sent Messages

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #9: April 10, 2021, 15:35:38
Ich finde es verwirrend, Du magst es anders sehen.
Gleiche Sachverhalte sollten gleich bezeichnet werden.

Du hast mich missverstanden.
Es ist natürlich verwirrend, wenn gleiche Funktionen unterschiedlich benannt werden. Da stimme ich Dir zu.
Ich meinte mit "nicht verwirrend", dass so etwas existiert. Wenn es keine verbindliche Vorgabe gibt, dann macht es halt jeder so wie er selber es für vorteilhaft findet und daraus ergeben sich dann verschiedene Lösungen, die dann wiederum Verwirrung stiften.

Es kommt eben daher, dass es keine vorgeschrieben Bezeichnung gibt. Ist die korrekte Bezeichnung mit den gesendeten Mails nun "Sent Messages", "Sent messages", "Sent Mails", "Sent mails", "Gesendet", "Gesendete Mails", "Verschickte Mails"? Und die Frage, ob dieser Ordner evtl. in einem Unterordner liegt, ist da noch gar nicht berücksichtigt.
Aus diesem Grund hat sich ein Wildwuchs an möglichen Benennungen entwickelt.

Solange man nur ein Mailprogramme verwendet, ist das alles völlig egal. Sobald man verschiedene benutzt, müssen beide für die gleichen Sachverhalte die gleichen Bezeichnungen verwenden. Und genau deshalb kann man für den Sachverhalt "Gesendete Mails" die Bezeichnung einstellen, damit es einheitlich ist.
Das Problem finde ich nicht verwirrend, sondern eben normal, wenn es keine verbindlichen Vorgaben gibt (siehe Beispiel mit den Ablagen auf einem Schreibtisch). Nur das daraus evtl. entstehende Chaos ist verwirrend.

Naja, ich lasse es meinen servicemenschen einrichten via teamviwer. Habe dazu keinen Nerv.

Mir ist nur nicht klar, warum Du da was ändern/einrichten willst.
Ändern sollte man es nur, wenn es nötig ist, wie anscheinend an Deinem iPad.

Zitat
Teilweise werden vom iPad gesendeten Mails auf iPad nicht im Ordner Gesendet angezeigt.
Die tauchen teilweise auf iMac in Gesendet auf, teilweise erscheinen sie bei iMac im Ordner Sent Messages

Das ist die logische und gar nicht verwirrende Folge, wenn mehrere Mailprogramme unterschiedliche Ordner für die gesendeten Mails definieren.
Analogie mit dem Schreibtisch:
2 Personen (Mailprogramme) arbeiten abwechselnd an einem Schreibtisch. Die eine Person legt eine Anlage für den Postausgang nach links, der andere eine Ablage nach rechts. Jeder wirfst sie dann in eine andere Ablage, und jeder sieht 2 Ablagen und die Briefe liegen mal hier, mal da.
Verwirrendes Chaos, aber logisch, dass es dazu kommt. Wenn zwei Personen (Mailprogramme) an einem Schreibtisch (Mail-Account) arbeiten, dann sollten sie sinnvollerweise das gleiche Ablagesystem benutzen.
Die Einstellungen der Bezeichnungen auf iMac und iPad sind nicht identisch. Normalerweise sind sie es schon, aber bei der Einrichtung hast Du da wohl etwas unabsichtlich/aus Versehen/Indirekt verstellt:

Die werden in der Regel gleich bezeichnet, nur Apple tanzte m.E. nach aus der Reihe und mischte z.B. Deutsch und Englisch... mittlerweile stimmt zumindest bei mir alles.

Das ist meiner Meinung nach anders. Apple verwendet AFAIK immer die englischen Namen einheitlich. Nur bei der Anzeige im Mailprogramm für die besonderen Ordner wird ein lokalisierter Begriff verwendet. Im Prinzip genauso wie bei den Ordnern im home-Verzeichnis. Die haben ja auch in Wirklichkeit englische Namen, werden einem deutschen Benutzer im Finder aber eingedeutscht.
Schlimmer haben es die Webmailer und ein paar andere Mailprogramme getrieben, die tatsächlich unterschiedlich benannte Ordner verwendet haben.
Dazu dann eben noch, dass es keine einheitliche Vorgabe der Benennung gibt.

Zitat
Leider bieten nicht alle Anbieter Einstellmöglichkeiten, dann muss man hoffen, dass er sich einig ist mit Apple Mail. In den meisten Fällen klappt es aber.

In solchen Fällen, die mittlerweile tatsächlich deutlich weniger geworden sind, kann man Apple Mail ja anders einstellen. Genau dafür gibt es diese Einstellungen ja.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #10: April 12, 2021, 14:00:45
Nicht direkt.
Der Name des Postfaches ist völlig frei wählbar und dient eben nur zur Anzeige in der Seitenleiste.
Ich fange noch mal an  ;)

Im screenshot in #1 sieht man in der Seitenleiste nur die Accounts, die wie du schon sagst  ... meist die Mailadresse oder Ähnliches vorgeschlagen und voreingetragen wird.

Die Namen der Postfächer in der Seitenleiste von Mail sind doch gewiss Standardvorgaben von macOS und iOS?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #11: April 12, 2021, 14:10:44
Da Du die Stelle zitierst, wo ich Dich falsch verstanden habe und darum gebeten habe, Du sollst bitte die Antwort, die sich auf eine nicht gestellte Frage und Thema bezog, vergessen, bin ich mir nicht sicher, worauf sich Deine Frage bezieht.

Geht es Dir um die Postfächer oder die Accountnamen?
Wenn ersteres: Um welche Postfächer geht es Dir genau?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #12: April 12, 2021, 14:18:20
Ich habe gerade ein Deja vu. Ich meine mich zu erinnern, dass wir schon einmal über die Arbeitsweise von allgemeinen Postfächern und Postfächern mit besonderen Aufgaben geschrieben hätten.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #13: April 12, 2021, 14:19:47
Ich habe gerade ein Deja vu. Ich meine mich zu erinnern, dass wir schon einmal über die Arbeitsweise von allgemeinen Postfächern und Postfächern mit besonderen Aufgaben geschrieben hätten.

Du warst eigentlich zu schnell

Da Du die Stelle zitierst, wo ich Dich falsch verstanden habe und darum gebeten habe, Du sollst bitte die Antwort, die sich auf eine nicht gestellte Frage und Thema bezog, vergessen, bin ich mir nicht sicher, worauf sich Deine Frage bezieht.

Geht es Dir um die Postfächer oder die Accountnamen?
Wenn ersteres: Um welche Postfächer geht es Dir genau?

Es geht mir um Accountnamen, Postfächer, Mail unter macOS, iOS, Webserver, Provider, POP, IMAP.
Die Nutzung von Mail auf einem Rechner mit einem Provider (macbay) hat bei mir ja vor Jahren begonnen.
Einen Teil habe ich ja schon begriffen, z.B.

POP vs IMAP

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Mail Einstellungen Accounts Postfachverhalten Namen
Antwort #14: April 12, 2021, 14:31:14
Du warst eigentlich zu schnell

Inwiefern? Ich meine mich an eine Diskussion vor längerer Zeit zu erinnern. Ist aber auch egal.  :)

Zitat
Es geht mir um Accountnamen, Postfächer, Mail unter macOS, iOS, Webserver, Provider, POP, IMAP.

Es ging mir aber um Deine letzte Frage. Wonach fragst Du da genau:
Zitat
Zitat
Die Namen der Postfächer in der Seitenleiste von Mail sind doch gewiss Standardvorgaben von macOS und iOS?
Geht es Dir um die Postfächer oder die Accountnamen?
Wenn ersteres: Um welche Postfächer geht es Dir genau?

_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller