Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Airpods Max
Dezember 08, 2020, 18:26:32
Da sind sie also, die schon vorhergesagten Apple Profi-Kopfhörer. Diese Over-Ears können alles, was man von den Pros kennt. Was die genauen Unterschiede sind, müsste ich erst noch herausarbeiten. Die Bauform ist natürlich ganz anders.

Die Mac kommen in fünf Farben, mit Tragetäschen und kosten schlanke 597,25 €. Ohne Witz.
https://www.apple.com/de/airpods-max/

Interessant, was Apple warum unter Eigenmarke oder unter Beats verkauft, ist etwas rätselhaft.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Airpods Max
Antwort #1: Dezember 08, 2020, 20:07:09
Die AirPods Max werden sicher Dienstkleidung für Berufsfußballspieler die aus einem Bus aussteigen.

Die Dinger verfügen über einen Gyrosensor... navigiert der den Träger zur nächsten Odysseus-Taverne?

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Airpods Max
Antwort #2: Dezember 08, 2020, 22:25:18
Ne, die Sensoren erkennen, wenn man den Hörer abnimmt und kann das die Musik pausieren. Durchaus praktisch.
Der H1 mit seinen vielen Kernen rechnet derweil die Musik aus. Was haben wir verpasst, als diese ohne Computer ins Ohr floß!

600 Euro sind schon heftig. Apple-Marge muss halt sein. Nehme jetzt mal an, sie sind echt klasse und den Akku kann man vielleicht sogar wechseln lassen?
Ich bin trotzdem nicht in der Zielgruppe.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Airpods Max
Antwort #3: Dezember 09, 2020, 06:54:13
Mir wird an aktuellen Produktionen zu viel rumgerechnet. Stichwort „Loudness-War“. Heute wird Musik ohne Dynamik produziert, damit sie gut im Auto oder am Handy zu hören ist.
Die Musik ist also schon für mieses Abspielequipment gerechnet, was da jetzt noch hochwertiges Abspielequipment bringen?

Meine Plattensammlung wächst jedenfalls. ;-)
Und als ich die kürzlich über Discogs archiviert habe, sind dabei einige echte Schätze zu Tage gefördert worden. Ich habe einige Platten, die angeblich über 100,-€ wert sind.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Airpods Max
Antwort #5: Dezember 11, 2020, 09:46:50
Die Max wiegen 385 Gramm. Das ist viel. Sind also eher nicht für Bewegung gedacht, denn sie fangen auch leicht an, sich zu bewegen.
Sie haben tollen simulierten Raumklang, das aber nur mit iOS-Geräten! Apple TV kann es nicht, Macs auch nicht! Klare Themenverfehlung.
https://daringfireball.net/2020/12/heavy_is_the_head_that_wears_the_airpods_max

Man kann sich also darauf einrichten, dass man zum Max bald auch noch ein dann neues Apple TV kaufen wird „wollen“. Oder sollen wir echt am iPhone Filme anschauen?

Mir wird immer weniger klar, wer das Ding kaufen soll, von Markenfetischisten abgesehen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Airpods Max
Antwort #6: Dezember 12, 2020, 08:24:10
???
Man kann die nicht als normale BT-Kopfhörer an beliebigen Geräten benutzen?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Airpods Max
Antwort #7: Dezember 12, 2020, 12:59:04
Doch, sorry, war missverständlich. Es betrifft den Surround-Sound, den der Max simulieren kann nach allen Standards, angeblich sogar sehr gut. Aber eben nicht am Apple TV oder am Mac.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides