Forum

Frohes Osterfest
April 12, 2020, 09:35:14
Allen Insulanern,

die unter Palmen schwitzen müssen und wo es keine Hühner gibt, die Haseneier oder keine Hasen, die Eier legen, gibt - wünsche ich ein Frohes Osterfest!

In Griechenland, den eher Orthodoxen, sagt man nicht wie bei uns lediglich Frohe Ostern, sondern:
"Er ist auferstanden, er ist wirklich auferstanden!"

Allen Heiden noch besinnliche freie Tage.

Vergelt's Gott
M.

_______
"Die menschliche Beziehung zur Welt hat etwas tief, initial Lädiertes." [J. Lacan]
Re: Frohes Osterfest
Antwort #1: April 12, 2020, 09:49:05
Danke.

Ich wünsche Dir und allen anderen ebenso ein frohes Osterfest.

Bleibt alle gesund
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Frohes Osterfest
Antwort #2: April 12, 2020, 14:35:12
Wer sagt, dass es auf der Apfelinsel keine eierlegenden Hasen gibt? Wenn es die irgendwo gibt, dann wahrscheinlich hier.
Allerdings legt nach Ureinwohner-Mythos kein Hase Ostereier, sondern ein lila gepunktetes, zweinasiges Faultier verteilt Eier, um seinen Fressfeind, den sagenhaften Zwergdrachen, zu besänftigen.
Die moderne Wissenschaft fand tatsächlich Eier in Gebüschen, die bei Analyse offenbarten, dass sie über eine winzige Öffnung mit einem Sekret kontaminiert worden waren. Der Ursprung dieses Sekrets ist unbekannt, scheint aber auf Säugetiere inklusive Menschen, beruhigende und stimmungsfördernde Wirkung zu haben.

Seit die entsprechende Studie veröffentlicht wurde, werden die Eier zu Höchstpreisen auf dem Schwarzmarkt gehandelt. Die meisten Objekte sind aber Fälschungen.

Die Existenz des lila gepunkteten Faultiers ist, wie auch die des Zwergdrachens, bisher nicht bestätigt. Allerdings könnten sich in den Urwäldern der Insel noch viele Überraschungen verstecken. An die linkskreiselnden Meerkatze hat ja auch keiner geglaubt, bis sie einem Landrover in den Weg kreiselte.

Mit diesem kleinen Exkurs in die Fauna der Apfelinsel, wie sie sein könnte, wünsche ich ein frohes Ostern! Lasst Euch nicht unterkriegen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Frohes Osterfest
Antwort #3: April 14, 2020, 10:02:45
Ich wußte gar nicht, was hier auf der Insel alles so kreucht und fleucht!

"Nicht unterkriegen lassen" - wir haben ja noch diese Woche, solange dauert die Osterzeit bis zum Weißen Sonntag, um auszuweichen, zu parieren, umgehen usw. und auch sich zu stellen, auseinandersetzen, zum Nichtkriegen, bis zur Entscheidung. Wenn Du mir den kleinen geistig chirurgischen Eingriff in die Formulierung gestattest - "Es solle sich keiner daran hindern lassen, endlich doch auferstehen zu können".

Ich bleibe erstmal in Ufernähe des Meeres, mit einer Hand am Tau zum kleinen Nachen ;)
_______
"Die menschliche Beziehung zur Welt hat etwas tief, initial Lädiertes." [J. Lacan]