Forum

iPad Air Cellular und WLAN
März 18, 2020, 15:56:41
Weiß jemand ob das aktuelle iPad Air Cellular bzgl. WLAN Empfang leistungsfähiger ist, als das iPad Air 2 Cellular was ich habe?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #1: März 19, 2020, 09:51:33
Das iPad Air 2 Cellular hat "802.11a/​b/​g/​n/​ac; dual channel (2.4GHz and 5GHz); HT80 with MIMO"
Das iPad Air 3 Cellular hat "802.11a/b/g/n/ac; simultaneous dual band (2.4GHz and 5GHz); HT80 with MIMO"

Da sehe ich nur den Unterschied "dual Channel" zu "simultaneous dual band", wobei ich mir nicht sicher bin, ob nicht in beiden Fällen das gleiche gemeint ist. Wen überhaupt, dann besteht wohl der Unterschied darin, dass das aktuelle gleichzeitig per 2,4 und 5,8 verbunden sein kann und das ältere das evtl. nicht kann.
Das wäre aber auch nur dann besser, wenn man Datenraten übertragen möchte, die so hoch sind, dass man sie nicht mehr über eine Frequenz bekommt. Abgesehen davon, dass die Gegenstelle (Fritzbox) das auch unterstützen können muss und auch entsprechend hohe Datenraten, bei denen das überhaupt zum Tragen käme, liefern können muss, und man eine entsprechend schnelle Datenquelle hat.

Für mich sieht das nur nach einem eher theoretischen Unterschied aus, der in 99% der praktisch Fälle völlig irrelevant ist.

Oder was meinst Du mit "besser"?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #2: März 19, 2020, 16:25:02
Oder was meinst Du mit "besser"?

Weil mein iPad Air 2 auch an meinem Urlaubsort (4 Wochen) extrem schlechten Empfang hatte.
MBP machte keine Probleme.
Router war außerhalb Ferienwohnung im Abstand von ca. 4 m.
Ausserdem ist mir gestern das iPad runtergefallen - WLAN hat sich aber nicht verbessert ;-)
Display gesprungen. Reparatur ca. 250 €

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #3: März 19, 2020, 19:36:28
iPads sind wirklich sehr gefährdet... und Hüllen extra lästig.
Auch daher lasse ich meine Finger besser vom iPad Pro.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #4: März 20, 2020, 08:46:10
Weil mein iPad Air 2 auch an meinem Urlaubsort (4 Wochen) extrem schlechten Empfang hatte.

Ach so, es ging Dir gar nicht um einen möglicherweise vorhandenen prinzipiellen Leistungsunterschied zwischen iPad Air 2 und iPad Air 3, den man aus den Datenblättern entnehmen kann.
Du hast an einem Deiner Geräte einen "schlechten" Empfang, wobei nicht klar ist, was mit "schlecht" genau gemeint ist, und vermutest, dass das ein prinzipielles Problem bei diesem Gerätetyp ist. Ansonsten wäre die Frage ja sinnlos.

Wenn Du also mit "Leistungsunterschied" die Qualität der WLAN-Verbindung, wobei unklar ist, was diese Qualität genau ist, meinst:
Nein, mir ist da kein Unterschied zwischen diesen oder auch anderen Modellen bekannt.

Entweder Du übersiehst hier die prinzipiell vorhandenen Unwägbarkeiten und Schwankungen einer WLAN-Verbindung (zum Testen dieser Sache hatte ich Dir ja schon einmal eine App genannt) oder Dein Gerät hat einen Defekt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #5: März 20, 2020, 10:40:46
Weil mein iPad Air 2 auch an meinem Urlaubsort (4 Wochen) extrem schlechten Empfang hatte.

Es ging mir auch um einen evtl. technischen Unterschied, den Du aber schon erläutert hast.

...oder Dein Gerät hat einen Defekt.
Da vermute ich stark, da nach Kauf der Empfang besser war.
Ich finde derzeit nicht, ab wann ich hier von schlechtem Empfang berichtet habe.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #6: März 20, 2020, 10:55:45
Im November 2018 waren es mindestens sieben Wochen:
https://www.apfelinsel.de/forum/index.php/topic,7572.msg109763.html#msg109763

Kann sein, dass es noch länger andauert.

Jetzt wo ich dort von Urlaub lesen, könnte man vermuten, dass beim Transfer des Geräts was kaputt gegangen sein könnte.
Das ist aber nur eine Mutmassung. Wüsste auf Anhieb auch nicht, was da Schaden genommen haben könnte, um den Wlan-Empfang zu verschlechtern.

Eine andere Möglichkeit ist der Ersteinsatz eines störenden Signals in der Nachbarschaft zum damaligen Zeitpunkt. Das Macs viel besseren Empfang haben, ist wegen deren besseren Antenne normal. Außerdem werden sie in der Regel nicht so viel bewegt.

Kannst Du das iPad mal in ein anderes WLAN einbuchen, Nachbar, Bekannte, Hotspot... dann könnte man einen Defekt schon mal ausschließen oder bestätigen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #7: März 20, 2020, 11:24:58
Im November 2018 waren es mindestens sieben Wochen:
https://www.apfelinsel.de/forum/index.php/topic,7572.msg109763.html#msg109763

Kann sein, dass es noch länger andauert.

Jetzt wo ich dort von Urlaub lesen, könnte man vermuten, dass beim Transfer des Geräts was kaputt gegangen sein könnte.
Das ist aber nur eine Mutmassung. Wüsste auf Anhieb auch nicht, was da Schaden genommen haben könnte, um den Wlan-Empfang zu verschlechtern.

Eine andere Möglichkeit ist der Ersteinsatz eines störenden Signals in der Nachbarschaft zum damaligen Zeitpunkt. Das Macs viel besseren Empfang haben, ist wegen deren besseren Antenne normal. Außerdem werden sie in der Regel nicht so viel bewegt.

Kannst Du das iPad mal in ein anderes WLAN einbuchen, Nachbar, Bekannte, Hotspot... dann könnte man einen Defekt schon mal ausschließen oder bestätigen.

Danke für Deine Recherche.

Ich war im Ferienhaus ja in einem anderen WLAN Netz in dem der Empfang ja auch schlecht war.

Mein iPad ist mir früher ja auch schon mal runtergefallen.

Mutmaßung:
Falls da bzgl. Antennenanschluß was kaputt gegangen ist oder Haarriß entstanden ist, würde dies ja auch schlechten Empfang erklären.
Evtl. kaufe ich ja doch ein iPad Air 3 Cellular mit 256 GB.

Das Thema bewusst nachlassende Empfangsqualität wegen Kaufanreiz für neues Gerät möchte ich nun nicht thematisieren  ;)

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #8: März 20, 2020, 11:43:36
Kaputt gehen (auf welchem Wege auch immer), kann immer etwas. Bauteildefekte, Haarrisse, defekte Antennen, lose/schlechte Antennenstecker...

Mir ist aber bisher noch nicht untergekommen, dass ein iPad/iPhone grundsätzlich bauartbedingt schlechten Empfang hatte. Wenn ich schlechten Empfang hatte, lag es immer an der Örtlichkeit und daher waren dort auch immer alle Geräte (bei richtiger Positionierung und Orientierung) betroffen. Manchmal (nicht immer) reichen schon wenige cm oder auch Orientierung im Raum aus, den Empfang deutlich zu ändern. In diesen Fällen ist die Vergleichbarkeit verschiedener Geräte umso schwieriger.

Grundsätzlich: Wenn man "schlechten WLAN-Empfang" vermutet, sollte man sich immer erst einmal anschauen, wie die aktuelle Verbindung wirklich ist (App hatte ich genannt), und schauen ob und wie stark das variiert, wenn man das Gerät leicht dreht/bewegt etc. Und wie sich das ändert, wenn man den Ort erheblich ändert. Dann bekommt man ein Gefühl dafür, ob die Verbindung an diesem Ort generell schlecht ist, oder man an einem ungünstigen Ort/Orientierung ist oder ob das Gerät einen Defekt hat.
Das hatten wir aber gefühlt schon tausendmal...

Bisher hatte ich in allen Fällen, wo man mir sagte, Gerät xy hat einen schlechten Empfang, Gerät abc ist viel besser, das Ergebnis: Störquelle oder Abschirmung oder Reflexionen, aber nie schlechtes oder defektes Gerät.
Klar geringe Unterschiede haben verschiedene Geräte schon, aber es geht den Leuten ja nie um gewisse Abweichungen, sondern um extreme Unterschiede.
ABER(!): Defektes Gerät ist natürlich nie auszuschliessen. Daher kann es bei Dir natürlich auch ein defektes Gerät sein.

Zitat
Das Thema bewusst nachlassende Empfangsqualität wegen Kaufanreiz für neues Gerät möchte ich nun nicht thematisieren

So etwas wäre auch ziemlicher Unsinn.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Air Cellular und WLAN
Antwort #9: März 20, 2020, 15:23:24
So etwas wäre auch ziemlicher Unsinn.

Die Zeiten für seltsame Theorien sind gerade günstig.