Forum

iPhone 11, Pro und Pro Max
September 11, 2019, 17:38:28
Auf der gestrigen Keynote wurde die neuen iPhone 11-Modelle vorgestellt.

Wie im letzten Jahr gibt es drei verschieden Modelle: iPhone 11 (6,1", 6 Farben), iPhone 11 Pro (5,8") und iPhone 11 Pro Max (6,5").
Das iPhone 11 benutzt ein LCD-Display, die beiden Pro-Modelle haben ein OLED-"Super Retina XDR Display" (heller und sparsamer), was der Einteilung der alten Modelle entspricht.

Neu ist der A13 Bionic-Chip, der momentan der schnellste Smartphone-Chip in Rechen- und Grafikleistung sein soll.
Optimiert sei der Chip auf Berechnungen für maschinelles Lernen und auf Effizienz. Dadurch soll die Akkulaufzeit um 4-5 Stunden steigen.

Das iPhone 11 hat ein Dualkamerasystem. Die zweite Linse mit Ultraweitwinkel ermöglicht ein optisches Auszoomen um den Faktor 2.
Die iPhone 11 Pro und Pro Max haben ein Triple-Kamerasystem. Die dritte Linse ist eine Telelinse für optischen Zoom um den Faktor 2.
Die drei Linsen machen neun Fotos mit verschiedenen Einstellungen und kombinieren diese ("Deep Fusion"), um bessere Aufnahmen zu generieren. Diese Funktion ist allerdings noch nicht fertig und wird erst mit einem Softwareupdate im Herbst nachgeliefert.
Bei Nachtaufnahmen sollen die Bilder besser aufgehellt werden und weniger Rauschen enthalten.
Für die Selfie-Generation wurde die Frontkamera aufgewertet. Sie unterstützt nun 4K-Videos mit 60fps und Zeitlupenaufnahmen.

Die Pro-Modelle sollen stabiler sein, eine matte Glasrückseite besitzen und in vier Farben verfügbar sein (grün, space-grau, silber und gold). Um das Aufladen zu beschleunigen werden 18W-Netzteile mit USB-C-Anschluss mitgeliefert.

Neu eingebaut ist ein U1-Chip für die Nahfunktechnik Ultrabreitband (UWB). Mit dieser soll die verbesserte Ortung in Räumen und von anderen Geräten mit U1-Chip möglich sein. Evtl. ist dies ein Hinweis auf die Entwicklung von Bluetooth-Trackern.

Preise:
iPhone 11: ab ca. 800€
iPhone 11 Pro: ab ca. 1150€
iPhone 11 Pro Max: ab ca. 1250€
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #1: September 11, 2019, 19:11:08
Eine historische Wegmarke des Cookschen Apples. Erstmals sinken die Preise neuer iPhones (wenn auch natürlich nur leicht):
https://www.maclife.de/news/kunde-koenig-deshalb-musste-iphone-preis-wieder-fallen-mac-life-100114754.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #2: September 11, 2019, 22:48:22
Für Filmemacher und Photographen sind die Pro-Modelle sicher eine Überlegung wert. Mit zwei Kameras gleichzeitig filmen sah schon echt sehr praktisch aus.
Für die breite Masse reicht das 11er locker. Das macht Apple mit den neuen Namen ja auch recht klar.

Ansonsten halt Produktpflege, langweilig aber sinnvoll. Für 5G ist noch zu früh, weiß nicht, warum das immer bemängelt wird.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #3: September 12, 2019, 07:58:26
Sehe ich auch so.
Solide Produktpflege, keine "bahnbrechenden Innovationen".
Das Fehlen von 5G wird an vielen Stellen bemängelt. Realistisch ist das aber völlig irrelevant. Bis 5G überhaupt irgendwo verfügbar ist, dauert noch und der Vorteil gegenüber LTE ist bei einem Telefon auch praktisch null.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #4: September 12, 2019, 10:09:26
Für die breite Masse reicht das 11er locker. Das macht Apple mit den neuen Namen ja auch recht klar.

Hier hätte ich schon wieder ein Problem. Das 11er gibt's nur in 6,1 Zoll - was mir persönlich viel zu groß ist. Das Pro gäbe es in zwei Größen!
5,8 und 6,5 Zoll. Das heißt: beim 11er ohne Pro gibt's keine Auswahl.

Ansonsten halt Produktpflege, langweilig aber sinnvoll. Für 5G ist noch zu früh, weiß nicht, warum das immer bemängelt wird.

Wenn man wie ich ein Telefon 3 bis 4 Jahre nutzt, ist das schon ein Argument. Ich hätte wohl mein 8er ersetzt, hätte das 11er 5G.
So warte ich dann noch ein Jahr, bis im nächsten die Option verfügbar ist. Und das 8er tut's natürlich bis dahin.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #5: September 12, 2019, 10:30:08
Ansonsten halt Produktpflege, langweilig aber sinnvoll. Für 5G ist noch zu früh, weiß nicht, warum das immer bemängelt wird.

Wenn man wie ich ein Telefon 3 bis 4 Jahre nutzt, ist das schon ein Argument.

Das mache ich ja auch, aber selbst dann finde ich 5G als praktisch unbedeutend.
Gehen wir davon aus, dass innerhalb des Nutzungszeitraumes 5G ausgebaut und bezahlbar ist... was dann? Wo ist der fürs Telefon(!) merkbare Unterschied zu LTE?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #6: September 12, 2019, 11:05:15
Wenn Du so weitermachst, bestell' ich mir noch ein 11er...  ;D
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #7: September 12, 2019, 17:00:57
Hier hätte ich schon wieder ein Problem. Das 11er gibt's nur in 6,1 Zoll - was mir persönlich viel zu groß ist. Das Pro gäbe es in zwei Größen!
5,8 und 6,5 Zoll. Das heißt: beim 11er ohne Pro gibt's keine Auswahl.

Ist der Unterschied zwischen 5,8“ und 6,1“ den wirklich so dramatisch?
Mir sind die alle viel zu groß.

Ich werde mein 8er so lange behalten, wie es geht. Habe damit auch schon öfters Probleme, wenn es in der Hosentasche ist. Nervt.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #8: September 13, 2019, 08:14:55
Wieder einmal peinlich ist es, dass beim iPhone 11 nicht auch das 18W-Netzteil mitgeliefert wird, sondern weiterhin das 5W-Netzteil. Das 18W-Netzteil kostet ca. 60€ Aufpreis.  ::)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #9: September 13, 2019, 12:54:59
Das muss man anders sehen! Die Pro werden damit 60 € günstiger! ;)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #10: September 15, 2019, 10:33:30
Die neuen iPhones sind die ersten Handy mit Ultrabreitband-Chip. Dieser sog. U1-Chip wird bisher nur „zur Verbesserung von Airdrop“ benutzt. Die Anwendungen reichen aber deutlich weiter, angeblich arbeitet Apple ja daran, dass man z.B. mit der Watch sein iPhone finden kann, auf den Zentimeter genau.
Anders als Bluetooth ist es auch nicht so leicht auszutricksen und könnte auch für Autoschlüssel benutzt werden. Und vieles mehr.
https://sixcolors.com/post/2019/09/the-u1-chip-in-the-iphone-11-is-the-beginning-of-an-ultra-wideband-revolution/

Nachteile gibt es auch, siehe Wikipedia. Radioastronomie wird sehr schwierig. Das andere ist natürlich der Datenschutz, so genaue Ortung will man vielleicht auch abschalten.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 11, Pro und Pro Max
Antwort #12: September 21, 2019, 17:34:29