Forum

Re: elektronische Gesundheitsakte
Antwort #30: Januar 21, 2021, 22:34:03
Was für eine Geldverbrennung!

Und eine Wahl, den Mist nicht mitzumachen, hat man als Versicherter oder Arzt nicht. Und es werden ja noch ein paar Tausend Konnektoren verbaut, damit die Firmen schön weiter verdienen können. 
_______
„Es gibt nur ein Anzeichen für Weisheit: gute Laune, die anhält.“
Montaigne
Re: elektronische Gesundheitsakte
Antwort #34: Dezember 05, 2022, 14:24:23
Da man telefonisch kaum durchkommt, habe ich neulich eine Frage per Web-Interface an meinen Hausarzt gesendet. Man kann so auch Rezepte bestellen usw.
Was ich nicht wusste, man bekommt als Empfangsbestätigung den kompletten Text als - natürlich unverschlüsselte - Email zurück.

Da braucht man vor der elektronischen Patientenakte auch kaum noch Angst haben.  ;)
_______
„Es gibt nur ein Anzeichen für Weisheit: gute Laune, die anhält.“
Montaigne
Re: elektronische Gesundheitsakte
Antwort #35: Dezember 05, 2022, 14:41:14
Ohne Elektronik ist's viel sicherer.

Ich war letzte Woche bei meinem Hausarzt um mir eine Grippe-Schutzimpfung abzuholen.
Ich sitze also im vollen Wartezimmer und mir gegenüber sitzen drei ältere Frauen nebeneinander, die bei jeder Bewegung, hinter der Milchglasscheibe zum Anmeldebereich, den Kopf dort hin drehen, den Blick über ihre Illustrierten richten, sich nach vorne beugen um besser sehen zu können und eine der drei hat dann noch jedesmal ihr Hörgerät lauter gestellt um ja nix zu versäumen. ;D
Die hätten alle drei ein riesigen Spaß an Datenlecks, wenn sie sie denn nutzen könnten.
Re: elektronische Gesundheitsakte
Antwort #36: Dezember 06, 2022, 05:10:09
... Man kann so auch Rezepte bestellen usw...

Das geht? Wie übermittelst Du dem Arzt Deine Krankenkarte, als Foto?
_______
"Die menschliche Beziehung zur Welt hat etwas tief, initial Lädiertes." [J. Lacan]
Re: elektronische Gesundheitsakte
Antwort #37: Dezember 06, 2022, 16:24:29
„Bestellen“ heißt nur, dass man es dann am nächsten Werktag abholen kann. Dann geht es schneller, weil der Arzt ja unterschreiben muss und die Blankounterschriften ein Masse wohl nicht mehr stattfinden.
_______
„Es gibt nur ein Anzeichen für Weisheit: gute Laune, die anhält.“
Montaigne