Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Suche Maus
Antwort #15: Januar 09, 2019, 19:17:00
Wäre ja noch schöner, wenn die mit Kabel ginge. Dann müssten die Leute bei Defekt des nicht wechselbaren Akkus ja nicht gleich eine neue Maus kaufen.

Apple quetscht die Kunden aus, bis es auch der/die Letze kapiert hat.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Suche Maus
Antwort #16: Januar 10, 2019, 08:50:13
Die Magic Mouse 2 funktioniert so, wie sie soll. Bis jetzt hatte ich noch keine Verbindungsabbrüche, wie ich sie bei der Vorgängerin schon sicher gehabt hätte.
Re: Suche Maus
Antwort #17: Januar 10, 2019, 11:54:57
Die Magic Mouse 2 ist angekommen. Probiert habe ich sie noch nicht, aber es steht jetzt schon fest, dass man sie am Kabel nicht nutzen kann.

Das ist mit Abstand der größte FAIL in der Apple-Historie :-)
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Suche Maus
Antwort #18: Januar 10, 2019, 15:12:27
Das ist mit Abstand der größte FAIL in der Apple-Historie :-)

In die Fail-Hitliste schafft es das Ding auf alle Fälle und wird vielleicht mal ein wertvolles Sammlerstück mit Ulk-Faktor.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Suche Maus
Antwort #19: Januar 10, 2019, 15:20:23
Und weil das Ding so ein Witz ist, habe ich mir eben noch eine bestellt. ;-)

Diesmal zahle ich aber 1,16€ weniger!

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Suche Maus
Antwort #20: Januar 10, 2019, 17:51:45
Und weil das Ding so ein Witz ist, habe ich mir eben noch eine bestellt. ;-)

Für die zweihändige Bedienung! Super Idee!  8)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Suche Maus
Antwort #21: Januar 10, 2019, 18:21:13
Nee, ich arbeite mit zwei Programmen.
Re: Suche Maus
Antwort #22: Januar 14, 2019, 20:27:35
Nach ein paar Tagen mit den zwei neuen Mäusen ohne Probleme, kann ich mir gut vorstellen, dass tatsächlich Kontaktprobleme bei den Batterien/Akkus verantwortlich für die Verbindungsabbrüche bei der Magic Mouse 1 sind.
Die Kontakte der Magic Mouse 1 bestehen ja nicht aus den üblichen Spiralfedern, sondern aus federnd gelagerten Metallstiften, die ihre Federn versteckt im Gehäuse haben. Also ein bewegliches Teil pro Batterie mehr, als nötig... und bewegliche, zusätzliche Teile erhöhen nun mal das Risiko für Schäden durch Verschleiß.

Könnte so sein.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Suche Maus
Antwort #23: Januar 16, 2019, 15:39:10
Hatte noch nie Kontaktprobleme bei Mäusen mit wechselbaren Batterien, nicht mal bei Noname-Produkten. Aber für die Apple-Ingenieure ist das wahrscheinlich wirklich zu schwierig.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Suche Maus
Antwort #24: Januar 17, 2019, 08:06:35
Das hatte und habe ich bei diversen Produkten mit wechselbaren Stromquellen, egal ob mit Batterien oder Akkus. Nicht bei allen, aber doch gerade bei Alterung. Ich vermute da auch Oberflächenkorrosion/-passivierung. Meist hilft es, die Kontakte wieder blank zu machen. Oder den Ausschnitt für den Pluspol mit dem Messer zu vergrößern...
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Suche Maus
Antwort #25: März 19, 2019, 06:28:46
Nach ca. 10 Wochen liegt die Kapazität lt. Anzeige bei 13% und ich lade die Magic Mouse 2 jetzt zum ersten Mal.
Die Maus war die 10 Wochen im täglichen Büroeinsatz, es gab keine Verbindungsabbrüche oder andere Probleme.

Eine andere neue MM, die ich am heimischen Rechner einsetzt und die weniger leisten muss, als die im Büro, hat nach dem gleichen Zeitraum noch 43% Kapazität.

Jetzt muss geladen werden und dafür trennt sich die BT-Verbindung vom Mac, vermutlich damit wirklich niemand auf die Idee kommt, irgend was zu basteln, was die Nutzung während des Ladens zulässt.

Re: Suche Maus
Antwort #26: März 19, 2019, 07:57:45
Laden kann man das Ding allerdings nur über Nacht, oder man es nicht braucht.

Nach 90 Minuten sind aus den 13% gerade mal 37% geworden.
Re: Suche Maus
Antwort #27: April 12, 2019, 16:49:52
Zu der alten Maus mit den losen Akkus ist übrigens in den Leserfragen der c't genau eine Frage zu den Verbindungsabbrüchen. Die schreiben, dass das Problem bekannt ist und eben daraus resultiert, dass die Akkus etwas wackelig drin sitzen und durch die Bewegung bzw. leichtem Auf- und Absetzen es zu kurzer Kontaktlosigkeit führt.
Abhilfe soll da ein Pappstück sein, dass man auf die Akkus legt. Dadurch werden die Akkus etwas fester angedrückt.

Damit bestätigt sich unsere Vermutung, dass es an den Akkus liegt und die kurz den Kontakt verlieren. Ich habe sogar Akkus, die überhaupt nicht funktionieren. Wenn man sich den Plus-Kontakt in der Maus anschaut, sieht man auch, dass der Pluspol des Akkus eine gewisse Länge haben muss, um überhaupt Kontakt zu bekommen. Ich denke, dass die betreffenden Akkus einfach einen Hauch zu kurz sind.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Suche Maus
Antwort #28: April 12, 2019, 18:16:45
Die Akkus meiner neuen Apple-Mäuse, die fest verbauten, halten übrigens geschätzte 25% länger, als die AA-Batterien, die ich zuvor in den alten Apple-Mäusen eingesetzt hatte.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Suche Maus
Antwort #29: April 13, 2019, 16:51:24
Und sind sie hin, kommt das Ding auf den Müll.  ::) Da kann Apple lange von Umweltschutz labern, solche Designs gehören verboten.  >:(
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides