Forum

Re: Suche Maus
Antwort #30: April 15, 2019, 14:33:25
Zu der alten Maus mit den losen Akkus ist übrigens in den Leserfragen der c't genau eine Frage zu den Verbindungsabbrüchen. Die schreiben, dass das Problem bekannt ist und eben daraus resultiert, dass die Akkus etwas wackelig drin sitzen und durch die Bewegung bzw. leichtem Auf- und Absetzen es zu kurzer Kontaktlosigkeit führt.
Abhilfe soll da ein Pappstück sein, dass man auf die Akkus legt. Dadurch werden die Akkus etwas fester angedrückt.

hier online nachzulesen:
https://www.heise.de/select/ct/2019/09/1555931526264038#titel_1555931526264038_7

"Bei mir hat das Zurücksetzen des Bluetooth-Moduls geholfen":
https://www.appgefahren.de/magic-mouse-ruckelt-bluetooth-probleme-am-mac-beheben-249600.html
Re: Suche Maus
Antwort #31: April 20, 2019, 07:29:29
"Bei mir hat das Zurücksetzen des Bluetooth-Moduls geholfen":
https://www.appgefahren.de/magic-mouse-ruckelt-bluetooth-probleme-am-mac-beheben-249600.html

Das ist ein völlig anderes Problem (Ruckeln/langsame Reaktion). Aber auch interessant.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

mathias

  • Heute schon promoviert?
Re: Suche Maus
Antwort #32: April 28, 2019, 11:53:27
Die Magic Mouse 2 ist angekommen. Probiert habe ich sie noch nicht, aber es steht jetzt schon fest, dass man sie am Kabel nicht nutzen kann.
Oder streichelst mit der Fingerkuppe über den Sensor?
_______
"ihr sechs spielt jetzt 5-gegen-2!"
Re: Suche Maus
Antwort #33: Juli 17, 2019, 14:09:37
Zur Magic Mouse 2:

-Der Akku hält verdammt lang, länger als zwei AA-Batterien.

-Das Ende der Kapazität wird leider nur wenige Arbeitsminuten vor „leer“ angezeigt. Und dann steht man da und es geht nix. Das Laden von 0 auf 100% hat am USB-Port der Tastatur am iMac jetzt ca. 8 Stunden gedauert.