Forum

Textersetzungen lassen sich nicht speichern
September 27, 2017, 15:17:40
Hallo zusammen,

ich hatte mein Iphone in Reparatur. Danach habe ich es über Backup Icloud wieder aufgesetzt. Soweit alles Ok. Nur die Textersetzungen fehlen und synchronisieren sich auch nicht.
Da es so viele nicht sind wollte ich heute einfach eine neue eingeben. Das Iphone nimmt sie aber nicht an. Ich kann eingeben Test  als Kurzbefehl tes und dann auf sichern rechts oben. Da passiert einfach nichts. Die Eingabe wird nicht angenommen. Beim Ipad geht das problemlos. Jetzt bin ich natürlich doppelt reingelegt.  Hat jemand eine Idee?  Danke Bernd
PS  Ausbleibende Synchronisation dürfte nich an Icloud liegen. Kalender, Mail, Fotos etc. verteilen sich auf allen Geräten wie bisher
« Letzte Änderung: September 27, 2017, 15:22:13 von Bernd39 »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Textersetzungen lassen sich nicht speichern
Antwort #1: September 27, 2017, 17:27:41
Hilft Dir nichts, aber da las ich zuletzt erst etwas dazu, nämlich:
https://www.macstadium.com/blog/science-confirmed-text-replacements-do-not-sync/
bzw.: https://daringfireball.net/linked/2017/09/26/stucki-text-replacements

Kurz: Die Textersetzungen werden anders synchronisiert als alles andere - irgendwie hat hier eine Uralt-Methode überlebt, die ein steter Quell der Probleme ist.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: updaten...
Antwort #3: September 27, 2017, 18:41:35
Zunächst Dank an Euch beide...

Updaten, ja mach ich auch, in 6 Wochen, bei IOS 11.0.34

Gruss

Bernd
Re: Textersetzungen lassen sich nicht speichern
Antwort #4: September 28, 2017, 11:23:55
Hallo zusammen,

ich habe mir noch mal die Mühe gemacht und das Telefon mit dem Backup meines zweiten Iphones gleichen Typs neu aufgesetzt. Siehe da alle Textersetzungen sind wieder da.

Merkwürdig aber Problem gelöst.