Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Softbank will ARM kaufen
Juli 19, 2016, 12:19:34
Das japanische Multibusiness-Konsortium Softbank will den britischen Chipdesigner ARM kaufen.
http://www.nytimes.com/2016/07/18/business/dealbook/softbank-group-nears-deal-to-buy-arm-holdings.html

Apple war damals Gründungsmitglied des ARM-Joint-Ventures, hält aber offensichtlich keine Anteile mehr.
Aber natürlich ist man Lizenznehmer, wie auch fast alle anderen Handy-Hersteller. Bei Mobiltelefonen kommen die ARM-Chips auf 95% Marktanteil. Auch bei anderen Kleingeräten sind die stromsparenden Chips stark vertreten.

ARM designt wirklich nur, hergestellt werden die Chips z.B. vom Samsung. Apple fügt ja seit ein paar Jahren immer noch was hinzu und nennt das dann A6/7/8…

Der Preis von 32 Mrd. $ scheint hoch, die Investoren senden die Softbank-Aktie auf Talfahrt, während die von ARM natürlich massiv zulegt.
https://www.yahoo.com/news/softbank-shares-plunge-more-10-arm-purchase-004046242--finance.html?ref=gs
Re: Softbank will ARM kaufen
Antwort #1: Juli 19, 2016, 16:41:18
Hier auch auf Deutsch - Boerse ARD
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Softbank will ARM kaufen
Antwort #2: Oktober 11, 2016, 12:25:05
Der Deal ist übrigens längst durch.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Softbank will ARM kaufen
Antwort #3: September 13, 2020, 08:38:20
Jetzt will Nividia die ARM-Holding kaufen und bietet Softbank um die 40 Mrd. Dollar.
Arm lizensiert ja nur Chip-Designs. Bisher zumindest. Wahrscheinlich ist Apple nicht betroffen.
https://www.wsj.com/articles/softbank-nearing-deal-to-sell-arm-holdings-to-nvidia-for-more-than-40-billion-11599928360
https://daringfireball.net/linked/2020/09/12/armvidia