Forum

Re: Raspberry Pi
Antwort #1: Mai 10, 2011, 13:17:04
Naja, ein kleines Gehäuse müsste schon noch rum :-)
Aber der Preis ist definitiv heiß! Wahrscheinlich wird auch das kleine Kastl recht heiß
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #2: Mai 10, 2011, 14:25:01
Heiß wird's nicht unbedingt, war schon. Ist ja ein 700 Mhz ARM, also niedriger getaktet als das iPhone 4.
Rührend, wie Braben auf ein Revival der Bastel- und Programmiertüfteleien hofft. Das wird wohl weniger passieren, als noch mehr Twitter und Facebook. Auch recht ironisch, denn wie viele Stunden hat er uns damals mit Elite „gestohlen“? ;)

Aber das Projekt an sich finde ich folgerichtig. Die allermeisten Leute brauchen eben keinen Quadcore. Und die PC-Spiele, die immer die allerneueste Kiste brauchen, sind auch nur noch ein kleiner, schrumpfender Teil der Industrie.
Zum anderen ist ja eine Mitgliedschaft in den sozialen Netzen heutzutage anscheinend wirklich wichtig für die jungen Menschen.
 
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #3: Januar 06, 2012, 18:21:29
Der weiter vorne schon angesprochene, von David Braben ersonnene, Low-Cost-Heimcomputer auf ARM-Basis heißt Raspberry Pi und befindet sich momentan im Beta-Stadium.
„Once we're happy that this test run is fine, we'll be pushing the button immediately on full-scale manufacture in more than one factory.“
http://www.bbc.co.uk/news/technology-16316439

Momentan kann man auch Beta-Boards ersteigern, aber offensichtlich wollen viele Leute eins bzw. das Projekt fördern.
http://www.raspberrypi.org/

Ohne das Thema abwerten zu wollen, habe ich es nach Talk verschoben, weil es ja nun wirklich keine Mac-Hardware ist. War vielleicht ein vergessener Umzugskarton. :)
« Letzte Änderung: Januar 06, 2012, 18:25:37 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Raspberry Pi
Antwort #4: Januar 06, 2012, 22:05:58
Damals, als ich das Thema aufgemacht habe, hieß die Rubrik noch allgemeiner "Elektronenhirne (Rechner, etc.)" ...

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #5: Januar 07, 2012, 01:50:03
Ja, dass meinte ich mit vergessener Umzugskarton. Wir haben ja jetzt mehr Kategorien und das eine oder andere Thema ist trotz viel Verschieberei (wahrscheinlich) jetzt auch noch in der falschen Kategorie.
Ist ja kein Problem, wird bei Entdeckung/Realisierung verschoben. Ist natürlich nicht böse gemeint - ich wollte es nur erklären, war aber wohl zu nebulös. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Raspberry Pi
Antwort #6: Januar 20, 2012, 22:49:55

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #7: Januar 21, 2012, 13:06:52
Cool! Der Pi scheint den Nerds, trotz der vielen Beschränkungen, gut zu gefallen und das ist nun mal das Wichtigste für Software-Entwicklung in der Frühphase. Ohne Unterstützung aus der „Gemeinde“ wäre nichts zu machen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #8: März 06, 2012, 13:36:19
Die ersten 10000 Exemplare des Pi gingen weg wie warme Semmeln. Ein paar Gedanken zu Pi, Schule und Computer:
http://www.guardian.co.uk/technology/2012/mar/04/raspberry-pi-schools-computer-science
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #9: Mai 10, 2012, 00:30:51
Erstes PDF-Magazin über den Raspberry Pi:
http://www.themagpi.com/
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #10: Juli 24, 2012, 22:33:52
Hat schon wer einen Pi? Trage mich mit dem Gedanken einen zu ordern (und zu warten…)

http://www.heise.de/hardware-hacks/artikel/Erste-Schritte-mit-dem-Raspberry-Pi-1573973.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Raspberry Pi
Antwort #11: Juli 25, 2012, 15:10:42
Ne, habe ich nicht und habe es auch nicht vor.

Was mich beim Lesen des Artikels stutzig machte: Das Gerät bekommt seinen Strom über einen Micro-USB-Anschluss, will dort aber deutlich mehr Strom ziehen, als eigentlich möglich. Komische Konstruktion.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Raspberry Pi
Antwort #12: Oktober 07, 2012, 12:52:24
Wir wollen im Folgenden anhand einer Linux-Distribution sowie XBMC zeigen, wie man den Raspberry Pi in einer Grundkonfiguration zum Laufen bringt und was an tatsächlicher Leistung zu erwarten ist:
http://www.computerbase.de/artikel/komplettsysteme/2012/bericht-raspberry-pi/

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Raspberry Pi
Antwort #13: Oktober 07, 2012, 18:07:43
Tatsächlich konnte ich mich nicht überwinden, einen zu bestellen (war schon mehrfach im Warenkorb…). Irgendwie ist diese Frickelarbeit halt doch zu zeitintensiv. V.a. habe ich zig alte Rechner, die leistungsfähiger und/oder flexibler sind und mir fällt schwer, sie alle sinnvoll zu nutzen (oder auch sinnlos).

Ob das mit den Schulen aufgeht, halte ich für zweifelhaft. Aber die OpenSource-Geeks lieben ihn ja scheinbar, womit immerhin genug Projekte entstehen. Das mit dem Mediencenter scheint mir noch das brauchbarste für eine größere Masse.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides