Forum

Jailbreak für iOS 6.1
Februar 06, 2013, 11:12:05
Ein neues Tool steht bereit, um iPad 4 und iPhone 5 mit einem Jailbreak zu versehen.
http://evasi0n.com ist für Linux, OSX und Windows verfügbar.

Wie immer: Man sollte wissen was man da macht! Keine Garantie, ob auch danach alles sauber funktioniert.

Hier zwei weiterführende Links von Heise 1 2
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

butcheroni

  • Held der Freizeit No.1
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #2: April 15, 2013, 20:07:22
Und das sagt ein betroffener User:
ich habe ein iPhone 5, IOS 6.1 mit Evasi0n JB. Als ich kürzlich das iPhone ausmachte und am nächsten Tag wieder anmachte, erwartete mich mein Display in der Größe eines Viertels des Displays in der rechten oberen Ecke. Einen Screenshot kann ich leider nicht liefern... Der Touchscreen reagiert aber so, als ob nichts gewesen wäre, d.h. z.B. Codeeingabe ohne weiteres möglich, sofern man weiss, wo sich die Tasten befinden würden, denn das iPhone "denkt" dass das Display in Originalgröße dargestellt wird. Eigentlich denke ich, ist das Problem leicht zu beheben, indem ich das iPhone wiederherstelle. Aber dann verliere ich den Jailbreak, oder? Wike sieht das aus, wird beim wiederherstellen aus einem Backup das Baseband aktualisiert? Kennt sich da jemand aus und kann mir evt. sagen, wie ich das iPhone wieder auf 6.1 (so wie es vorher war) wiederherstellen kann und dann noch mal Evasi0n nutzen kann, oder muss ich leiden und ohne geliebten JB bleiben?

Thx for help!
_______
iMac7,1  24''
2,4 GHz intel Core 2 duo
4GB, Mac OS X 10.6.8
iPhone 4G 32GB
iOS 5
iPad 1 32GB
iOS 5

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #3: April 15, 2013, 23:23:27
Baseband: Keine Ahnung, normalerweise dürften die doch von iOS unabhängig sein?
Ja, Wiederherstellung bringt Dich zum Backup zurück. Dann kannst Du wieder Jailbreaken, aber ob das dann funktioniert, weiß ich nicht.
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #4: April 16, 2013, 07:28:45
Vorsicht!
Ich weiß es nicht zu 100%, aber meiner Meinung nach:
- Wenn Du das Gerät ohne Tricks wiederherstellst, hast Du danach die neueste Systemversion. Auch wenn man das Backup verwendet, denn das Backup wird erst nach dem Aufspielen der Firmware eingespielt.
- Es gibt ohne Tricks keine Möglichkeit, eine ältere Firmware zu installieren, da bei die der Installation ein Appleserver kontaktiert wird und der diesen Vorgang "absegnen" muss. Der gibt aber immer nur die aktuelle Version frei.
- Man kann eine ältere Firmware nur dann erneut installieren, wenn man die Antwort des Appleservers zu einem Zeitpunkt als dieser noch die alte Firmware erlaubte speichert und bei einer späteren Wiederherstellung diese alte Antwort vorgaukelt. Dafür kann man die Software Tinyumbrella benutzen. Man muss diese Antwort (den SHSH-Blob) aber damals für exakt dieses Gerät schon mit Tinyumbrella gesichert haben. Achtung! Tinyumbrella ändert in der Hosts-Datei die IP für die Appleserver. D.h. wenn man die Einstellung nicht manuell rückgängig macht oder die versteckte Option dafür in Tinyumbrella abschaltet, bekommt man bei späteren Updates merkwürdige Fehlermeldungen von iTunes.

Aber mal ein anderer Ansatz:
Lässt sich der angezeigte Teil des Bildschirms mit drei Fingern bewegen? Oder tipp mal mit drei Fingern drauf. Und schau mal unter Einstellungen/Allgmein/Bedienungshilfen/Sehen, ob alles deaktiviert ist.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #5: April 16, 2013, 08:36:05
Und hier steht es auch direkt an der Quelle. Man kann das Gerät nicht wiederherstellen ohne den JB zu verlieren.
http://thebigboss.org/6-1-3-is-out-do-not-upgrade

Ach, die Frage zum Baseband hatte ich übersehen.
Die Baseband-Version ist zunächst einmal unabhängig von der Firmwareversion. Allerdings koppelt Apple zu bestimmten Firmwareversionen auch neue Basebandversionen. Heißt: Installiert man eine neue Firmware, wird auch das Baseband automatische mit aktualisiert, wenn es ein neues für das Gerät gibt.
Das Baseband ist aber nur wichtig, wenn es um einen Unlock geht. Ob es neue Basebands für die Geräte in letzter Zeit gab, weiß ich nicht, allerdings gibt es für neuere Geräte (die letzten Jahre) ohnehin keine Unlocks. Da ist das Baseband dann ziemlich schnuppe.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

butcheroni

  • Held der Freizeit No.1
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #6: April 21, 2013, 14:42:15
Nachtrag: der Bug wurde durch einen nicht genau bekannten Cydia Tweak verursacht. Nach Reboot im Safemode (Power Button und "Lauter" Taste beim Einschalten gedrückt halten) konnte dieser deinstalliert werden. Seitdem keine Probleme mehr, Jailbreak noch vorhanden und funktioniert.
_______
iMac7,1  24''
2,4 GHz intel Core 2 duo
4GB, Mac OS X 10.6.8
iPhone 4G 32GB
iOS 5
iPad 1 32GB
iOS 5
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #7: April 22, 2013, 07:19:28
Schön, dass Du es wieder hingekriegt hast. Die Sache mit dem Safe-Boot kannte ich noch nicht. Gute Erinnerung.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Jailbreak für iOS 6.1
Antwort #8: April 23, 2013, 11:56:15
ja, schön und danke für die Lösungsmöglichkeit.

Und sorry für mein obiges Posting. An die Versionssprünge hatte ich nicht gedacht.  :-[