Forum

Re: TV-Junkies?!?
Antwort #225: März 09, 2021, 13:57:44
Da kenne ich keine Möglichkeit. :(
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #226: März 09, 2021, 15:55:44
Laut dieser Meldung, einfach nach der Kündigung/Ablauf des Probemonats bei waipu.tv bleiben, um die öffentlich-rechtlichen zu sehen:
ARD, ZDF sowie alle dazu gehörenden Ableger müssen in Deutschland kostenlos und ohne Verschlüsselung transportiert werden. Das betrifft auch die Streaming-Dienste. Somit bieten waipu, Magine und Zattoo diese Sender kostenlos an. Allerdings bewerben waipu und Magine diese Angebote nicht, sondern ermöglichen den Kunden den Zugang erst dann, wenn Testabos der Bezahl-Accounts abgelaufen sind oder keine Pakete gebucht wurden:
https://www.teltarif.de/zattoo-magine-waipu-vergleich-preise-angebot/news/68007.html

In den beiden Apps ARD Mediathek und ZDF Mediathek stecken alle deutschen ö-r Programme auch live. So wären es nur 2 Apps. Aber es gibt sogar Apps, die alle Programme in einem bieten. So bietet z.B. Joyn ohne Anmeldung ö-r in HD, private, ohne RTL Group, in SD. (Programmsortierung vermutlich nach Anmeldung)
« Letzte Änderung: März 09, 2021, 16:29:01 von radneuerfinder »
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #227: März 09, 2021, 18:41:20
Ja, waipu geht auch für umsonst, dann aber nur in SD.

Joyn probiere ich gerade, aber nach einem versehentlichen Verlassen des Programms, eiert es jetzt schon zwei Minuten rum und zeigt mir 3Sat nicht mehr. Ich gebe dem Programm noch mal eine Chance.
In das Menü komme ich leider nicht... die drei Sterne-Bewertung scheint zu passen.
Ich habe Joyn auch mit meinen Apple-Account (ich habe tv+für ein Jahr für umme gekauft) verbunden, habe aber keine Ahnung wie das funktioniert und was das macht/machen kann.
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #228: März 09, 2021, 22:51:57
tv möchte eine einheitliche Oberfläche, für alle angeschlossenen Apps für nonlineares Fernsehen sein. Immerhin sogar mit App übergreifender Suche. Solange wenig Apps mitmachen halt auch wenig nützlich.
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #229: März 21, 2021, 10:44:30
„Deutsches Live Fernssehen“ kann wohl, was ich suche.
Wenn keine Abofalle hinterher kommt, habe ich jetzt für 8,99€ die deutschen Sender in HD.

Die App in die oberste Reihe der Apps auf dem tv platziert und darüber erscheinen dann die Programme groß und scroll- und klickbar.

Die App scheint noch etwas unfertig zu sein, aber sie funktioniert. Die Senderreihenfolge innerhalb der App kann ich nicht verändern und nach jeder Start der App muss ein Haftungsausschluss akzeptiert werden.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #230: April 16, 2021, 17:43:32
Nachdem Google ankündigte, die Youtube-App für Fire TV/Stick von Amazon zurückzuziehen, gibt es jetzt schon Alternativen, nämlich die Browser Swift und Firefox. So haben die Nutzer was davon, Google nichts. :)

Firefox unterstützt ab Ende April den Stick nicht mehr. Silk ist von Amazon selbst. Es gibt noch Opera, Glance und andere.
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #231: April 17, 2021, 12:12:53
Mit opera komme ich gut zurecht.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #232: Mai 04, 2021, 00:43:46
Mal wieder ein Vorspann.
"Vertrauen sie mir, ich weiß, was ich mache." Das kann nur einer sein: Sledge Hammer!
https://www.youtube.com/watch?v=rSQodj2RmGQ

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #233: Mai 28, 2021, 22:34:43
Mal ein Anime-Vorspann: RahXephon
https://www.youtube.com/watch?v=4t1_35xiub4

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #234: Juli 06, 2021, 20:55:57
DAZN erhöht schon wieder die Preise. Ab 6.August werden satte 14,99 €. Das Jahresabo kostet ab sofort 149,99 €.

Die erweiterten Rechte zur Übertragung der Champions League waren natürlich teuer. Auch hat man jetzt ein Sonntagsspiel der BL inklusive, was auch teuer war, weil da spielen ja oft die CL- und EL-Mannschaften.

Tja. Ich merke bei fast jedem Spiel, dass ich nicht mehr so bei der Sache bin. Daher werde ich wohl kündigen und hoffe insgeheim, dass es mir geht wie fränk. :)
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #235: Juli 07, 2021, 06:07:06
Netflix hat auch schon wieder die Preise angezogen, jetzt 17,99€ fürs große Paket.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #236: Juli 07, 2021, 11:20:34
Ja, ich dachte das hatten wir schon.
Jedenfalls ist es die alte Leier. Erst mit Kampfpreisen die Konkurrenz schädigen und Kunden locken. Hat man das erreicht, wird die Preisschraube angezogen.
Sicher, auch Netflix hat immer höhere Kosten. Ich wüsste aber nicht, dass wirklich die Mehrheit der Kunden immer mehr und teuerere Produktionen gefordert hätte.

In diesem Zusammenhang: Apple schmeißt ja auch mit Geld um sich. Und jetzt wird folgerichtig der Gratis-Zeitraum bei Hardwarekauf von den generösen zwölf Monaten auf nur noch drei Monate verkürzt.

Rechnet man alles zusammen, kommt man auch nicht mehr wirklich billiger als mit Sky, wenn man dort regelmäßig kündigt, bekommt man ja angeblich immer Vergünstigungen bei Verlängerung.

Disney hat ja schon vor einer Weile das Programm stark erweitert, es sind aber viele alte Sachen. Der Preis ist gleich massiv gestiegen.

Da mache ich nicht mehr mit, werde mich wohl auf Prime beschränken und ab und zu einen Channel dazubuchen, wobei die meisten sich absolut nicht lohnen!
Aber jetzt, wo sie auch in Fußball investiert haben, wird der Preis wahrscheinlich auch steigen.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #237: Oktober 17, 2021, 12:36:40
Noch ein Vorspann, den alle kennen und vielleicht gerne mal wieder sehen.
Den deutschen Text mit „Er kommt!“ spare ich mir.

Ja, es geht um Knight Rider:
https://youtube.com/watch?v=oNyXYPhnUIs

Heute sind wird mit den ganzen Assistenzsystemen und Siri/Konkurrenz sind wir nicht mehr soweit davon entfernt. Fehlen noch die schnippischen Bemerkungen und zahllose andere Dinge. Aber damals war K.I.T.T. einfach totaler Science Fiction.

Die Serie war natürlich trotzdem nicht der große Knaller, kennen tut sie trotzdem Jeder.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: TV-Junkies?!?
Antwort #238: November 15, 2021, 17:26:16
„Die Profis“ fehlen bei den Vorspännen noch:
https://m.youtube.com/watch?v=H10Z1C1qzBs

Die Serie zerbrach u.a. an Spannungen zwischen den beiden Hauptdarstellern. Konnte man in manchen Folgen fast vermuten… :) Doyle und Bodie aber sicher eins der besten Krimi-Duos mit Fokus auf Action. Den Verkäufen des Ford Capris hat die Serie auch sehr gut getan…