Forum

Re: Jonathan Ive
Antwort #15: Juli 04, 2015, 22:52:50
Och, da könnte man sagen, Ive war bei Apple Music schon nicht mehr mit ganzer Kraft dabei und hat das meiste bereits Alan Dye überlassen. Mich überzeugt der Lebenslauf für diesen Job - Apples legendäres GUI Design weiterzuentwickeln - ja nicht unbedingt:
http://www.apple.com/pr/bios/alan-dye.html
Re: Jonathan Ive
Antwort #18: April 26, 2019, 10:41:55
« Letzte Änderung: Juni 28, 2019, 19:14:35 von radneuerfinder »
Re: Jonathan Ive
Antwort #20: Juni 28, 2019, 09:27:41
Vielleicht haben sie ihn nach der Käsereibe 2.0 einfach gefeuert :-)

_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Jonathan Ive
Antwort #21: Juni 28, 2019, 18:03:33
Mir kam seine Beziehung zu Steve Jobs in den Sinn. Das war eben ein Chef, der ihn zu Höchstleistungen trieb. Manchmal langten sie auch daneben, aber es war nie langweilig.
Wenn Ihr Euch an das Video erinnert, in dem er vor Publikum dem CEO den neuen Mac Pro erklärt, scheint es null Kommunikation zwischen den beiden zu geben.
Nun findet er mit seinem Freund und Partner vielleicht wieder einen Gegenpart.

Außerdem ist es ja nun wirklich nicht besonders prickelnd, dass nächste Tablet zu designen...

Für Apple bietet sich jetzt die große Chance, etwas umzulenken. Hier hoffe ich sehr, dass der Mac Pro, was die Erweiterbarkeit angeht, Vorbild sein wird.
Nur fürchte ich, dass Cook das nicht zulässt, weil dann die Geräte länger laufen. Auch wäre das Dünner-Mantra dann durchbrochen, was ja auch an dem Jobs-Erbe rütteln würde.

Ive soll ja weiterhin für Apple arbeiten, nur eben als externer Dienstleister. Aber scheinbar nur für „exklusive“ Produkte. Wie auch immer, ich hoffe er ist raus aus der Software, ihn dort zuzuteilen war eine klare Fehlentscheidung.

Wer für welchen Fehler verantwortlich ist, kann ich nicht beurteilen. Aber es gibt nun wahrlich Handlungsbedarf von Design bis Qualitätssicherung. Ein bisschen frischer Wind könnte da helfen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Jonathan Ive
Antwort #22: Juni 28, 2019, 23:41:18
Urka, sieht man sich Apples PR-Mitteilung an, wird Ives Posten gar nicht neu besetzt. Die Hard- und Software-Chefdesigner berichten an den COO.
Früher war Jobs der Mann, der übers Design entschied. Dann Ive. Jetzt Jeff Williams, ein Ingenieur und v.a. auch Manager.

Ansonsten vertröstet man auf das ja von Ive zusammengestellte Designteam.

Geht Apple den alten Weg noch mal? Design nicht mehr so wichtig nehmen, wie in den dunklen Jahren? Für mich wäre das ein Riesenfehler.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Jonathan Ive
Antwort #24: Juni 29, 2019, 14:19:12
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides