Forum

Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #45: Juli 25, 2013, 14:50:32
Tja, bin jetzt mal das ganze Set durchgegangen und habe alles geladen, was wirklich "umsonst" war. Das ist, wie immer, doch nicht ganz so viel und die Ankündigung "115 Free Fonts" stimmt dann natürlich auch nicht.

Meist ist es nur ein Schnitt, den man gratis benutzen kann. Oft mit Anmeldungen in einem Shop. Manche sind dann einfach doch kostenpflichtig. Naja, ein paar sind zu gebrauchen und ganz nutzlos ist die Suche dann doch nicht.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #46: August 30, 2013, 13:36:03
Ein wirklich gehaltvolles und überzeugend geschriebenes Online-Buch von Typograph und Font-Designer Matthew Butterick:
http://practicaltypography.com/

Ich sag's gleich: Von kostenlosen Fonts hält er - wenig überraschend - nicht viel.

Wie auch immer, er garantiert einen Wissensgewinn, aber er hält das Versprechen aus meiner Sicht als interessierter Laie auch ein. Mehr als dort steht muss man als solcher auch echt nicht wissen.
Das Englisch ist leicht verständlich, einige Fachbegriffe werden sich viele aber u.U. übersetzen lassen müssen.

Es ist alles in HTML (also kein PDF, für Webdesigner allemal einen Blick wert) und auf der Seite ist keine Werbung!

Um Bezahlung wird gebeten, verdient hat er sie allemal.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #47: August 31, 2013, 09:51:21
Interessantes "Buch". Danke für den Link.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #48: August 31, 2013, 12:03:38
Ein wirklich gehaltvolles und überzeugend geschriebenes Online-Buch von Typograph und Font-Designer Matthew Butterick:
http://practicaltypography.com/
Cooler Link, danke!

Zitat
Ich sag's gleich: Von kostenlosen Fonts hält er - wenig überraschend - nicht viel.
… räumt aber auch ein, dass es Ausnahmen gibt … für diese ist dieser Thread gedacht ;)
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #49: Januar 22, 2014, 14:32:42
Vollkorn - Gratisschrift mit 8 Schnitten. Diesmal wirklich ohne Hindernisse zu laden:

http://vollkorn-typeface.com

_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #50: Januar 22, 2014, 14:44:50
Gewagter Name. ;D
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #51: Januar 22, 2014, 23:59:24
Hatten wir hoffentlich noch nicht:

115 of the best free fonts
http://www.creativebloq.com/graphic-design-tips/best-free-fonts-for-designers-1233380

Ich hab da mal ne Frage, hat jemand von euch es nach dieser Anleitung gemacht?
http://www.drweb.de/magazin/so-laden-sie-alle-500-google-web-fonts-auf-ihren-lokalen-desktop/

Wenn ich nämlich bei dem Programm MacHg den Terminal Test mache, bekomme ich folgende Meldung:

Changed directory to: /tmp
mhg and chg are aliased to MacHg's mercurial binary. See http://preview.tinyurl.com/67fpjc3mac-mini:tmp user$ chg identify [b]--header --cwd /tmp --insecure --noninteractive[/b] --rev 0 https://googlefontdirectory.googlecode.com/hg/
MercurialOutput:
abort: unknown revision '0'!

Diese Meldung macht mich doch leicht nervös ...
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #52: Januar 24, 2014, 20:29:44
Ich bin gerade am Importieren der Google Fonts in Schriftensammlung. Ist es normal, dass der Import so lange dauert? Ich muss dazu sagen, sind fast 3000 Schriften.

Wenn ich mir den Fortschrittsbalken ansehe, dann sind das ca. 20 Sekunden für eine Schrift ...

Edit: Hat sich erledigt. Nach nem Neustart ging es deutlich schneller
« Letzte Änderung: Januar 24, 2014, 21:47:42 von Quaestor »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #53: Januar 25, 2014, 19:02:00
Kann Dir leider nicht weiterhelfen, lese aber mit Interesse.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #54: Januar 26, 2014, 16:38:55
Hab jetzt die kompletten Google Fonts importiert. Jetzt werde ich hier noch die Links abklappern. Dann auf jedenfalls noch Courier Prime und Stop hinzufügen.

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #55: Januar 26, 2014, 23:20:32
»Stop«? Was’n das’n?

Courier Prime benutze ich gerne.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #56: Januar 27, 2014, 17:31:47
Ja, musst googlen. War um 1990 bei dem Microsoft Office für Mac als Schriftensammlung dabei. Mir gefällt sie :-)
Courier Prime find ich klasse :-)

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Stop
Antwort #57: Januar 27, 2014, 17:40:26
Ja, musst googlen. War um 1990 bei dem Microsoft Office für Mac als Schriftensammlung dabei. Mir gefällt sie :-)
Ah, OK … ach, die Schrift … http://ufonts.com/q33906

Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #58: Januar 27, 2014, 20:34:49
Yes :-)
Ich finde die Schrift auf Visitenkarten für z. B. Firmennamen nicht schlecht :-)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #59: Januar 27, 2014, 23:24:03
Please STOP using it.  ;D
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides