Forum

Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #60: März 23, 2014, 20:08:17
Woran kann es denn liegen, das Courier Prime nicht in den Schriftarten von Office auftaucht?
Habe gedacht, die Schriftarten in Schriftensammlung sind mit jedem Programm verwendbar / verfügbar.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #61: März 25, 2014, 14:32:12
Ich habe kein MS Office, aber dessen Probleme mit manchen Fonts sind ja bekannt. MS gibt dafür selbstverständlich auch keinen Support.

Vielleicht hat hier noch Jemand MS Office und kann nachprüfen, ob das ein generelles Problem ist? Noch mal der Link zum Font: http://quoteunquoteapps.com/courierprime/
 
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #62: März 25, 2014, 16:00:30
Bei mir erscheint Courier Prime in Word … MS Office 2008
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #63: März 25, 2014, 17:27:44
Hm, ja die Ratschläge von Microsoft hab ich schon befolgt. Leider ohne Erfolg :-(
Ich werde vielleicht Courier Prime nochmals laden und installieren.

Welche Schriften würdet ihr für Bewerbungen empfehlen? :-)

Danke
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #64: März 25, 2014, 18:14:16
Wenn Du dich für's Wahlkampfbüro der NPD bewirbst, vielleicht 'ne feine Runenschrift. ;D

Ernsthaft: Ich mag schlichte Schriften, keine Schnörkel, es muss einfachlesbar sein.
Und wenn die Bewerbung als Mail beim Personalchef ankommt, solltest man ihm nicht die eigene Schrift aufzwingen, sondern er sollte sie mit seiner eingestellten Schrift lesen können.





Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #65: März 25, 2014, 19:54:31
Ich verschick Bewerbungen grundsätzlich als PDF. Mit eigener Schrift is da nix. Bis jetzt hab ich immer nur Arial und Times New Roman gelesen. Frag mich, ob es nicht noch eine bessere Schrift gibt.

Edit: Keine Ahnung warum die Schrift von Word nicht erkannt wird. Ich hab die Schrift auch mal in den Systemordner verschoben, ohne Erfolg.
« Letzte Änderung: März 25, 2014, 20:33:10 von Quaestor »
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #66: März 26, 2014, 22:15:41
Vielleicht ist das ja die Lösung?
http://faq.fontshop.de/index.php?action=artikel&cat=15&id=165&artlang=de

Noch ne Frage, in ner PDF kann ich doch jede Schrift verwenden? Also diese wird auf einem anderen Rechner dann auch genauso angezeigt, auch wenn dieser die Schrift nicht installiert hat?

Sorry für die doofe Frage ...

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #67: März 27, 2014, 01:46:24
Vielleicht ist das ja die Lösung?
http://faq.fontshop.de/index.php?action=artikel&cat=15&id=165&artlang=de

Das ist zwar nicht mein Problem, aber ich war neugierig, und dort steht:
Zitat
Dieses Problem wird durch Update auf 10.5.2 behoben
Evtl. erspart das einen Besuch jener Seite :)

Zitat
Noch ne Frage, in ner PDF kann ich doch jede Schrift verwenden?
Jede Schrift, die das Einbetten erlaubt. Soweit ich weiß, gibt es Schriften, wo das nicht geht, solche sind mir allerdings noch nicht untergekommen (aber es ist auch nicht so, dass ich alle Tage PDFs mit esoterischen Schriften erzeuge).

Zitat
Also diese wird auf einem anderen Rechner dann auch genauso angezeigt, auch wenn dieser die Schrift nicht installiert hat?
Ja, das war DIE revolutionärste neue Eigenschaft des PDF-Formats … Dokumente plattformunabhängig, inklusive Schriften, die auf einem System nicht vorhanden waren, überall gleich darstellen zu können … ich kann mich noch sehr gut an die aufgeregte Begeisterung allerseits (in einschlägigen Kreisen) erinnern.

Zitat
Sorry für die doofe Frage ...
Es gibt keine doofen Fragen, sondern nur … doofe Leute. Das sind die, die keine Fragen stellen :)

LG Tom
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #68: März 27, 2014, 07:40:58
Zitat
Noch ne Frage, in ner PDF kann ich doch jede Schrift verwenden?
Jede Schrift, die das Einbetten erlaubt. Soweit ich weiß, gibt es Schriften, wo das nicht geht, solche sind mir allerdings noch nicht untergekommen (aber es ist auch nicht so, dass ich alle Tage PDFs mit esoterischen Schriften erzeuge).

AFAIK ist es so, dass jede Schrift eingebettet wird unabhängig von der Rechtslage. Theoretisch verbieten einige Lizenzen das Einbetten, aber dafür ist man dann selber verantwortlich.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #69: März 27, 2014, 11:32:32
Ich hätte nie gedacht, daß eine App systemweit Schriften in iOS installieren darf (1,79 €):
https://itunes.apple.com/de/app/anyfont/id821560738?mt=8

Die iOS Schriften erweitern geht aber, etwas umständlicher zusammen mit einem Mac, auch gratis:
http://www.schimanke.org/archives/5295-Unter-iOS-7-Zusaetzliche-Schriftarten-auf-iPhone-und-iPad-installieren.html
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #70: März 27, 2014, 17:55:56
Leute, ich hab alles versucht, aber Courier Prime taucht nicht in Word 2011 auf :-(
Keiner ne Idee?
In Pages ist sie vorhanden. Möchte jetzt aber nicht unbedingt alles in Pages schreiben. Obwohl, ich muss die Dokumente ja nicht weitergeben.

Der Bug ist aber trotzdem doof.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #71: März 28, 2014, 16:29:20
Ich würde die Schrift mal in "Schriftsammlung" entfernen.
Danach Programm schließen und wieder öffnen.

Dann die betreffende Schrift erneut installieren. Hier "Computer" wählen und nicht den einzelnen Benutzer.

Kam bei mir auch mal vor. Nach Neuinstallation der Schrift ging's wieder.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #72: März 28, 2014, 20:18:41
Ich verneige mich vor dir. Tausend Dank !!!
Das war die Lösung
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #73: April 01, 2014, 09:50:27
Super, das freut mich.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Typophil? Kostenlose Fonts
Antwort #74: September 22, 2014, 14:44:56
« Letzte Änderung: September 22, 2014, 14:52:31 von Bonobo »