Forum

elafonisi

  • Verbergnix
Re: Der Musikthread
Antwort #180: Juli 18, 2009, 19:26:13
Ich habe neulich ein Internet-Radioprogramm gefunden, welches ich echt gut finde. 24 Stunden Musik, keine Werbung, kein Gelaber und es werden auch nicht die Top 40 rauf und runter gedudelt. 80 % der dort gespielten Musik kenne ich ich nicht, finde sie aber zum größten Teil sehr gut. Hier die Adresse: Creamy Radio.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Der Musikthread
Antwort #181: Juli 30, 2009, 12:20:09
Gut abgehangener, aber aufgefrischter Rock mit einer kleinen Prise Wave, kann doch gar nicht schlecht sein; Neon Horse sind wieder da mit zweitem Album. Dieses bis Sonntag in voller Länge probehören… http://www.spinner.ca/new-releases#/11 (ja, schon wieder…)

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Der Musikthread
Antwort #182: August 13, 2009, 17:09:38
Okay, bei uns macht der Sommer heute Pause, aber dann gönnen wir uns eben ein paar coole Sommersongs. :)
Wir beginnen mit zwei Minuten gut strukturiertem Jungendlärm:
Johnny Foreigner - "Feels Like Summer"
leiten über zu einer nun mal wirklich genialen Hymne, geht mir nimmer aus dem Kopf:
State Radio - „Knights of Bostonia“
und schließen mit dem in einer solchen Reihe unverzichtbaren
Klassiker.


Ansonsten habe ich noch das neue Album von Patrick Wolf bei spinner.ca angehört und ich denke, dem Einen oder Anderen hier könnte das gut gefallen. Hörts halt a ma rein. 

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Der Musikthread
Antwort #183: November 06, 2009, 18:12:16
Das Thema ist ja schon auf Seite Drei abgerutscht… schnell ein kleiner Link. :)
Sein Musikgeschmack ist zwar zum Davonfliegen, aber tanzen kann er!
(für BBC-Videos muss ich immer Safari benutzen, dazu gibt es dann noch oft ein bisschen Werbung für exklusive Ferienorte, aber was soll's.)
Re:Der Musikthread
Antwort #184: November 07, 2009, 12:12:43
Und wenn es (Youtube) noch etwas übt, kann es vielleicht bei den Kakadus schon bald für einen etwas besseren Sound sorgen.  :)
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

elafonisi

  • Verbergnix
Re:Der Musikthread
Antwort #185: November 14, 2009, 20:21:23
Das völlig neue Musikerlebnis gibt es von SPON.

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Der Musikthread
Antwort #186: November 22, 2009, 16:28:33
Chaim Witz bekennt sich zu unersättlicher Raffgier und nimmermüdem Antrieb, noch MEHR zu erreichen.
Wer ist das überhaupt? Ihr kennt ihn!
Ich habe einen Traum.
Re: Der Musikthread
Antwort #187: November 24, 2009, 19:08:15
Großes Kino, aber altes Muster:
Man nehme einen stockhässlichen Menschen und lasse ihn klassischen Gesang imitieren.....

Kann sein dass mir als TV-Abstinentler die nötige Abgeklärtheit fehlt. Aber ich fand die Dame grossartig. Ich mag halt schon die Ausgangslage "vermeintlicher Underdog verblüfft alle". Aber auch ihre Stimme finde ich wirklich toll (selbst mit dem dazwischen schreienden dämlichen Publikum - Junge, Junge, da bin ich dann doch wieder froh, keinen TV zu haben und mir solche Sachen normalerweise nicht anzutun).

Und ja, hübsch ist sie nicht. Aber voll sympathisch.  :)

Und ich bleibe dabei, das Tantchen ist nicht übel. Die Stimme gefällt mir wirklich. iTunes Store bzw. zum ganz hören.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re:Der Musikthread
Antwort #188: Dezember 09, 2009, 19:32:06
Das neue (dritte) Album "This is war" der Band von Schauspieler Jared Leto, 30 Seconds to Mars ist mal wieder eine Empfehlung wert. Etwas weniger krachend, dafür elektro-lastiger als die beiden Vorgänger. Vielschichtiger, komplexer, spannungsgeladener, abwechslungsreicher. Fast wäre ich geneigt zu sagen, 30 Seconds to Mars goes Devin Townsend. Jedenfalls etwas vom Interessantesten dieses Jahr, finde ich.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Der Musikthread
Antwort #189: Dezember 10, 2009, 00:57:01
Die Scheibe finde ich auch ziemlich okay. Jedenfalls der stärkste Kinderchor seit langem. Krachender wär's mir aber noch lieber.

Bei manchen Bands hat man den Eindruck, es schon mal alles gesehen und gehört zu haben, trotzdem gefällt es irgendwie, auch wenn es nicht weltbewegend ist. The Joy Formidable. (Das dortige Video verunsichert offensichtlich manche Menschen und wurde von Youtube entfernt, wurde aber ganz ähnlich mindestens schon einmal gedreht, ich weiß nur nicht mehr von wem). Anspieltipp Nr.1., würde ich sagen: Whirring, z.B. hier zu finden.

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Der Musikthread
Antwort #190: Dezember 16, 2009, 19:16:36
Bohemian Rhapsody in einer ganz speziellen Version, lustig:
http://www.youtube.com/watch?v=pcEpdxsWZLA
Re:Der Musikthread
Antwort #191: Januar 07, 2010, 21:07:18
Neues Jahr, neuer Tipp. Aus Schottland: The Law (Myspace).
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)
Re:Der Musikthread
Antwort #192: Februar 13, 2010, 08:41:43
Bei iBOOD gibt's ein hippes Abspielgerät. ;D
Re:Der Musikthread
Antwort #193: Februar 13, 2010, 13:24:16
Pass auf, das kommt bestimmt wieder in Mode!
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Der Musikthread
Antwort #194: Februar 13, 2010, 13:31:18
Ist es doch längst. :) Fände ich auch gut, würden LPs jetzt nicht zum Apotherkerpreis gehandelt. :(
Die Dinger sind natürlich eher fürs Digitalisieren gedacht, aber wenn Ihr Euch die Mühe macht, investiert in was Vernünftiges. Bisschen mehr muss man schon hinlegen.