Apfelinsel

Mac-Hardware => Thema gestartet von: radneuerfinder am Juni 12, 2012, 23:53:21

Titel: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juni 12, 2012, 23:53:21
3 Jahre nach der Einführung von USB 3 bietet Apple Macs mit USB 3 an. Nominell sechs mal so schnell wie Firewire (http://www.apfelinsel.de/forum/index.php/topic,4434.0.html) 800 und immerhin halb so schnell wie Thunderbolt (http://www.apfelinsel.de/forum/index.php/topic,4703.0.html), wachsendes Geräteangebot und Abwärtskompatbilität ohne Adapter machen diese Schnittstelle interessant. Mac & i hat die Details:
http://www.heise.de/mac-and-i/artikel/Das-bringt-USB-3-0-1615518.html

Für Firewire-lose Macs bietet Apple übrigens ab Spätsommer einen Thunderbolt - Firewire 800 Adapter an:
http://www.electronista.com/articles/12/06/11/ethernet.adapter.out.now.fw800.arriving.later/

Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Juni 13, 2012, 07:30:41
Danke für den Link zum Artikel.

3 Jahre nach der Einführung von USB 3 bietet Apple Macs mit USB 3 an.

Naja, das hört sich etwas irreführend an.
Vor 3 Jahren wurde die Spezifikation(!) von USB 3 festgelegt. Anschlüsse, Treiber oder Geräte gab es da noch lange nicht.
Erst seit gut einem Jahr tauchen vermehrt USB 3-Anschlüsse und Geräte bei PCs auf, wobei das gerade am Anfang eigentlich nur Geräte und Anschlüsse waren, auf denen USB3 stand, die aber gar nicht richtig oder nur mit Problemen funktionierten. Bis heute erreichen die Treiber unter Windows 7 noch nicht die Maximalgeschwindigkeit. Das wird sich erst mit Windows 8 ändern.
Und Intel selber hat bis vor wenigen Monaten (im Desktop-Bereich: wenigen Wochen) noch keine USB-Anschlüsse in ihren Chipsätzen angeboten.

D.h. eigentlich:
Apple hat USB 3 sofort nach Verfügbarkeit der Intel-Chipsätze drin gehabt. Warum Auguren vermuteten, dass Apple USB 3 nicht haben wolle, war mir nie klar.
Möglich gewesen wäre natürlich, dass Apple zu den alten Chipsätzen einen USB 3-Anschluss eines Drittherstellers eingebaut hätte. Ob das dann mit weniger Problemen wie den beobachteten im PC-Bereich abgelaufen wäre, bleibt offen.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: DBe001 am Juni 13, 2012, 12:57:20
3 Jahre nach der Einführung von USB 3 bietet Apple Macs mit USB 3 an.
MacFlieger:
Danke für die Richtigstellung.
Das ewige „Apple tut nichts“ und „Alle Bayern sind doof“ geht langsam an die Nerven.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am Juni 13, 2012, 13:54:07
Apple ist eben immer ganz vorne dabei, wenn es neue Technologien gibt, sie werden sogar eingebaut, wenn es noch gar keinen Praxisnutzen hat (wie anfangs bei Thunderbolt).
Diese Ungeduld ist also gewissermassen Fluch der guten Tat.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Juni 14, 2012, 08:53:35
Apple ist eben immer ganz vorne dabei, wenn es neue Technologien gibt, sie werden sogar eingebaut, wenn es noch gar keinen Praxisnutzen hat (wie anfangs bei Thunderbolt).
Diese Ungeduld ist also gewissermassen Fluch der guten Tat.

???
Bei TB haben sie es sehr früh eingebaut, als es noch keinerlei Geräte gab. Bei USB 1 gab es auch praktisch fast keine Geräte und bei Firewire nur wenige Videokameras. All diese drei Sachen waren völlige Neuerungen im PC-Bereich (OK, USB 1 gab es schon vorher auf Mainboards aber praktisch keins hatte die Anschlüsse nach aussen geführt). Hier hat Apple diese Technologien auch ohne vorhandene Endgeräte eingebaut und dadurch erst einen Markt geschaffen, wodurch Endgeräte dann gebaut wurden (bei TB steht der Durchbruch noch aus).
Bei USB 3 sieht es anders aus. Da es eine Weiterentwicklung von USB 2 ist, war die Situation schon deutlich anders. Es gab mehr Endgeräte als Anschlüsse im PC-Bereich. Auch ohne Apple wird sich USB 3 verbreiten. So war Apple nicht gezwungen vorzupreschen, sondern konnte auf Intel warten.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am Juni 14, 2012, 23:34:19
Sag ich doch. Die Erwartungen an Apple sind aufgrund dieser Historie eben besonders hoch. Das sie bei USB3 überzogen waren, ist insofern erklärbar.
Zweitens: Intel und co. lancieren ja immer viel zu früh ihre Vor-Vorstellungen. Der geneigte Mac-Nutzer schaut wohl nicht so oft beim PC-Händler vorbei um die Marktlage zu analysieren, er liest aber das USB3 vorgestellt wurde und wartet und wartet…
Drittens gab es ja tatsächlich schon viele USB3-Mainboards. Man kann nicht erwarten, dass alle bescheid wissen über die Probleme von Intel.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Juli 24, 2012, 11:17:04
Ein weiteres Manko von USB wird behoben:
http://semiaccurate.com/2012/07/23/100w-over-usb-is-here-with-the-new-power-delivery-spec/
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Juli 25, 2012, 15:00:16
Wow, ich bin mal gespannt, ewie viel Geräte abbrennen werden. 20A(!) über so einen kleinen futzeligen Stecker mit korrodierten Mini-Kontakten ist schon eine Hausnummer.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am Juli 25, 2012, 15:55:53
Im verlinkten Artikel steht max. 5A mit 20V.
Irgendwie wollen die auch testen, ob das Kabel und die Buchsen geeignet sind, aber wie genau das ohne integrierten Chip passieren soll, ist mir ein Rätsel.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Juli 25, 2012, 16:18:33
Im verlinkten Artikel steht max. 5A mit 20V.

Aha, aber auch 5A über solche Verbindungen sind schon mehr als gewagt, finde ich.

Zitat
Irgendwie wollen die auch testen, ob das Kabel und die Buchsen geeignet sind, aber wie genau das ohne integrierten Chip passieren soll, ist mir ein Rätsel.

Prüfen, schön und gut, aber wie groß soll der Stecker/buchse sein, damit so etwas sicher funktioniert? 2mm- Goldstecker?
5A würde ich nicht über so dünne Kontakte laufen lassen.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am Juli 25, 2012, 17:18:42
5A nur über Fullsize-Kabel, Micro-USB nur bis 3A.
Auch nicht von schlechten Eltern, klar.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Januar 07, 2013, 09:21:37
http://www.golem.de/news/10-gbit-s-usb-3-0-wird-doppelt-so-schnell-1301-96691.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Januar 07, 2013, 14:07:03
Gibt es eigentlich mittlerweile zertifizierte USB3-Hubs?
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Juni 01, 2013, 10:59:18
http://www.macworld.com/article/2039427/how-fast-is-usb-3-0-really-.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Juni 23, 2013, 17:06:05
Gibt es eigentlich mittlerweile zertifizierte USB3-Hubs?

Von einem Zertifikant steht da nix, aber ab Seite 11 wird ein USB 3 Hub recht positiv besprochen:
http://www.macrewind.de/Ausgabe385.pdf
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Juni 24, 2013, 08:58:51
Stimmt, der funktioniert anscheinend. Und im Artikel steht sogar drin, dass das keine Selbstverständlichkeit ist.

Der Bericht ist allerdings auch aus reiner Anwendersicht geschrieben (was sicher nicht falsch ist), d.h. er sieht das Gerät nur von außen und beschreibt, ob es für ihn funktioniert oder nicht.

In der Einleitung ist da auch ein kleines technisches Missverständnis zu sehen, was auch reiner Anwendersicht verständlich ist: "Eigentlich ist so ein Hub, oder zu deutsch etwa „Knoten- punkt“, nichts weiter als eine Steck- dosenleiste zur Vermehrung von Anschlussoptionen.". Für einen Anwender sieht es so aus, leider ist es in der Realität aber anders und daraus resultieren dann eben die Probleme mit USB, stark bei Version 3 aber auch schon unter 2. So ein Hub ist nicht einfach ein passives Gerät wie eine Steckdosenleiste, die einfach nur Stecker, Buchsen und Kabel enthält. Stimmt die Dimensionierung der Kontakte/Kabel bei einer Steckdosenleiste, dann funktioniert sie auch. Ein USB-Hub enthält allerdings auch eine komplizierte Elektronik ohne die nix geht. Und bis vor kurzem (AFAIK ca. Ende 2012) gab es noch keine Chips, die die Funktion eines USB-3-Hubs nach Vorgabe der USB-Erfinder umsetzte. D.h. alle USB3-Hubs, die vorher entwickelt wurden bzw. die nachher nicht diese wenigen speziellen Chips verwendeten, enthalten eine Elektronik, bei der der Hersteller einfach mal so etwas "funktionierendes" zusammengestellt hat. In vielen Fällen direkt an der Spezifikation von USB vorbei. "Es funktioniert doch."

Das es dann oft zu Problemen kommt, wundert nicht.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am August 01, 2013, 09:57:23
USB 3.1 mit auf10 GBit/s verdoppelter Geschwindigkeit - frühestens ab 2014:
http://www.golem.de/news/superspeed-usb-3-1-mit-10-gbit-s-ist-fertig-1308-100727.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am August 02, 2013, 14:21:42
Das funktioniert nur über eine andere Kodierung der Daten, sprich da wird gepackt. Das darf dann der Prozessor übernehmen, nehme ich an.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am August 18, 2013, 16:52:31
???
D.h. die Übertragung wird nur dann schneller, wenn sich die Daten on-the-fly packen lassen?
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am September 13, 2013, 20:16:08
USB soll weiter aufgebohrt werden. Hoffentlich ist das für den Anwender zu blicken:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/IDF-Noch-universelleres-USB-1955861.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Dezember 04, 2013, 10:08:40
Was wäre USB ohne Konkurrenz?
http://www.golem.de/news/typ-c-usb-bekommt-neuen-verdrehsicheren-stecker-1312-103141.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: kejon am Dezember 11, 2013, 11:09:03
Also ich bin mit meine USB 3.0 wirklich schon zu frieden, ich kann mir kaum Vorstellen, dass USB 3.1 ein Bereicherung im privaten Sektor wird. Vielleicht im Geschäftlichen Bereich, wo die Datenmengen entsprechend größer sind. Aber bevor nicht noch viel schärfere Bildformate auf den Markt kommen, reicht mir noch mein USB 3.0 um Filme schnell auf meine Festplatte zu ziehen. :D
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: MacFlieger am Dezember 12, 2013, 07:41:49
Ja, genau das ist das Problem mit USB. Schon bei USB 2 und erst recht jetzt bei 3. Es "reicht" für den Normalanwender. Meist werden die höheren Geschwindigkeiten nur für externe Speichermedien verwendet und bei diesen auch nur für manuelles Kopieren. Da macht der praktische Unterschied zu einer anderen Technologie nur wenig bis gar nichts aus und der Preis entscheidet. Leider zementiert sich so dann das System mit den technischen Nachteilen, die nur indirekt auftauchen.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am April 03, 2014, 15:25:30

   (http://1.2.3.12/bmi/1.m.ix.de/scale/geometry/1280/q50/imgs/18/1/2/0/0/7/1/5/USB-Stecker-4b9ed8cbaae19640.png)
http://m.heise.de/mac-and-i/meldung/Eckdaten-fuer-neue-USB-Stecker-stehen-fest-2160253.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am August 25, 2014, 14:47:01
Externe SSD mit USB 3 manchmal schneller als mit Thunderbolt:
http://www.barefeats.com/hard189.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am September 23, 2014, 15:52:56
USB Type-C inklusive DisplayPort?
http://www.giga.de/laptops/macbook-air/news/neues-12-zoll-macbook-angeblich-ausschliesslich-mit-usb-type-c-anschluessen/



tag: usbc
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am November 17, 2014, 19:56:16
http://www.golem.de/news/schnittstelle-usb-typ-c-auch-als-mhl-link-fuer-4k-video-per-hdmi-1411-110602.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am November 18, 2014, 00:31:05
Wer soll da noch durchblicken?

Danke für die steten Neuigkeiten. Betrifft uns ja alle, denn USB ist nunmal (fast) überall.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Gerhard am November 19, 2014, 18:34:22
USB3 jetzt auch bei Kameras: die neue EOS 7D MkII.
Das dazu gelieferte Kabel ist interessant: von USB3 auf USB2 fest. Sehr Seltsam.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: jupin am November 20, 2014, 13:53:22
Gerhard, das ist `ne tolle Nachricht.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: Florian am November 20, 2014, 17:35:10
Gerhard, das ist `ne tolle Nachricht.

Nicht wirklich, oder? Aber interessant bis skurril.

Aber darum geht es Dir ja wohl überhaupt nicht.
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Dezember 05, 2014, 14:33:49
Was wäre USB ohne Konkurrenz?
http://www.golem.de/news/typ-c-usb-bekommt-neuen-verdrehsicheren-stecker-1312-103141.html

Jetzt erhältlich:
http://www.ifun.de/tizi-flip-lightning-kabel-apple-lizenziert-beidseitig-steckbares-usb-kabel-70392/
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 26, 2015, 18:45:50
http://www.golem.de/news/im-test-usb-3-1-mit-stecker-typ-c-die-alleskoenner-schnittstelle-1502-112421.html
Titel: Re: USB 3
Beitrag von: radneuerfinder am Juli 13, 2015, 21:56:42
http://m.heise.de/ct/ausgabe/2015-16-Editorial-Einer-sie-zu-einen-2740615.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Oktober 19, 2015, 09:45:06
USB Symbole im Überblick:

   (http://www.heise.de/ct/zcontent/15/23-hocmsmeta/1445825004463156/contentimages/image-1444725205908915.jpg)
http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-USB-3-1-und-Typ-C-2841822.html

http://www.golem.de/news/ueberblick-wir-entwirren-den-kabelsalat-um-usb-typ-c-1601-118667.html
http://www.computerbase.de/2016-01/usb-typ-c-stecker-viele-moeglichkeiten-wenig-durchblick/

Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 06, 2016, 15:57:25
http://www.maclife.de/news/usb-c-kabel-koennen-euer-neues-macbook-12-zerstoeren-10074773.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: MacFlieger am Februar 06, 2016, 17:07:01
AFAIK hatte es nicht besonderes mit USB-C-Kabel zu tun, was die Überschrift in dem Artikel impliziert.
In dem Kabel waren wohl ein paar Kontakte falsch angeschlossen, so dass es einen Kurzschluss gab. Das ist kein Problem von USB-C. Wenn man einen Kurzschluss im Kabel einbaut, dann geht auch jeder andere Anschluss kapuut.

Warnung also eher vor falsch konfektionierten Kabeln.

BTW, ich bestelle ja viele Sachen in China. Da muss man immer kontrollieren, welche Kabel wo auf der Platine angeschlossen sind. Auf gar keinen Fall darf man sich da auf die Farben verlassen. Manchmal löten die einfach so an, wie es gerade auf dem Tisch liegt. Schliesst man dann die Geräte nach Kabelfarbe an, entweicht oft der für die Funktion notwendige magische Rauch
Und ich habe es noch nicht wieder geschafft, denn einzufangen und wieder einzubauen. :)
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am Februar 06, 2016, 19:48:39
Schliesst man dann die Geräte nach Kabelfarbe an, entweicht oft der für die Funktion notwendige magische Rauch
Und ich habe es noch nicht wieder geschafft, denn einzufangen und wieder einzubauen. :)

 :) :D ;D

Vielleicht hast Du den chinesischen Drachen gereizt - der sitzt ja versteckt auf jeder Platine neben dem Geheimdienst-Chip.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am April 14, 2016, 15:57:20
Zumindest theoretisch ein Fortschritt, ob es dann in der Praxis funktioniert, wird man sehen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-Digitale-Signaturen-schuetzen-vor-boesartigen-oder-schlechten-Geraeten-3173701.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juni 30, 2016, 21:02:33

   (https://cdn2.vox-cdn.com/thumbor/MkGxzZBTb9IDSJG0wbRd-Lntnvs=/800x0/filters:no_upscale()/cdn0.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/6725017/apple-death-chart-5-01.0.png)
http://www.theverge.com/2016/6/29/12054410/apple-tech-death-chart-headphone-jack-ports-usb-c
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juli 12, 2016, 18:08:58
http://www.golem.de/news/locking-connector-specification-1-0-usb-typ-c-laesst-sich-verschrauben-1607-122088.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am August 21, 2016, 23:28:09

   (http://1.f.ix.de/scale/geometry/600/q75/imgs/18/1/8/7/4/7/4/4/USB-IF_Certified_USB_Charger_Logo_45W-ad1579f656ee8f1c-5b70d3924cf3a1a0.jpeg)
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/USB-Logo-fuer-zertifizierte-Typ-C-Netzteile-3300168.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 02, 2016, 14:19:43
http://www.heise.de/newsticker/meldung/HDMI-bald-auch-per-Typ-C-Kabel-3312459.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Oktober 02, 2016, 01:19:14
https://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-Audio-fuer-Typ-C-Buchsen-spezifiziert-3339534.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am November 03, 2016, 22:56:22
https://www.computerbase.de/2016-02/usb-typ-c-kabel-adapter-kaufen/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am November 04, 2016, 19:24:06
Das ist ein immerwährendes Problem mit USB. Am Anfang immer viel - teilweise gefährlicher - Kram. Null echte Zertifizierung.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am November 24, 2016, 09:20:00
Wird Apple Hardware mit macOS neben Adapterwahnsinn jetzt auch softwareseitig zur Frickelei?
http://www.aptgetupdate.de/2016/11/21/tb3-enabler-nicht-untersttzte-thunderbolt-3-gerte-mit-den-neuen-macbook-pro-nutzen/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am November 24, 2016, 13:06:53
Ich fürchte, dass kann man als rhetorische Frage werten. :(
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am November 29, 2016, 08:25:43
Stick für USB (Typ A), USB C, Micro USB und Lightning:

  (http://media.bestofmicro.com/K/I/633186/original/XX4.jpg)
http://www.tomshardware.de/photofast-itype-c-usb-c-a-micro-usb-lightning,news-257421.html

   
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Dezember 08, 2016, 10:51:48
http://thewirecutter.com/reviews/best-usb-c-adapters-cables-and-hubs/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 07, 2017, 12:11:45
Jetzt wirds ultra. Apple läßt einen neuen Steckertyp zu. Der "Ultra Accessory Connector" UAC ermöglicht Adapter >:( für USB-C und Lightning:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-laesst-neuen-Steckertyp-fuer-Kopfhoerer-zu-3618909.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 07, 2017, 16:22:53
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-4-Editorial-Vorhersehbar-vergurkt-3612229.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 10, 2017, 15:06:34
Eine Zusammenfassung:
https://www.computerbase.de/2016-01/usb-typ-c-stecker/

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-4-USB-Typ-C-bringt-neue-Funktionen-aber-auch-Verwirrung-3610862.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am März 03, 2017, 14:10:44
Verbesserungen an USB werden sich nur noch auf den aktuellen Standard Typ C beziehen, ältere USB-Varianten werden nicht mehr weiter entwickelt und sollen im Laufe der Zeit ausgemustert werden. Bis zum Jahr 2020 soll die Adoptionsrate von USB Typ C global betrachtet auf 50 Prozent aller Geräte klettern:
https://www.computerbase.de/2017-03/usb-typ-c-20-gbit/

Aller Geräte?? Wird da erwartet, dass innert der nächsten 3 Jahre 60 % aller USB Geräte verschrottet werden ???
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: MacFlieger am März 03, 2017, 14:16:32
Vielleicht betrachtet der nur die jeweils verkauften Geräte? D.h. 2020 würden 50% aller neu verkauften Geräte USB Typ-C sein?

Bei "Marktanteilen" werden doch oft nur die aktuell verkauften Geräte betrachtet und nicht die installierte Basis.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Mai 24, 2017, 23:04:23
USB-C mit Thunderbolt 3 (erkennbar am Blitzsymbol) gehört die Zukunft, meint:
https://www.computerbase.de/2017-05/kommentar-intel-thunderbolt-3/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juli 24, 2017, 11:08:35
USBC mit MagSafe:

  (https://www.aptgetupdate.de/wp-content/uploads/2017/07/WHATisMagC.jpg)
https://www.aptgetupdate.de/2017/07/17/magc-magsafe-adapter-fuer-usb-c-und-thunderbolt-3/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 12, 2017, 11:08:01
https://www.golem.de/news/hdmi-standard-kabel-und-ethernet-sind-passe-usb-c-kommt-1709-129933.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 28, 2017, 21:39:19
https://www.heise.de/ct/artikel/USB-C-Der-Alleskoenner-3836662.html

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-4-USB-C-Adapter-im-Test-3610787.html  (1,49 €)


Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 28, 2017, 21:42:38
https://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-3-2-Geschwindigkeit-von-USB-C-auf-20-GBit-s-verdoppelt-3845143.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am November 28, 2017, 22:18:00
https://www.heise.de/newsticker/meldung/HDMI-2-1-Spezifikation-veroeffentlicht-10K-dynamisches-HDR-und-variable-Refresh-Raten-3903532.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juni 06, 2018, 07:55:15
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Einheitliche-USB-C-Ladegeraete-in-der-EU-sollen-kommen-4069422.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 26, 2018, 13:43:18
Kabelwahnsinn auch bei HDMI:
https://www.golem.de/news/hdmi-2-1-wir-versuchen-das-so-verwirrend-wie-moeglich-zu-machen-1809-136773.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Januar 04, 2019, 19:28:06
https://www.mactechnews.de/news/article/Authentifizierung-fuer-Geraete-USB-C-soll-sicherer-werden-171266.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Januar 11, 2019, 08:04:28
http://www.ryangeraghty.com/dongle/

Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am Januar 11, 2019, 13:21:31
Notfalls kann man sich damit auch selbst geißeln, weil man wieder so ein Mistgerät gekauft hat, das keine Anschlüsse mehr hat. :)
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Februar 27, 2019, 13:58:06
https://www.maclife.de/news/usb-32-macht-alles-komplizierter-usb-30-wird-usb-32-gen-1-mac-life-100112757.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: MacFlieger am Februar 28, 2019, 07:50:47
Tja, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.  ::)

USB ist ein totales Durcheinander. Da blickt kein Normalanwender mehr durch. Dazu kommt dann noch, dass USB-Hubs nicht einfach "funktionieren", sondern problematische Kombinationen und Eigenschaften haben. Oder dass Ports an Rechnern zwar gleich aussehen, aber selbst an einem Gerät alleine schon unterschiedliche Eigenschaften und Möglichkeiten haben.

Völlig konfus.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am März 05, 2019, 11:08:13
Und dieses absurde Komplizierungsgremium darf nun auch Thunderbolt 3 erst verhunzen und dann als USB 4 verkaufen…
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Aus-Thunderbolt-3-wird-USB-4-4324403.html

Das Ende für Thunderbolt als eigene (und lizenzkostenpflichtige) Schnittstelle?
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am März 05, 2019, 20:22:23

Ja, Thunderbolt 3 + USB 3.2.2 = USB 4 mit 40 Gbit/s am USB-C Stecker:
https://www.slashcam.de/news/single/Thunderbolt-3-wird-USB-4--40-GBit-s-ohne-Lizenzgeb-14941.html
https://www.giga.de/extra/usb/specials/usb-4-unterschiede-geschwindigkeiten/

USB4 kommt nicht vor 2020, sag ich mal.

Ich finde die Entwicklung nicht so schlecht.
Wenn die Vorteile von Firewire in USB 3 eingebaut werden, hätt ich nix gegen USB 3, ja ich würde eine Vereinheitlichung begrüßen. Dann noch ein ... eine optionale Steckerverriegelung ...

Gegen das Funktionschaos würde ich mir ein Fenster wünsche, das in einer Übersichtstabelle den Funktionsumfang der angesteckten Kabel - Geräte Kombi anzeigt. Funktionen und Matrix sind farbkodiert und im Design vom USB Gremium genormt und finden sich auch auf den Verpackungen.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am März 06, 2019, 11:04:52
https://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-4-bekommt-Hub-Topologie-4327190.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am März 12, 2019, 23:32:07
https://netzpolitik.org/2019/wie-apple-uns-seine-kabel-aufzwingt/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: MacFlieger am März 13, 2019, 08:01:09
So ganz 100%ig kann ich diesen Streit nicht verfolgen.
Ausgangspunkt war, dass viele gerate unterschiedliche Netzteile benötigten. Mit unterschiedlichen Spannungen, unterschiedlichen Steckern, unterschiedlichen Steckerbelegungen und oft mit fest verbundenem Kabel. So musste man tatsächlich für jedes Gerät sein eigenes Netzteil mitnehmen.

Das hat sich mittlerweile wirklich behoben, denn ich sehe nur noch Geräte, die einheitlich mit 5V geladen werden.

Bei den Steckern sehe ich nur noch 4 (selten 6) Formen: Micro-USB, Mini-USB, USB-C, Lightning (selten Dock oder Hohlstecker). D.h. auch außerhalb der Apple-Geräte sehe ich regelmäßig schon 3 verschiedene Stecker.

Trotzdem hat sich das alles deutlich vereinfacht. Als Netzteil nehme ich für alle Geräte nur noch eines (mit USB-Buchse) und benutze dann das passende USB-Kabel. Oder nehme ein USB-Kabel an dem alle benötigten Steckerformen direkt dran sind.

Ja, bei den verwendeten Steckern gibt es immer noch keine Vereinheitlichung.
Nein, das ist nicht nur bei Apple so.
Jein, es ging um eine Vereinheitlichung der Ladegeräte, das hat funktioniert.
Ja, es ist besser als früher, ich kann wild Ladegeräte und Kabel von verschiedenen Herstellern mischen.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: Florian am März 13, 2019, 13:14:48
Kann mich auch noch erinnern, als ich auf Geschäftsreisen vier oder fünf Netzteile inkl. Kabel mitführen musste. Und Apple wird ja wohl früher oder später die Buchsen vereinheitlichen. Blöd halt, dass sie danach bald wieder eine neue Buchse einführen werden. ;)
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Juli 01, 2019, 08:24:54
https://www.giga.de/news/apples-moegliche-plaene-was-kommt-nach-lightning-und-usb-c/
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am September 03, 2019, 20:55:30
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Frisch-verabschiedete-USB-4-Spezifikation-bringt-Ueberraschungen-4512916.html
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: MacFlieger am September 04, 2019, 11:19:52
Wow, das klingt alles ziemlich verwirrend. Bin mal gespannt, wann derart komplexe "Hubs" so wie gedacht funktionieren.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: FOX am September 06, 2019, 10:30:18
Bald werden die Adapterboxen größer sein, als die Geräte selbst. Ich habe einige Schubladen voller alter Stecker und Kabel. Alles wertloser Schrott.
Titel: Re: USB 3 & USB-C
Beitrag von: radneuerfinder am Dezember 02, 2019, 14:46:43
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mac-Laden-per-USB-C-Apple-verwirrt-mit-unterschiedlichen-Kabeln-4599084.html