Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: Florian
Januar 16, 2021, 16:12:00
Kommt ein neuer Cube bzw. Mac Pro Mini? Das wäre der Mac, den ich immer haben wollte.
Ansonsten schmalere Ränder und natürlich M-Chips.
https://www.macrumors.com/2021/01/16/top-stories-macbook-pro-imac-rumors/
Autor: Jochen
Januar 15, 2021, 13:42:47
https://www.computerbase.de/2021-01/apple-macbook-pro-2021-magsafe/

Das klingt gut.
Neues MBP 16" mit ausreichend RAM und SSD könnte dann mein altes MBP17" aus 2011 ablösen.
Aber erst ca. ein halbes Jahr nach Markteinführung.

Jochen
Autor: Florian
Januar 08, 2021, 22:46:33
Neue iPads und iPad mini im März? Dünnere Ränder, angeblich sogar etwa günstiger...
https://www.macrumors.com/2021/01/08/ipad-mini-6-slim-bezels-march-launch/
Autor: Florian
Dezember 07, 2020, 23:42:24
Intel wird wohl kaum untergehen.
Vielleicht werden sie es sehr viel schwerer haben, aber Apple müsste Apple Silicon schon günstig lizensieren, um Intel anzugreifen. Und das werden sie nicht machen.

Kann ARM insgesamt den PC-Markt übernehmen? Ich denke schon, aber das wird länger dauern und ist letztlich unabhängig von Apple. Außerdem: Warum sollte Intel keine ARM-Chips fertigen, wenn dies nötig würde?

Momentan ist die größere Gefahr für Intel wohl AMD. Intel muss sich sehr bemühen, denen bald wieder das Wasser zu reichen. Sonst sind sie selbst im x86-Lager nur noch die zweite Geige.
Autor: radneuerfinder
Dezember 07, 2020, 20:47:21
Autor: Florian
Dezember 07, 2020, 17:44:36
Ach so, Apple plant, dass das nächste SoC leistungsfähiger sein soll, als der M1, der ja schließlich schon verdammt nah an den Highend-x86 dran ist?
Hätte gedacht, Apple macht den nächsten Chip langsamer.

Man verzeihe mir den Sarkasmus, aber das ist ein typischer Bloomfeld. Und für solches Geheimwissen soll man dann auch noch viel Geld bezahlen.
Haben sie eigentlich mittlerweile ihre „Big Hack“-Story zurückgezogen, die behauptete, alle Rechner hätten chinesische Spionage-Chips an Bord? Rhetorische Frage... damit ist der Laden für mich sowieso erledigt.

Edit: Und das macht Macgiga... äh daraus:
https://www.giga.de/news/die-zerstoerung-von-intel-apples-geheimer-plan/

Was die aus Macnews.de gemacht haben, ist wirklich schändlich. Da ist ja die Computerbild noch seriöser.


Autor: radneuerfinder
Oktober 11, 2020, 17:56:32
Wahrscheinlich liegen doch etliche Geräte im Lager, der Absatz bei informierteren Leuten dürfte massiv eingebrochen sein. Schließlich soll heuer noch mindestens ein ARM-Mac kommen.

Das gut gefüllte Refurbished Lager dürfte Tim Cook beim Blick in seine Excel Tabellen wenig Sorgen machen:
https://www.apfelpage.de/news/mac-im-aufwind-home-office-arbeit-treibt-verkaeufe-kraeftig-an/
Autor: Florian
September 28, 2020, 17:24:17
5% von 8000 Euro sind auch was. :)
Soviel ich weiß sind das auch im Refurbished-Store oft verkappte Neugeräte. Insofern ist es das günstigere Angebot. Manchmal gibt es auch Rückläufer bei Händlern, die sind meistens noch besser im Preis, aber nicht unbedingt so tip-top wie die von Apple.

Ich poste das aber nicht als Kaufanreiz, sondern ich sehe es als Zeichen, dass der Absatz ordentlich schwächelt.
Autor: radneuerfinder
September 27, 2020, 14:19:24
Immerhin 5 % unter dem Straßenpreis von Neuware. ;D
Autor: Florian
September 26, 2020, 17:44:26
Die Modelle im Refurbished-Store sind immer noch ungewohnt zahlreich.
Wahrscheinlich liegen doch etliche Geräte im Lager, der Absatz bei informierteren Leuten dürfte massiv eingebrochen sein. Schließlich soll heuer noch mindestens ein ARM-Mac kommen.