Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: FOX
Dezember 18, 2019, 17:56:10

Tut mir leid, dass ich hier den Bogen zur Politik schlage. Off topic.

Nein, ist doch gut so! Das gehört da schon dazu.

Vor allem waren mir die meisten Punkte, die mbs hier erwähnt, völlig unbekannt. Das stellt das ganze Projekt in ein anderes Licht.
AUCH von Apples Seite!
Autor: Florian
Dezember 17, 2019, 23:03:23
Walt Mossberg betrachtet die letzte Apple-Dekade. Wenig überraschend, aber gute Zusammenfassung.
https://www.theverge.com/2019/12/17/21026112/apple-tim-cook-iphone-watch-tv-decade-blockbusters-walt-mossberg

Ich muss allerdings wieder an das Video denken, wo Ive dem CEO den neuen Mac Pro erklärt. Wenn das wirklich sozusagen das erste Produkt nach Ive war, haben beide gut gespielt.
Autor: Florian
November 22, 2019, 11:37:53
Zitat
das sind gleich 3 bis 5 lügen in einem satz. das muss man erst mal schaffen.

Ein echter Trump.
Leider muss man nur den Twitter-Thread bisschen runterscrollen, um zu sehen, dass das alles nichts ändert. Die einen hassen ihn, die anderen ignorieren alle Lügen und Fehltritte und lobpreisen ihn.
Die Lügen und Ungeheuerlichkeiten sind auch Methode und treiben v.a. die Spaltung voran, die er für seine Wiederwahl benötigt. Und die ist m.E. doch recht wahrscheinlich.

Tut mir leid, dass ich hier den Bogen zur Politik schlage. Off topic.


Autor: mbs
November 22, 2019, 08:49:37
Zitat
Today I opened a major Apple Manufacturing plant in Texas that will bring high paying jobs back to America.

Das sind gleich 3 bis 5 Lügen in einem Satz. Das muss man erst mal schaffen.

- Er hat nichts eröffnet. Es wurde nur die Endfertigung des neuen Mac Pro begonnen.
- Das Werk gibt es bereits seit vielen Jahren.
- Das Werk gehört überhaupt nicht Apple, sondern dem singapurischen Auftragsfertiger Flex. Die haben nur "zufällig" eine von vielen Filialen unter anderem in Austin, Texas, wo auch Apple einen Campus hat.
- Dass das "hochbezahlte Jobs" sind, wird wohl niemand glauben, der sich die Pressebilder und Videos dazu angeschaut hat. Das ist reine Endfertigung, also Zusammenschrauben des Gehäuses, Abschlusstest und Verpackung.
- Ob irgendein Job zusätzlich entstanden ist, ist fraglich. Das ist ein Auftragsfertiger, der an diesem Standort üblicherweise Kfz-Teile zusammenbaut. Ob da (vorübergehend?) auch mal ein paar Mac Pros auf dem Band stehen, dürfte keine große Rolle spielen.
Autor: Florian
November 21, 2019, 16:32:31
Steht alles da. Den Mac Pro und zwar seit 2013.
Autor: Jochen
November 21, 2019, 15:46:36
.... Cook steht daneben und sagt kein Wort, dabei produziert Apple seit 2013 dort.

Wo sagt Cook nichts?
Was produziert Apple dort.

Jochen
Autor: Florian
November 21, 2019, 14:28:41
Trump besucht die Fabrik, in welcher der Mac Pro hergestellt wird und behauptet (und tweeter), er habe sie eröffnet. Cook steht daneben und sagt kein Wort, dabei produziert Apple seit 2013 dort. Einfach nur erbärmlich, hoffentlich zahlt sich das aus, wird er sich denken.

Zitat
Today I opened a major Apple Manufacturing plant in Texas that will bring high paying jobs back to America. Today Nancy Pelosi closed Congress because she doesn’t care about American Workers!
https://mobile.twitter.com/realdonaldtrump/status/1197316106236481539

Davor gab er noch eine kleine Ansprache, bevor er in den Helikopter stieg, hier sein Zettel dazu:
https://mobile.twitter.com/GettyImagesNews/status/1197202729334128642?s=20


Autor: radneuerfinder
Juni 17, 2019, 14:46:38
Autor: Florian
Juni 04, 2019, 16:07:04
Sieht verdammt so aus. Wenn‘s gespielt ist, dann sehr gut. Und wieso sollten sie das spielen? Ironie, die 90% der Betrachter nicht erkennen bzw. gar nicht erkannt werden kann, geht immer nach hinten los.

Nun muss sich ein CEO nicht unbedingt ins tägliche Kleinklein hinab begeben, aber wenn das so ist, sollte man es besser verstecken. Auf jeden Fall wundert einen die lange Verzögerung da nicht mehr, lässt der Cook den Ive und wer da noch bastelt einfach machen, egal wie lange es dauert?

So oder so, unter Jobs hätte es sowas nicht gegeben. Höchstens hinter zehnmal verschlossenen, fünf Meter dicken Türen.
Autor: Jochen
Juni 04, 2019, 13:55:42
Schaut mal hier ab 6:52, da sieht man wie der Apple Boss den Mac liebt:
https://www.youtube.com/watch?v=JwneERT60NU

Oder was geht da ab??

Sieht er das Teil zum ersten Mal? ;)

Jochen
Autor: radneuerfinder
Juni 04, 2019, 12:56:05
Schaut mal hier ab 6:52, da sieht man wie der Apple Boss den Mac liebt:
https://www.youtube.com/watch?v=JwneERT60NU

Oder was geht da ab??