Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: radneuerfinder
September 22, 2020, 21:39:46
DSL + Mobilflat = 20 €/Monat:
https://www.telekom.de/erleben/magenta-eins-beta/

+ 50 Mbits DSL
+ 50 Mbits LTE, keine Volumenbeschränkung, im EWR Ausland 15 GB/Monat
+ Telefonflat via Handynummer

- nur für Telekom Neukunden
- keine Rufnummernmitnahme
- was nach dem 30.09.2021 mit dem Tarif passiert ist unklar

Jetzt ist es klar. Der nicht Beta-Tarif kostet ab 80 €/Monat:
https://www.teltarif.de/magentaeins-plus-telekom-neuer-tarif/news/82023.html

Anstatt ein einfacher Tarif für alles zu sein, ist es magentatypisch, kompliziert:
https://www.teltarif.de/telekom-magentaeins-plus-verfuegbarkeit/news/82027.html
Autor: Florian
September 15, 2020, 17:27:58
Telekom mit Prepaid-Vertrag gleich über 12 Monate. 97,43 €. Macht also rechnerisch 8,12 € im Monat. Aber eben auf einmal gezahlt.
Dafür erhält man max. 5G, 2GB Datenvolumen und 200 Freiminuten pro Monat. 100 Euro Startguthaben.
300MB/s Max. Nach Verbrauch der 2GB wird weiterhin in die mobile Datensteinzeit zurück gedrosselt, falls man nicht kostenpflichtig aufstockt.
Bisher zahlt man derzeit 9,70 im Monat und ab dem vierten Monat drei Euro zusätzlich für 5G.

Von automatischer Verlängerung sehe ich nichts, trotzdem bindet man sich natürlich schon mal ein Jahr.

https://prepaid.telekom-dienste.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-tarife/magentamobil-prepaid-5g-jahrestarif

Autor: Florian
September 09, 2020, 17:33:14
Test in den USA: 5G bringt es noch nicht, LTE ist schneller...
https://www.pcmag.com/fastest-mobile-networks/2020
Autor: radneuerfinder
September 04, 2020, 23:12:10
Zwar kein Mobilfunktarif, sondern KabelTV-Kabel. Aber 1000 Mbit/s für 39,99 €/Monat finde ich einen Hinweis wert:
https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/kabel/

Den günstigen 1 Gbit/s Tarif gibts wieder ab 8. September:
https://www.teltarif.de/vodafone-cablemax-1000-aktion/news/81834.html
Autor: radneuerfinder
August 17, 2020, 13:30:39
KabelInternet für 14 €/Monat? Die Billigmarke von Vodafone machts - seit Juli bundesweit - möglich:
https://eazy.de

Immer noch günstige 23 €/Monat zahlt dort man für Internet & Festnetztelefon mit einigermaßen aktueller Leistung.

https://www.vodafonekabelforum.de/viewtopic.php?f=48&t=42495
Autor: Florian
August 04, 2020, 19:30:10
Also Schnäppchenjäger-Honogtopf...
Echte Komiker.  ;D
Autor: radneuerfinder
August 04, 2020, 18:03:53
Es scheint sich tatsächlich um eine Art Test zu handeln. Es sind nur 2000 Verträge im Angebot, habe ich anderweitig gelesen.
Autor: Florian
August 04, 2020, 16:35:07
Ich will zwar nicht dauernd dieselbe Platte auflegen, aber als Bestandskunde wird man echt links liegen gelassen, Hauptsache man wirbt immer neue Kunden, die dann auch bald unzufrieden sind.

Machen ja fast alle Firmen so. Ergo immer rechtzeitig kündigen und wechseln, folgert der Kunde. Das führt doch alles zu nichts.

Würde man dagegen allen Kunden die Preise minimal senken, wenn auch vorübergehend (Corona...), würden alle jubeln und Beifall klatschen.

So meine Theorie.
Autor: radneuerfinder
August 04, 2020, 14:09:50
DSL + Mobilflat = 20 €/Monat:
https://www.telekom.de/erleben/magenta-eins-beta/

+ 50 Mbits DSL
+ 50 Mbits LTE, keine Volumenbeschränkung, im EWR Ausland 15 GB/Monat
+ Telefonflat via Handynummer

- nur für Telekom Neukunden
- keine Rufnummernmitnahme
- was nach dem 30.09.2021 mit dem Tarif passiert ist unklar
Autor: Florian
Juli 26, 2020, 15:24:42
Ist zwar nett, aber gearscht sind alle, die mehr empfangen, die dürfen zahlen. Weil nice-to-have ist ein zweiter Empfangsweg ja so oder so.
Autor: radneuerfinder
Juli 26, 2020, 10:19:21
Kunden, an deren Fest­netz­an­schluss tech­nisch bedingt maximal 16 MBit/s im Down­stream verfügbar sind, bekommen die [Telekom] Hybrid-LTE-Option im Rahmen einer bis zum 30. September laufenden Aktion dauer­haft ohne zusätz­liche Kosten. LTE kann den Anschluss dann - je nach Qualität der LTE Verbindung - um bis zu 300 MBit/s beschleunigen:
https://www.teltarif.de/telekom-hybrid-option-lte/news/81374.html
Autor: radneuerfinder
Mai 18, 2020, 21:57:37
Der Mobilfunkstandard, den alle Handys können - 2G (GSM) - bleibt, 4G (LTE) und 5G werden ausgebaut, 3G (UMTS) wird 2021 bis 2023 abgeschaltet:
https://www.teltarif.de/3g-abschaltung-2g-netzausbau/news/80567.html