Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: MacFlieger
Februar 13, 2020, 07:54:50
Naja, wieder einmal: Der Titel ist reißerisch, der Inhalt relativiert es dann wieder.
Endergebnis ist: Es gibt einen Schädling, der über Firefox kam und ein gezielter Angriff war. Alles andere ist ungewollte Software, die vom Nutzer selber installiert werden muss...
Autor: radneuerfinder
Januar 30, 2020, 23:23:15
Autor: Florian
Dezember 19, 2019, 23:49:07
Das ein konfisziertes iPhone - wie auch alle anderen Geräte - irgendwann geknackt werden könnte, davon wäre ich sowieso ausgegangen. Es scheint ja keine moderne Soft- oder Hardware ohne Lücken zu geben oder gar geben zu können.
Trotzdem ist das mehr als unschön, weil nicht zu beheben.


Apple hat einen Security-Überblick seiner Plattformen online gestellt.
https://support.apple.com/de-de/guide/security/welcome/web

(Noch?) nur auf Englisch.

Autor: radneuerfinder
Dezember 13, 2019, 23:13:10
Autor: Florian
September 30, 2019, 22:38:14
Lange Zeit gab es für Nutzer mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis nur eine Empfehlung: Kauf ein Apple-Gerät.

Und ich dachte immer, die Empfehlung ist Linux.
(Ich weiß, es ist kein Zitat von Dir, sondern aus dem Artikel).


Zitat
Doch nach mehreren schwerwiegenden Sicherheitslücken hat Apples Ruf gelitten. Auf dem Schwarzmarkt kosten sogenannte Zero Days für Android-Geräte erstmals mehr als bisher unbekannte Exploits für iPhones

Vielleicht auch, weil der Marktanteil deutlich größer ist?

Das Apple Nachholbedarf hat, stimmt sicherlich. Das die meisten Android-Installationen sicherer sind, keineswegs. Das gilt höchstens für die neueste Version, die dann wieder viele nicht installieren können, weil vom Hersteller nicht bereitgestellt.

Ein Fehler wie Checkm8 ist natürlich immer schlecht. Konkret gefährdet sind aber wenige User, wie der Artikel ja auch erläutert. Intel hat solche Fehler auch schon gemacht und andere auch. Überhaupt stellt sich mir die Frage, ob die ARM-Chips in anderen Smartphones wirklich vor solchen Fehlern gefeit sind.

Autor: radneuerfinder
September 30, 2019, 21:55:01
Lange Zeit gab es für Nutzer mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis nur eine Empfehlung: Kauf ein Apple-Gerät.

Doch nach mehreren schwerwiegenden Sicherheitslücken hat Apples Ruf gelitten. Auf dem Schwarzmarkt kosten sogenannte Zero Days für Android-Geräte erstmals mehr als bisher unbekannte Exploits für iPhones

https://www.sueddeutsche.de/digital/apple-iphone-it-sicherheit-checkm8-1.4622223
Autor: MacFlieger
September 07, 2019, 07:42:55
Naja, die Wahrheit wird vermutlich irgendwo in der Mitte liegen. Was soll Apple auch anderes sagen?
Schockierend ist das ganze ja nur für diejenigen, die ein iOS-Gerät für unangreifbar halten.
Autor: radneuerfinder
September 06, 2019, 21:45:25