Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: Florian
Juli 29, 2020, 18:11:19
Rabattiert oder nicht, wenn das so weitergeht, sieht es düster aus für Freunde „richtiger“ Games.
Kein Open GL, kein Vulkan (und natürlich kein Direct X) heißt noch lange nicht, dass die Hersteller Metal nutzen. Die setzen einfach die Systemanforderungen hoch.

Beispiel das vorbestellbare Crusader Kings 3.
Hersteller Paradox betreibt eine unselige Zerstückelung und verkauft wie immer dann sogar Musikpakete und solche mit authentischer Bekleidung einzeln. Aber gut, die kann man sich auch im Sale holen oder es lassen.
Aber jetzt kann man sich auch noch einen passenden Mac dazukaufen.

Während die Windows-Version mit einem i3, 4 GB RAM und z.B. einer GTX 460 auskommt, sind die Anforderungen für dieses grafisch simple Strategiespiel nicht von dieser Welt.
Paradox verlangt ernsthaft mindestens einen  Intel® iCore™ i7-7820HQ (entspricht einem hochgerüsteten 2017er Macbook Pro), 16 GB RAM und eine Radeon Pro 560.
Siehe hier ganz unten.

Die Linux-Version liegt etwa in der Mitte, wahrscheinlich läuft sie mit Open GL.

Die leichtere Portierung von iOS-Spielen kann diese Apple-Politik niemals ausgleichen. Wer also wenigstens ab und zu mal „ernsthafte“ Spiele genießen will, sollte um den Mac einen noch größeren Bogen machen.

Das Portierungen schon immer mehr Leistung brauchten als ihre Windows-Schwestern, weiß ich. Aber jetzt wird es mir echt zu extrem.
Okay, man kann auch einen Gaming-Streaming-Dienst abonnieren. Aber da braucht man dann echt eine Flatrate, oder auf jeden Fall keine Stundenabrechnung.

So oder so, meine Mac-Nutzung neigt sich immer mehr dem Ende entgegen.
Autor: Florian
Juni 17, 2020, 17:30:30
Schon wieder? Komisch.

Humble Bundle schnürt mit zahlreichen Firmen ein keineswegs bescheidenes Bundle für den Kampf gegen Rassismus. Soll heißen, alle Einnahmen gehen an entsprechende Organisationen in den USA.
Ab mindestens 28 € für zahllose Spiele (darunter Football Manager 2020, Kerbal Space Program (mittlerweile mit offiziellen ESA-Missionen), Company of Heroes 2, Broken Age und etliche Indie-Perlen), E-Comics und -Books, teilweise zum Thema.
Der Umfang lässt verschmerzen, dass nicht alle Spiele auf macOS laufen.

Die allermeisten Games sind an Steam gebunden, die eBooks wie immer bei Humble DRM-frei.

Ich meine, dass ist wieder mal eine runde Sache und jetzt stehen sie schon fast bei über 1,3 Mio. Euro.

https://www.humblebundle.com/fight-for-racial-justice-bundle
Autor: radneuerfinder
Mai 14, 2020, 11:37:57
Und die nächste Software von Skylum für 0 €: Aurora HDR 2018:
https://skylum.com/de/l/ap-aurora
Autor: FOX
Mai 08, 2020, 10:16:37
Hat ganz gute Effekte. Ich finde es gar nicht so schlecht.
Danke für den Tipp!
Autor: radneuerfinder
Mai 08, 2020, 10:10:41
Ich würde Luminar einsortieren in, kann man nutzen, muss man aber nicht:
https://vimeo.com/304820241
Autor: MacFlieger
Mai 08, 2020, 07:25:33
Lohnt sich dieses Luminar 3?
Autor: radneuerfinder
Mai 07, 2020, 20:03:06
Bei mir war der Downloadlink in der zweiten Email von Skylum mit dem Betreff: "Your complimentary Luminar 3 copy is here".
Autor: fränk
Mai 07, 2020, 17:44:46
Ich habe zwar „bezahlt“, aber ich finde nix zum downloaden.
Autor: radneuerfinder
Mai 07, 2020, 15:54:05
Luminar 3 (aktuell ist Version 4) gibt es gegen Email Adresse:
https://skylum.com/fr/luminar-3-for-free
Autor: Florian
März 30, 2020, 17:22:04
Wer seiner Apple ID derzeit Guthaben hinzufügt, bekommt 10% Rabatt von Apple. Gilt angeblich nicht für alle, probiert es einfach aus.
Bei Aldi Süd soll es Guthabenkarten mit 15% geben.
Autor: Florian
März 19, 2020, 20:17:48
Alles von Affinity/Serif für die Hälfte.
https://affinity.serif.com/de/
Autor: maya
November 26, 2019, 16:02:44
Danke Florian für die Erhellung des Schwarzen Freytags  :)

Parallels Desktop bis 3. Dez. '19 - 20% Rabatt:
https://www.parallels.com/de/products/desktop/?utm_source=trial&utm_medium=email&utm_campaign=bfcm19

e-on Software - Schw. F. - Rabatt, Rabatt (Nachricht kam per Mäil, doch auf der Netzseite war ich nicht in der Lage irgendwo etwas zu einer Rabattaktion zu entdecken. Kann doch nicht sein oder? Wenn man es per Mail bewirbt, dann muß das doch auch real existent sein. Alles andere wäre doch eine echte Verzerrung des Wettbewerbes. Vielleicht findet ihr ja Näheres dort hierzu - wenn jemand neue Pflanzen und wunderschöne Landschaften für seinen digitalen Klappgarten benötigt): Klick...
Voraussetzung: Vue und plantFactory
Autor: Florian
November 25, 2019, 17:42:56
Danke für den Tip.

Black Friday kommt aus den USA, ist immer der Freitag nach Thanksgiving. Die Herkunft des Namens ist nicht sicher, auf jeden Fall ist er nicht negativ gemeint. Mir hat ein Ami mal gesagt, der Name komme von den Händen der Händler, die vom Bargeld zählen eben schwarz waren.
Zu Möglichkeiten der Herkunft:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Black_Friday

Dort steht auch, dass es tatsächlich Apple war, die den hierzulande erstmals einführten.

Dann gibt es auch noch den m.W. von Amazon erfundenen Cyber Monday. Die haben mittlerweile aber auch eine ganze Black-Friday-Woche bzw. gleich zwei. Eigentlich kann man auch von der Weihnachtseinkaufssaison sprechen...