Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Achtung - während Du das Thema gelesen hast, wurde ein neuer Beitrag geschrieben. Du solltest das Thema erneut lesen.
Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: Florian
November 09, 2019, 10:53:26
Regierungen stimmen doch nie für Oppositionsentwürfe. Falls sie inhaltlich übereinstimmen, wird er minimal verändert und später selbst eingebracht.
Autor: radneuerfinder
November 08, 2019, 11:08:34
An ein Aus für DVB-T2 vor 2030 glaube zwar ich nicht, hier aber die Meldung:
https://satellifax.de/mlesen.php?id=4a1355a4f2975ab1ae7b9332f675dfb1
Autor: fränk
September 05, 2019, 08:53:53
Ich habe mal Waipu (HD, mit der Option aufzuzeichnen, 9,99€/mtl.) getestet und es gefällt mir gut.

Ich hatte beim Streaming noch keine Problem, auch keine Aussetzer. Ich nutze es auf Macs, AppleTV und einem iPad.
Meine Kanal-Sortierung ist auf allen Geräten verfügbar, das Sortieren selber klappt aber nur auf dem iPad.

Der „für-umme-Probemonat“ ist um und heute bekomme ich eine vernünftige Rechnung von denen und die Mitteilung, dass der Betrag von meinem Paypal-Konto eingezogen wird. Sehr schön, dass ich monatlich daran erinnert werden, die Notwendigkeit des Abos zu überprüfen.
Aktuell brauche ich es sowieso nur, um ab Ende September die Rugby-WM auf Pro7Maxx schauen zu können, danach reicht mir mir die „Nicht HD-umsonst“ Variante.
Autor: radneuerfinder
Juni 24, 2019, 09:49:31
Die letzte Umstiegs- und Einführungsphase von DVB-T2 HD wird Ende 2019 abgeschlossen sein. Soweit ich das in Erfahrung bringen konnte, sendet jetzt bereits nur mehr der Sendemast in Alfeld (Leine) im alten Standard DVB-T. Er wird vorraussichtlich im Herbst umgestellt. Bis Dezember 2019 wechseln einige DVB-T2 Standorte nochmal ihre Kanäle/Frequenzen, so daß ein Suchlauf fällig wird. Dann ist fertig.

80 % der Bevölkerung könnten das kostenpflichtige Programmpaket der Privatsender Freenet über Antenne empfangen. ARD & ZDF haben noch mal deutlich mehr Sendestandorte in Betrieb. Zu erwartende Programme und Antennenaufwand lassen sich nach wie vor hier prüfen:
https://empfangscheck.freenet.tv/ard


http://www.dehnmedia.de/?page=sender&subpage=tsenderchanges#2019
Autor: radneuerfinder
Juni 18, 2019, 11:27:07
Die Mediatheken von ProSieben, Sat. 1, Kabel eins, Dmax, Sat 1 Gold, Welt, Sport 1, 7Maxx, Sixx, TLC, Eurosport 1, Kabel 1 Doku, N24 Doku, Ric TV, MTV, Comedy Central, Nickelodeon, Deluxe Music firmieren nicht mehr unter 7TV, sondern lassen sich ab heute hier aufrufen:
https://www.joyn.de
https://apps.apple.com/de/developer/7tv-joint-venture-gmbh/id1339620657
Autor: radneuerfinder
Mai 14, 2019, 17:40:26
Deutsches live TV im Netz und zugehörige Mediatheken, wie weit kommt man ohne Abo?
https://www.maclife.de/news/prosieben-sat-1-co-tv-sender-kostenlos-iphone-ipad-apple-tv-100113725.html
Autor: Quaestor
April 29, 2019, 14:28:32
Immerhin 11 Jahre. Geht doch
Autor: radneuerfinder
April 29, 2019, 13:27:31
Nachdem ein Technikversuch namens 5G Today erfolgreich angelaufen ist, lese ich:
DVB-T2 HD könnte erneut nur eine kurzlebige Übergangstechnik sein. In Deutschland könnte spätestens ab 2030 5G Broadcast als neuer Universalstandard die zweite Generation von DVB-T beerben:
https://www.teltarif.de/dvb-t2-hd-5g-broadcast-dab-plus/news/76440.html
Autor: radneuerfinder
April 24, 2019, 20:47:59
Noch ein Anbieter, AppleTV App aber erst in Vorbereitung:
https://www.diveo.de/tv-pakete/
https://www.diveo.de/vergleichen/freenet/
Autor: Florian
April 16, 2019, 18:23:45
Okay, diese Eindrücke habe ich auch gewonnen. Es wird sich wohl nicht viel ändern. Danke!
Autor: radneuerfinder
April 15, 2019, 22:04:00
Ich weiß auch nicht mehr als in den Links steht. :-\  Da steht z.B.
Europäische Rundfunkstationen können damit künftig einfacher bestimmte Sendungen in ihrem Live-Fernsehen oder als Abrufdienst in Mediatheken grenzüberschreitend online anbieten. Sie dürfen etwa "vollständig finanzierte" Eigenproduktionen, Nachrichtenformate wie die "Tagesschau" oder Beiträge zum aktuellen Zeitgeschehen in allen Mitgliedsstaaten ohne technische Blockaden verfügbar machen.


Mein Senf: das ist jetzt mal wieder alles unglaublich intransparent und kompliziert und für Anbieter ohne ein Heer von Juristen nicht zu machen. Technisch ist Otto Normalo ausgeliefert und Anbieter, Provider und je nach dem vielleicht auch den Staat kostet Blockieren im Zweifel nur ein paar Mausklicks. Klare einfache Regeln sind in Zeiten des parlamentarischen (EU-)Lobbyismus nicht mehr.
Früher lag die Grenzüberschreitung in der Natur der Technik und die konnte nur unvollständig mit aufwändiger Störtechnik, Reglementierungen bei Empfängern, oder mit (Todes)Strafe eingedämmt werden.
Autor: Florian
April 15, 2019, 17:13:42
Ich komme da nicht ganz mit. Was heißt das konkret? Bzw. was könnte es bedeuten?